Unbekannte STALIN

Lob auf Stalin? Nein, die Wahrheit:

 
“Seit Stalins Tod seiner Diskreditierung zig Milliarden Dollar, vor allem in der Sowjetunion und Russland verbrachte. Entfernt Tausende von Pseudo-historische Filme, gestapelt einen Berg von Lügen, Tausende von “Historiker” gehirngewaschenen Menschen auf der ganzen Welt, so dass Stalins “Schrecken” für Kinder. Es ist kein Wunder. Die ganze Welt hasst menschliche Abschaum, die ersten 19 Jahren der Staatsführung des Landes seine industrielle Produktion in fast 70 mal und von den Afrikanisch-Staat zugenommen hat wandte sich an die zweite in der Welt, und eine Reihe von Parametern und das erste Land in der Welt.”Prof. C. Lopatnikov

Die Verleumdung auf Stalin. *Cui prodest?

Wem ist es – den Äusserlichen Feinden Russlands vorteilhaft

“Im grausamen Antagonismus der UdSSR und der westlichen Welt ist der Hauptgrund der gegenseitigen Unduldsamkeit in allen Ereignissen der Innen- und Außenpolitik unseres Landes gelegt.
Ich habe keine Zweifeln, wie es heute absprachen, dass die lenkenden Kreise des Westens nicht nur unseren Staat hassten, sondern auch auf der ganzen Ausdehnung seiner Geschichte machten aller, was imstande war, für seinen Niedergang.
Das erzwungene Bündnis der USA, Englands und die UdSSR im Kampf mit dem Hitlerfaschismus in den Jähren des Krieges auch nicht war Erholung in ihrem Antagonismus. “Der kalte Krieg” dauerte, die einfach schnelle Niederlage der UdSSR im Kampf mit Deutschland war dem Westen, der sich für die weltweite Herrschaft fürchtete “unvorteilhaft.

Pawel Sudoplatov – der sowjetische Spion, der Generalleutnant des Innenministeriums der UdSSR.

Die Quelle: http://www.greatstalin.ru/forgeries.aspx

«Ab Datum des Todes Stalins nach seiner Diskreditierung sind die Dutzende Milliarden Dollars, vor allem in der UdSSR und Russland ausgegeben. Sind Tausende pseudo-historischer Filme abgenommen, es sind die Berge der Lüge gehäuft, Tausende“ die Historiker ”waschen die Gehirne den Menschen in der ganzen Welt aus, aus Stalin“ schreckliche Geschichte ”für die Kinder machend. Schlicht. Aller hasst den Scheißkerl der Welt den Menschen, der für die ersten 19 Jahre der Verwaltung des Landes ihre industrielle Produktion in ohne kleine 70 Male vergrössert hat und aus dem afrikanischen Zustand hat in zweite in der Welt, und nach einer ganzen Reihe der Parameter und erste in der Welt das Land» umgewandelt.
Quelle: http://www.greatstalin.ru/
“Nach meinem Tod auf mein Grab werden die undankbaren Nachkommen die Haufen des Mülls aufhäufen, aber durch viele Jahre wird der Wind der Geschichte sie vertreiben”  Stalin

Stalin – Supermacht Sowjetunion-Vol.1.wmv

Jetzt mal eine Frage:  Stalin ist schon seit 60 Jahren Tod aber warum lebt der Antistalinismus noch? ganz einfach…die Lüge über Stalin ist Gigantisch! Es werden die lächerlichsten Geschichten über ihn erzählt und zwar an die Leuten die keine ahnung haben und sich damit in Gefahr bringen genau das zu glauben was ihr Vollidioten denen beibringt!

Habe den Mut, die Wahrheit zu folgenDe Gaulle spielte keine Rolle, dass wir die Antistalinskaâ-Kampagne haben. Der Präsident von Frankreich, Ankunft in Moskau, legte einen Kranz auf das Grab von Stalin. Stellen Sie sich vor wie sie sich fühlen, so genannte, unsere Politiker steht, als der hohe, gerade, Negnuŝijsâ de Gaulle auf dem Roten Platz nahe dem Grab von Stalin Stand, hielt seine Hand unter der Haube…

Apropos “Aufdeckung” Khrushchev “Personenkult” Stalin, Churchill erklärte: “Nikita Khrushchev begann der Krieg mit dem verstorbenen und verloren.
Der Krieg war bereits verloren und diejenigen, die Stalin zu verleumden.

STALIN HAT DAS RUSSISCHE VOLK UND RUSSLAND VON DER VERNICHTUNG GERETTET
http://www.youtube.com/watch? v=dwFScqC97Ko
 

Die Hypothek Stalins: 1 % jährlich auf 12 Jahre! Dieses Blühen des Landes und ohne Armut des Volkes (die hohe Demographie), und etc.
WUSSTEN SIE DAS?

Unter Stalin in ein Viertel eines Jahrhunderts, oder genauer gesagt seit 26 Jahren, die Sowjetunion, trotz der enormen beschädigen! zu Volkswirtschaft, Industrieproduktion stieg um mehr als 20-mal, während die Vereinigten Staaten, waren äußerst günstige Bedingungen gelang es, die Produktion zu steigern, nur etwas mehr als 2 mal, und im allgemeinen Industrie der kapitalistischen Welt hat nicht einmal eine solche Erhöhung.

Heute leben wir durch was wurde gebaut und erstellt unter Stalin.

Lesen Sie mehr über die Wirtschaft von Stalin zu erstellen: http://www.greatstalin.ru/

Das Jh. Katasonov: I.V.Stalin und Bretton-Vuds! – 207
https://www.youtube.com/watch? v=nIaF-UIrG1c
«Finden Sie unter It-nur sehen alle hatte das Glück… Jedem seine Geste in Ehrfurcht wahrgenommen wurde. Nie habe ich nicht einmal selbst in der Lage, solche Gefühle erwogen… Pasternak flüsterte mir zu ständig über ihn begeisterte Worte… Nach Hause gingen wir mit Pasternak und beide Upivalis′ unsere Freude…
Gestern ich hörte es im Radio in Moskau Stalin mit einem Bericht über das Projekt/Verfassung der USSR-Sg /. Diese Rede für die Ewigkeit.”
K. Chukovskiy

J.W. Stalin

Werke und Texte
(Über die Oktoberrevolution, die Rote Armee, Trotzki und Bucharin, die Sowjetunion, den 2. Weltkrieg und vieles mehr)

Die Quelle: http://www.stalinwerke.de

Forum.stalinwerke.de – stalinforum.de

Diskussionen über sozialistische Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Die Quelle: http://www.forum.stalinwerke.de/
Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.
Arthur Schopenhauer

“Ich habe noch nie jemanden mehr ehrlich, anständig und ehrlich getroffen; Es gibt nichts, dunkel und bedrohlich, und sein Charakter seine enormen Kraft in Russland erklären sollte. Ich dachte vor mit ihm treffen, dachte er schlecht weil Menschen Angst vor ihm waren. Aber ich fand, dass im Gegenteil, niemand hat Angst und an ihn glauben.”

Herbert George Wells über Stalin.

 

“Stalin war ein Mann von großer Energie und Unbeugsamen Willen, hart, grausam, gnadenlos in seinem Gespräch, das auch ich hier in das britische Parlament, gezüchtet hatte nichts gegen. Stalin hatte vor allem einen großartigen Sinn für Humor und Sarkasmus und die Fähigkeit, Gedanken genau wahrzunehmen. Diese Kraft war so groß, bei Stalin sei einzigartig unter den Staatschefs aller Zeiten “.

Churchills Rede im House Of Commons, 21. Dezember 1959, am Tag der 80-Jahr-Jubiläum von Stalin

 

Stalin. “Das ökonomische Wunder” Stalins.
http://www.youtube.com/watch? v=mKkrsJ8BD6U

«Wir sollen unsere Wirtschaft bauen so, dass sich unser Land ins Anhängsel des weltweiten kapitalistischen Systems nicht verwandelt hat, damit sie ins allgemeine System der kapitalistischen Entwicklung wie ihr Hilfsunternehmen nicht aufgenommen war, damit unsere Wirtschaft nicht wie das Hilfsunternehmen des weltweiten Kapitalismus, und wie sich die selbständige ökonomische Einheit, die sich hauptsächlich auf den Binnenmarkt stützt, sich stützend auf dem Bogen unserer Industrie mit der bäuerlichen Wirtschaft unseres Landes entwickelte.»
I.V.Stalin 1925

Die Quelle: http://www.great-country.ru

“Viele Schaffen unserer Partei und des Volkes, werden vor allem im Ausland, und in unserem Land auch entstellt und bespuckt sein. Der Zionismus, der zur weltweiten Herrschaft zerrissen wird, wird an uns für unsere Erfolge und die Errungenschaften grausam rächen. Er betrachtet Russland wie das barbarische Land, wie das Rohstoffanhängsel immer noch. Und mein Name wird оболгано auch, ist verleumdet. Mir werden eine Menge der Übeltaten zuschreiben.Der weltweite Zionismus wird von allen Kräften streben, unser Bündnis zu zerstören, damit Russland grösser niemals hinaufsteigen konnte. Die Kraft der UdSSR – in der Völkerfreundschaft. Die Spitze des Kampfes wird vor allem auf den Bruch dieser Freundschaft gerichtet sein, auf der Ränder von Russland geöffnet. Hier, man muss eingestehen, wir haben allen noch nicht gemacht. Hier das noch große Feld der Arbeit.Mit der besonderen Kraft wird den Kopf den Nationalismus heben. Er wird auf irgendwelche Zeit den Internationalismus und den Patriotismus, nur auf irgendwelche Zeit drücken. Es werden die nationalen Gruppen innerhalb der Nationen und die Konflikte entstehen. Es werden viele Führer-Pygmäe, der Verräter innerhalb der Nationen erscheinen. Insgesamt wird in der Zukunft die Entwicklung komplizierter und sogar mit den tollwütigen Wegen gehen, die Wendungen werden äusserst steil. Die Sache geht dazu, dass Osten besonders aufgeregt werden wird. Es werden die scharfen Widersprüche mit dem Westen entstehen.Und sich doch, wie auch die Ereignisse entwickelten, aber wird die Zeit gehen, und die Blicke der neuen Generationen werden zu den Schaffen und den Siegen unseres sozialistischen Vaterlandes gewandt sein. Jahr für Jahr werden die neuen Generationen kommen. Sie werden wieder подымут eben das Banner der Väter und der Großväter uns gehörig vollständig zurückgeben.
Sie werden die Zukunft auf unserer Vergangenheit “bauen(Und. V.Stalin. Aus der Aufzeichnung des Gespräches von A.Kollontaj)

WUSSTEN SIE DAS?Wir lügen über Kollektivierung. Im Vorgriff auf die nahende Gefahr eines Krieges wurde die Kollektivierung für die Schaffung des mächtigen Streitkräften des Landes unverzichtbar.Ohne Kollektivierung hätte 30 Jahre nicht den Sieg in 1945-m!Hier erfahren Sie, wie und warum She Kollektivierung benötigt wurde: http://www.greatstalin.ru/

WUSSTEN SIE DAS?
Patriarchen Alexej und Serge und der Stalin gesegnet Matrona. Es war Stalin die Kirche vor der Zerstörung durch die TrotzkistInnen gerettet. Es war Stalin Lenins Dekret die “Unterdrückung von Priestern und Religion” abgeschafft. Es war Stalin die Mittel zum Wiederaufbau von Kirchen zur Verfügung gestellt, kehrte die Kirche St.Trinity-Sergius-Kloster in Zagorsk, die bald eine Theologische Akademie, half bei der Wahl des Patriarchen begonnen.

Lesen Sie mehr darüber, was Stalin machte für die Kirche
WUSSTEN SIE DAS?
Marschall Georgi Konstantinowitsch Schukow, Vasilevsky, Ustinov, Baghramyan, Rokossovsky, Golovin; Patriarchen Sergius, Alexy, Christopher, Erzbischof Luke; Wissenschaftler von Queens, Jakowlew, Grabin; Charles De Gaulle, Winston Churchill, Franklin Roosevelt; Anna Akhmatova, Boris Pasternak, Korney Chukovsky, Mikhail Sholokhov, Aleksandr Vertinskij, Shaw, h. g. Wells und Romain Rolland, Lion Feuchtwanger, die besten Leute, die besten Köpfe unserer Zeit-sie alle tief von Stalin respektiert. Lesen Sie mehr über wie Stalin von seinen Zeitgenossen zu bewerten,
diejenigen, die die Wahrheit kannten

Liebknecht-Luxemburg -Ehrung 2013

 «Der freie Gedanke» Andrej Fursov über Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=GgiNq-yYhAc

Churchill HU 90973.jpg
Winston Churchill (1874-1965)

Winston Churchill: Russlands hat sehr Glück gehabt, dass wenn sie im Sterben lag, an der Spitze ihrer hat sich solcher harte Militärführer erwiesen. Es ist die hervorragende Persönlichkeit, die für die strengen Zeiten herankommt. Der Mensch unerschöpflich mutig, herrisch, gerade und sogar grob in den Aussprüchen … Doch er hat den Sinn für Humor, was für alle Menschen und der Völker sehr wichtig ist, und besonders für die großen Menschen und der großen Völker aufgespart. Stalin hat auf mich den Eindruck von der kaltblütigen Weisheit, bei der vollen Abwesenheit irgendwelcher Illusionen auch gemacht. Ich hoffe, dass es gezwungen hat, daran, dass wir die richtigen und sicheren Kampfgenossen in diesem Krieg werden – aber es schließlich nachzuprüfen wird von den Schaffen, und nicht Wörter bewiesen.

(Aus der Rede Winston Churchill am 8. September 1942, die er im britischen Parlament die Rede nach den Ergebnissen des Besuches nach Moskau im August 1942 gesagt hat.)

 

Den Zionismus. Die weltweite Verschwörung.
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

“Einer der vielen neugierigen Umstände mit Bezug zu Stalin: Er war viel mehr im literarischen Sinne als das zeitgenössische Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gegründet. Im Vergleich zu den Lloyd George und Churchill ist herrlich schlecht gesprochene Menschen verstehen. Wie jedoch und Roosevelt “.

Snowe H. P.
Anmerkung des Herausgebers. Hrsg.: Charles Percy snow, Baron Schnee, Engl. Charles Percy Snow, Baron Snow (Oktober 15, 1905-Juli 1, 1980, Leicester) ist ein britischer Schriftsteller, Physiker und Politiker

WUSSTEN SIE DAS?
Um Stalin Verleumdung verschwendet Milliarden Dollar. Die schlechten Dinge, die schreiben und sprechen über es ist eine Lüge. Finden Sie heraus, warum und wer braucht es
Ihre Favoriten auf
“Stalins Repressionen”. Für immer Razveânnye Mythen.
Arsen Martirosian.
GULAG: ARCHIVE GEGEN DIE LÜGEN
Mario SOUSA.
Vernünftig reden mass Repressionen
Paul Krasnov.
Was für ein Dummkopf war ich damals
Anatoly Wasserman.
Ein Versuch, der Folterer Opfer Repressionen einführen”
Leonid Zhura.
Tausende von Millionen von Personen verhaftet
Prof. Sergej Lopatnikov.
Reinigung der Armee
Igor Pykhalov.
Unterdrückung der Schuldigen und unschuldigen
Paul Krasnov.

“Die weitere Fakten über Stalin und seine Zeit, die Sie lernen, die grander ist die Figur des großen Genies.

Für mich ist heute-Haltung zu Stalin ein Kriterium der Intelligenz und Ehrlichkeit:
antistalinistische ist entweder ein Narr oder ein Stinker von einem kaum lesen und schreiben.
Es gibt kein dazwischen.”

Prof. C. Lopatnikov

 

SCHALTFLÄCHE “PROJEKT”

Nikolaj Starikov: Warum haben Stalin getötet?
http://www.youtube.com/watch? v=ydUIGk_91C0

Stalin. Die Zerschlagung der fünften Kolonne (die Volle Version)
http://www.youtube.com/watch? v=O2us1564cD4

“Stalin vom ersten Moment unseres Treffens hat auf mich den starken Eindruck gemacht: der Mensch des erstaunlichen Maßstabes. Seine nüchtern, fast trocken, aber die so deutliche Manier, sich und fest auszuprägen, aber dabei und den großmütigen Stil der Führung der Verhandlungen zeigten, dass den Familiennamen er rechtlich trägt. Der Lauf meiner Verhandlungen und der Gespräche mit Stalin hat mir die klare Vorstellung über die Kraft und die Macht dieses Menschen gegeben, ein dessen Wink der Hand wurde Befehl für das am meisten ferne Dorf, das irgendwo in den unermesslichen Weiten Russlands verloren ist, – als der Mensch, der gekonnt hat, двухсотмиллионное die Bevölkerung des Imperiums zu scharen ist stärker, als irgendwelcher Zar früher”.Von Ribentrop über Stalin

Die Metaphysik Stalins
http://www.youtube.com/watch? v=j_KUgbHlk1I

 

Ich kann persönlich nichts anderen, außer dem größten Entzücken nicht fühlen, in Bezug darauf ist dem großen Menschen, dem Vater des Landes, der das Schicksal des Landes unter der Welt und dem siegreichen Verteidiger während des Krieges lenkte lang.
Selbst wenn bei uns mit der sowjetischen Regierung die starken Differenzen in Bezug auf viele politische Aspekte – politisch, sozial und sogar entstanden sein würden, wie wir, moralisch denken, – darf nicht jenes in England die Existenz solcher Stimmung, die oder schwächen diese großen Beziehungen zwischen zwei unseren Völkern verletzen könnte, die Beziehungen, die unseren Ruhm und die Sicherheit im Laufe der neulichen schrecklichen Krämpfe bildeten zulassen.

(Aus der Rede Winston Churchill in der Kammer Gemeinden im November 1945)

“Stalin hatte die kolossale Autorität, nicht nur in Russland. Er verstand,” die Feinde, “zu zähmen”, beim Verlust nicht in Panik zu verfallen, die Siege nicht zu genießen. Und der Siege hat er mehrere, als der Niederlagen.
Stalinrussland ist nicht voriges Russland, das zusammen mit der Monarchie umgekommen ist. Aber der Stalinstaat ohne würdig Stalin der Nachfolger ist verdammt…

/Charles André Joseph Marie de Gaulle Die Militärerinnerungen. Кн. II./

Hitler über Stalin:
“Die Kraft des russischen Volkes besteht nicht in seiner Anzahl oder der Organisiertheit, und in seiner Fähigkeit, die Persönlichkeiten des Maßstabes Stalins zu bewirken. Nach den politischen und Militärqualitäten übertraf Stalin und Черчилля, und Roosevelts um vieles. Es ist der einzige weltweite Politiker, respektabel. Unsere Aufgabe – das russische Volk so, dass die Menschen des Maßstabes Stalins nicht mehr zu zerstückeln erschienen”.

“Stalin – der reale Politiker, der außerordentlich klug und schlaue gilt., wie er verarscht und spielt die Bourgeoisie noch einmal, verdient des tiefsten Entzückens” (05.02.1944). Goebbels

“Stalin demonstriert die offenbare Größe wie in der Politik, als auch in der Militärstrategie” (19.03.1944). Goebbels

“Außerdem Stalin führt die prächtige Politik, wie inner, als auch äusserlich. Er hat über die staatliche Hilfe den kinderreichen Müttern und schwanger, das Gesetz des Schutzes der Mutterschaft Gesetz erlassen, er gibt die Orden den kinderreichen Müttern, er hat die bedeutende Steuer an die Kinderlosigkeit eingeführt, hat den Prozess der Scheidung erschwert und hat über das Verbot der Abtreibungen verfügt. Dieser Gesetze entsprechen schneller nicht kommunistisch, und dem natsional-sozialistischen Herangehen, aber die Tatsache, dass er es verwendet, sagt, dass er реалистически denkt und verwendet in den Projekten allen, was nützlich findet. Diese Gesetze so sind gut gebildet, dass es sie unmöglich ist, in der deutschen Presse zu veröffentlichen – sie werden sich als die Propaganda zugunsten Stalins”

(10.07.1944) unbedingt erweisen. Goebbels

 

Alexander Zinov’ev Tsitata aus der Arbeit: den Triumph des Stalinismus

«Ich war ein überzeugter Antistalinist vom Alter 17 Jahre. Jetzt, dieser Jahrhundert bedenkend, bestätige ich: Stalin war die am meisten große Persönlichkeit XX Jahrhunderts, dem am meisten großen politischen Genie».

Stalin hat mich zunächst beeindruckt mit seinem Talent und meiner Meinung nach hat sich nicht geändert. Die Person sprach für sich und ihre Bewertung der erforderlichen Übertreibungen. Es war geprägt durch gute natürliche Umgangsformen, anscheinend, georgischer Herkunft.Ich weiß, er war rücksichtslos, aber ich respektiere seine Meinung, und behandeln Sie es sogar mit Sympathie, dessen Ursprünge war nie in der Lage, sich bis zum Ende zu erklären. Dies war wahrscheinlich die Folge des Pragmatismus von Stalin. Schnell vergessen, dass du mit Parteichef der sprichst…Ich fand es immer recht interessante Gesprächspartner und strenge, oft verpflichtet die Fragen diskutiert. Ich wusste nicht, dass ein Mann, würde also im Besitz an Sitzungen ist. Stalin war bewusst alle It-bezogenen Fragen und online Predusmotritelen von… Hinter all dem ohne Zweifel gab es macht.Die Eden-Memoiren. Mit Blick auf die Diktatoren. London, 1962, s. 153


Charles André Joseph Marie de Gaulle (* 22. November 1890 in Lille, Nord; † 9. November 1970 in Colombey-les-Deux-Églises, Haute-Marne) war ein französischer General und Staatsmann. Im Zweiten Weltkrieg führte er den Widerstand des Freien Frankreich gegen die deutsche Besatzung an.

Флаг

Danach war er von 1944 bis 1946 Chef der Provisorischen Regierung. Im Zuge des Algerienkriegs wurde er 1958 mit der Bildung einer Regierung beauftragt und setzte eine Verfassungsreform durch, mit der die Fünfte Republik begründet wurde, deren Präsident er von Januar 1959 bis April 1969 war. Die auf ihn zurückgehende politische Ideologie des Gaullismus beeinflusst die französische Politik bis heute.

Stalin hatte enorme Glaubwürdigkeit und nicht nur in Russland. Er wusste, wie man seine Feinde nicht in Panik, wenn Sie verlieren, und genießen die gewinnt nicht zu “zähmen”. Und er hat mehr Siege als Verluste. Stalins Russland ist nicht das alte Russland, zusammen mit der Monarchie verloren. “Aber den stalinistischen Staat ohne ein würdiger Nachfolger Stalin ist zum Scheitern verurteilt.”

Flughafen Charles de Gaulle
Interview über Stalins Tod im März 1953 im Jahr.

Charles André Joseph Marie de Gaulle: “Stalin hatte Charles de Gaulle die kolossale Autorität, nicht nur in Russland. Er verstand” die Feinde, “zu zähmen”, beim Verlust nicht in Panik zu verfallen, die Siege nicht zu genießen. Und der Siege hat er mehrere, als der Niederlagen. Stalinrussland ist nicht voriges Russland, das zusammen mit der Monarchie umgekommen ist. Aber der Stalinstaat ohne würdig Stalin der Nachfolger ist verdammt…… Stalin sprach dort (in Teheran. – der Redakteur) wie der Mensch, berechtigend, “, den Bericht zu fordern. Zwei anderen Teilnehmern der Konferenz der russischen Pläne nicht öffnend, hat er danach gestrebt, dass sie ihm die Pläne dargelegt haben eben haben in ihnen laut seinen Forderungen korrigiert. Roosevelt hat sich an ihn, um die Idee Черчилля über den breiten Eintritt der westlichen Streitkräfte durch Italien abzulehnen, Jugoslawien und Griechenland auf Wien, Prag und Budapest angeschlossen.

Andererseits, die Amerikaner im Einvernehmen mit die Ratschläge haben, ungeachtet der Beharren der Engländer, den Vorschlag abgelehnt, bei der Konferenz die politischen Fragen, die Mitteleuropa betrafen zu betrachten, und insbesondere die Frage über Бенеш informierte mich Polen, wohin die russischen Armeen gleich betreten sollten. Über die Verhandlungen in Moskau. Er hat Stalin wie den Menschen, der in den Reden zurückgehalten ist, aber fest in den Absichten, habend in Bezug auf jedes der europäischen Probleme den eigenen Gedanken, der verborgen ist, aber vollkommen bestimmt geschildert. Уэндель Уилки hat angedeutet, dass Черчилль und Гарриман aus der Fahrt nach Moskau von den Unbefriedigten zurückgekehrt sind. Sie haben sich vor geheimnisvollem Stalin erwiesen, seine Maske blieb für sie undurchdringlich “… Stalinrussland ist nicht voriges Russland, das zusammen mit der Monarchie umgekommen ist. Aber der Stalinstaat ohne würdig Stalin der Nachfolger ist verdammt… (Charles André Joseph Marie de Gaulle. Die Militärerinnerungen.)

Und welche Ohrfeige von de Gaulle haben Chruschtschjow und seiner подпевалы bekommen! “Für de Gaulle hatte die Bedeutung, dass bei uns die Antistalinkampagne nicht. Der Präsident Frankreichs, zu Moskau angekommen, hat der Kranz auf das Grab Stalins niedergelegt. Ich stelle vor, wie sich unsere von nebenan stehenden Führer fühlten, wenn hoher, gerade, nicht gebogene de Gaulle auf Rotem Platz beim Grab Stalins stand, die Hand unter den Schirm haltend…”

(F.Chuev, “Molotow. Der Halbgroßmachtmachthaber”, М, “die olma-Presse”, 1999).

 

Wahrheit öffnet denken

“Und bis vor kurzem war ich ein glühender Antistalinistom. Aber jetzt, nach einigen Jahren der Studie und Analyse der verfügbaren Dokumente und kam zu dem Schluss: alles gesagt über Joseph Vissarionoviče Dzhugashvili Beamte nach seinem Tod mit Realität hat nichts zu tun hat ihr weder genau reflektieren weder spiegeln oder in jeder Kurve-Spiegel.
Es muss ausgewertet werden und als Privatperson und als Staatsmann, ohne Rücksicht auf alle offiziellen und/oder akademische Texte. Die gleiche Analyse der erhaltenen Dokumente (und unsere und ausländischen) seine Rolle in der Geschichte, als unser Land und um die Welt-scheint eher dramatisch positiv statt negativ. “

Politologe Dmitry Oreshkin über Stalin

Wenn Chruschtschjow es gebeten hat, K.K.Rokossovskogo über Stalin etwas ja zu schreiben ist schwarzer hat ihm ihm abgesagt, erklärt: «Nikita Sergeevich, Genosse Stalin für mich der Heilige».
DieQuelle: http://greatstalin.ru/vs.aspx
Zur Scham, soll eingestehen, dass ich den Tribut ­ solcher Beziehung zu Stalin wie zum Leiter des Landes in den Jähren der Vorbereitung auf den Krieg und in den Jähren des Krieges gezollt habe,­ wenn der Antistalinist und der Augenzeuge der Ereignisse jener Jahre war. Ist viele Jahre des Studiums, der Forschungen und der Überlegungen gegangen, bevor sich auf die Frage «Und wie du selbst handeln würdest, auf der Stelle Stalins erweise?» Ich habe mir geantwortet: ich könnte besser, als Stalin nicht handeln.«Eine einer Menge der neugierigen Umstände, die sich zu Stalin beziehen: er war wohin im literarischen Sinn, als jedes modern ihm der Staatsmänner mehr gebildet ist. Im Vergleich mit ihm Llojd George und Черчилль – auf das Wunder die schlecht belesenen Menschen. Wie im übrigen und Roosevelt».Snoy Ch.P.Die Anm. des Redakteurs: Charles Percy Snou, Baron Snou, англ. Charles Percy Snow, Baron Snow (am 15. Oktober 1905, am 1. Juli 1980) – der englische Schriftsteller, den Physiker und den Staatsmann
I.F.Ribbentrop. Die Geheimdiplomatie III Reiches
“… Andere Frage, die von mir Stalin aufgegeben ist, betraf, wie unseren Pakt mit dem russisch-französischen Vertrag 1936 Auf es Stalin lakonisch zu vereinen hat geantwortet:” die Russischen Interessen ist es als andere “…” am meisten wichtiger

“Stalin vom ersten Moment unseres Treffens hat auf mich den starken Eindruck gemacht: der Mensch des erstaunlichen Maßstabes. Seine nüchtern, fast trocken, aber die so deutliche Manier, sich und fest auszuprägen, aber dabei und den großmütigen Stil der Führung der Verhandlungen zeigten, dass den Familiennamen er rechtlich trägt. Der Lauf meiner Verhandlungen und der Gespräche mit Stalin hat mir die klare Vorstellung über die Kraft und die Macht dieses Menschen gegeben, ein dessen Wink der Hand wird Befehl für das am meisten ferne Dorf, das irgendwo in den unermesslichen Weiten Russlands verloren ist, – als der Mensch, der gekonnt hat, двухсотмиллионное die Bevölkerung des Imperiums zu scharen ist stärker, als irgendwelcher Zar früher”.

«In jene schwere Tage nach dem Abschluss der Kämpfe für Stalingrad bei mir hat das sehr bemerkenswerte Gespräch mit Adolf Hitler stattgefunden. Er sagte – in der ihm eigenen Manier – über Stalin mit dem großen Entzücken. Er hat gesagt: auf diesem Beispiel ist es wieder sichtbar, welche Bedeutung ein Mensch für eine ganze Nation hat. Jedes Volk nach den vernichtenden Schlägen, die in die 1941-1942 des ohne jeden Zweifel bekommen sind hätte sich gebrochen erwiesen.
Wenn es mit Russland seiner nicht vorkam, so ist vom Sieg das russische Volk nur der eisernen Festigkeit dieses Menschen verpflichtet, haben der unerschütterliche Wille und dessen Heroismus gerufen und haben das Volk zur Fortsetzung des Widerstands gebracht. Stalin ist gerade jener grosser Gegner, den er wie in weltanschaulich hat, als auch in der Militärbeziehung. Wenn jener in seine Hände irgendwann geraten wird, wird er ihm die ganze Achtung leisten eben wird das schönste Schloss in ganzen Deutschland gewähren. – aber auf die Freiheit, hat Hitler ergänzt, er wird solchen Gegner schon niemals ausgeben. Die Bildung der Roten Armee – die grandiose Sache, und Stalin zweifellos – die historische Persönlichkeit des ganz riesigen Maßstabes ».
Heinrich Mjuller
Heinrich Mjuller, das Kapitel vom Geheimnis der Gestapo des Dritten Reiches, nach der Zerschlagung der Deutschen neben Stalingrad, nach Aussage Шелленберга:
«Denken Sie nur nach, dass man seinem System im Laufe zwei letzten Jahre verlegen musste, und welche Autorität er in Augen vom Volk benutzt. Stalin wird mir jetzt in ganz anderem Licht vorgestellt. Er kostet unvorstellbar höher alle Führer der westlichen Mächte …»
(Das Zitat nach dem Buch J.Muhinas. Die Reise aus der Demokratie in die Scheiße-kratie und zurück. Mit 201.)
Golovanov A. E, der Hauptmarschall der Luftflotte ab 1944
«Stalin beachtete das Wesen der Sache immer und wenig reagierte auf die Form der Darlegung. Seine Beziehung zu den Menschen entsprach ihrem Werk und der Beziehung zur aufgetragenen Sache. Mit ihm zu arbeiten es war einfach. Selbst über die breiten Erkenntnisse verfügend, ertrug er die allgemeinen Vorträge und die allgemeinen Formulierungen nicht. Die Antworten sollten konkret, äusserst kurz und klar sein. Wenn der Mensch lange vergebens Stalin sofort sagte bezeichnete auf die Unwissenheit der Frage, konnte dem Genossen über seine Unfähigkeit sagen, aber erinnere ich mich nicht, damit er jemanden verletzt hat oder hat demütigt. Er stellte die Tatsache fest. Die Sprachfähigkeit gerade in die Augen sowohl gut als auch schlecht, dass er an den Menschen denkt, war ein Merkmal Stalins. Die langwierige Zeit arbeiteten mit ihm, wer die Sache tadellos wusste, verstand es zu organisieren und, zu leiten. Er respektierte die begabten und klugen Menschen, die ernsten Mängel in den persönlichen Qualitäten des Menschen manchmal nicht beachtend. (F.I.Chuev. Die Soldaten des Imperiums. Die Gespräche. Die Erinnerungen. Die Dokumente. М, 1998.).J.K.Paasikivi, der Premieren der Minister Finnlands ab 1944, der Präsident ab 1946: «Stalin – eine der größten Figuren der modernen Geschichte. Er hat den Namen nicht nur in die Geschichte der Sowjetunion, sondern auch in die weltweite Geschichte fest eingeschrieben. Unter seiner Führung hat sich die alte Geschichte geändert, wurde erneuert, помолодела hat sich zu jetzige Sowjetunion eben verwandelt. Er hat die UdSSR bis zum Niveau der mächtigen weltweiten Macht gehoben – hat es mächtiger gemacht, als irgendwann war und es konnte Russland sein. Stalin einen der größten Schöpfer des Staates in die Geschichten. In Bezug auf Finnland zeigte Stalin die Sympathie und die Freundschaftlichkeit. Deshalb ruft sein Abgang aus dem Leben die aufrichtige Trauer unseres Volkes herbei. Ich hatte die Möglichkeit oftmals, sich mit Generalissimus Stalin zu treffen und, mit ihm zu verhandeln. Über diese Treffen spare ich am meisten наиприятнейшие die Erinnerungen” auf.
Der Erzbischof der Zwiebel (Vojno-Jasenetsky), ist wie von der heiligen Russischen orthodoxen Kirche geheiligsprochen:
«Stalin hat Russland aufgespart, hat gezeigt, dass sie für die Welt bedeutet. Deshalb verbeuge ich mich, wie der orthodoxe Christ und der russische Patriot niedrig Stalin».Generalissimus Stalin eine 2 Serie: НОД: Rusnod.ru , Die Russische Föderation: Die Russische Föderation
http://www.youtube.com/watch? v=107bcPsnwqA
«Er – größt und значительнейший aus unseren Zeitgenossen. Er führt hinter sich 170 Millionen Menschen auf 21 Million Quadratkilometer. Er berührt sich in der Arbeit mit einer Menge der Menschen. Und dieser Menschen mögen es, glauben ihm, bedürfen sich seiner, werden um ihn geschart, unterstützen es und bringen vorwärts vor. In die ganze Größe wird er über Europa und über Asien, über gehend und über der Zukunft erhöht. Es ist am meisten berühmt und zur gleichen Zeit fast der am meisten unerforschte Mensch in der Welt». (A.Babjus. “Stalin”)

A.Kerensky, das Kapitel der provisorischen Regierung in 1917:
«Stalin hat Russland aus der Asche gehoben. Hat die große Macht gemacht. Hat Hitler zerschlagen. Hat Russland und die Menschheit» gerettet.

“Wissen, fantastische Fähigkeit, tief in die Details, mentale Aufmerksamkeit und unglaublich subtile Verständnis der menschlichen Natur… Ich fand, dass es besser als Roosevelt, realistischer als Churchill und in gewisser Weise die meisten informiert ist effektiven militärischen Führer. ”

A. Harriman, Botschafter der Vereinigten Staaten in der Sowjetunion

“Er ist eine wunderbare Person. Es ist ausgestattet mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und Intelligenz, sowie die Fähigkeit, die Art der praktischen Probleme zu erfassen. Er ist einer dieser Führer, zusammen mit Roosevelt und Churchill, die auf den Schultern von dieser Haftung beruht, was niemand in den nächsten 500 Jahren wissen würden.”

Cordell Hölle, United States Secretary Of State 1933-1944 Gg.

“Stalin war der erste unter gleichen in der Alliierten Koalition. Nachkriegs interne und Außenpolitik des Staates stalinistischen dürfte vor allem an Stalin Russlands Status als ein Royal zu stärken, stellen Sie sicher ihre globalen Interessen…”

Generalissimo Chiang Kai-Shek (7. März 1953, Taiwan)

“Mit Stalin beendete eine Ära in der Geschichte der Welt. Er zwang im Westen, die Macht dem neuen Russland zu respektieren und wollten ihr zwischen den Großmächten…”

“The New York Times (6. März 1953)

Joseph Stalin war ein großer Denker, Politiker, Staatsmann und Feldherr. Er kämpfte für die Ehre und die Unabhängigkeit des sowjetischen Landes, das sowjetische Volk. Er suchte weit voraus, leitete den Gang der Ereignisse, sah die Folgen der Entscheidungen. Und mochte Sie nie, nie auf seinen Lorbeeren, nicht erlaubt, dieses und andere zu tun…

Die Diffamierung von Stalin. * Cui Prodest? * Der Autor den Satz, der aus dem lateinischen zu günstig, “die berühmten römischen Juristen Cassian Longinus Ravilla übersetzt. Er empfahl, dass Richter bei der Verarbeitung des Gehäuses ist immer auf der Suche für Menschen, die das Verbrechen profitabel sein können. In der Regel lenkt diese Art der Argumentation führt zur Entdeckung des Täters und wer steht dahinter, seine Schritte.

Durch Zufall war es Stalin erwies sich als das Hauptziel der Förderung der äußere Feinde Russlands, wer dann vergleichen Sie ihn mit Hitler, dann versucht, die Weltöffentlichkeit davon zu überzeugen, dass Stalin die Hälfte Europas, sowie ein Genozid gegen das ukrainische Volk besetzt?

Wie die Taten jener Richter, die Antistalinskuû-Hysterie in Russland geschürt? Mit der demonstrierenden Furcht vor Augen konkurrieren sie miteinander, die Zahl der Opfer der Repressionen, die für sie die gleichen “Symbol des Glaubens”, wie die Opfer des Holocaust wurde zu erfinden.

Laut Wissenschaftler Sergei Lopatnikoff:

“Aus die Zeit von Stalins Tod seiner Diskreditierung verbrachte zig Milliarden Dollar, vor allem in der Sowjetunion und Russland. Entfernt Tausende von Pseudo-historische Filme, gestapelt einen Berg von Lügen, Tausende von “Historiker” gehirngewaschenen Menschen auf der ganzen Welt, so dass Stalins “Schrecken” für Kinder. Es ist kein Wunder. Die ganze Welt hasst menschliche Abschaum, die ersten 19 Jahren der Staatsführung des Landes seine industrielle Produktion in fast 70 mal und von den Afrikanisch-Staat zugenommen hat wandte sich an die zweite in der Welt, und eine Reihe von Parametern und das erste Land in der Welt.

Noch interessanter, dass sogar in den Vereinigten Staaten, im Westen Menschen beginnen zu entstehen, die Wirklichkeit wird. Die weitere Fakten über Stalin und seine Zeit, die Sie lernen, die grander ist die Figur des großen Genies. Für mich ist heute-Haltung zu Stalin ein Kriterium der Intelligenz und Ehrlichkeit: antistalinistische ist entweder ein Narr oder ein Stinker von einem kaum lesen und schreiben. Es gibt kein dazwischen.”

Liebknecht-Luxemburg Gedenkmarsch Berlin, 12.01.2014

  

Die Vorteile-externe Feinde Russlands

“Die brutale Konfrontation zwischen der Sowjetunion und der westlichen Welt ist die Hauptursache für gegenseitige Intoleranz in allen Veranstaltungen der innen- und Außenpolitik unseres Landes.
Ich habe keinen Zweifel, egal, wie es heute in Frage gestellt, dass die herrschenden Kreise des Westens nicht nur von unserem Land gehasst, aber auch im Laufe seiner Geschichte hat was am besten für seinen Tod sei.
Die erzwungene Vereinigung von den Vereinigten Staaten, Großbritannien und der Sowjetunion im Kampf gegen den Hitlerismus in den Kriegsjahren hatte Atempause in die Konfrontation. Der Kalte Krieg gedauert, nur eine schnelle Niederlage der UdSSR gegen Deutschland war es unrentabel im Westen, Opasavšemusâ für ihre Weltherrschaft “.

Pavel Sudoplatov, der sowjetische Geheimdienst-Offizier, Generalleutnant des Ministeriums für innere Angelegenheiten der UdSSR.

“Das stürmische Wachstum der sowjetischen Wirtschaft blieb nicht im Westen unbemerkt. In den frühen 50 ‘ s. West war Psihovat′ dazu. Und wenn die Briten zum Beispiel beschränkt sich meist auf alarmierende Erklärung der Tatsache-“Russland hat ein sehr rasches Wirtschaftswachstum erlebt” die Yankees mit ihre einfache Schlussfolgerung: Tat sowjetische ökonomische Herausforderung ist real und gefährlich. ” In 1953, die amerikanische Zeitschrift “National Business” im Artikel “Russische holt uns…” darauf hingewiesen, dass das Wachstum der Wirtschaft der Sowjetunion vor jedem Land macht. Darüber hinaus die Wachstumsrate in der UdSSR in zwei-bis dreimal höher als in den Vereinigten Staaten. Sogar mehr als das. US-Präsidentschaftskandidat Stevenson öffentlich erklärte, dass wenn die Wachstumsrate des Outputs im stalinistischen Russland weiter, das 1970 Jahr der russischen Produktion in 3-4 mal übertreffen. Und wenn das passiert, die Folgen für die westlichen Länder, vor allem für die Vereinigten Staaten, werden mehr als gewaltige.”

Arsen Martirosjan

“Diffamierung von Stalin war ganz prosaisch Interessen definiert, so wie es jetzt Mode zu sagen, sozialen Schichten und Gruppen. Laut Beifall aus dem Ausland sind klar: Kampagne, Stalin, zu diskreditieren, die im Westen zog in einer Kampagne gegen die Sowjetmacht zu diskreditieren, und schwach und gebrochen, der internationalen kommunistischen und Arbeiterbewegung, verstärkt die revisionistische und Opportunist Tendenzen, säte Verwirrung in den Köpfen und Gefühlen der progressiv gesinnte Menschen, kurz gesagt, in die Hände der politischen Feinde des Sozialismus, das ist im Grunde die Kampagne und Beifall gespielt hat “.

I.a. Benediktov


“Nie in ihrer Geschichte Russland nicht solche großen Änderungen, wie in der Stalin-Ära wussten! Der ganzen Welt sahen für unseren Erfolg! Deshalb gibt es einen teuflischen Aufgabe-niemals zulassen, dass die Power-Hebel des Bundeslandes auch nur im entferntesten erinnert an Joseph Stalin, der den Menschen sein ganzes Leben gewidmet. Und zu tun, und es muß etwa irgendwo diffamieren und verleumden und das Leben eines großen Mannes. ”


Ln Zhura

“All diesen Unsinn fällt aus bei uns damit wir, durch den Vergleich der (damaligen) das Verbrechen geschieht jetzt begreifen konnten. Nicht selbst denken konnte zu den Ideen des Sozialismus zurück! (Stalins Sozialismus). Antistalinskaâ-Kampagne soll verhindern, dass Personen zur Neuerstellung des Wirtschaftssystems (Stalin), die sehr schnell unser Land unabhängig und mächtig machen würde “.

Shabalov, a.a.

“Die Stärke des russischen Volkes ist nicht seine Stärke oder Organisation und in seiner Fähigkeit, die einzelnen Generieren von Stalin zu skalieren. Von seinen politischen und militärischen übertroffen Qualitäten weit, Stalin und Churchill und Roosevelt. Dies ist der einzige internationale Politiker, verdient Respekt. Unser Ziel ist, das russische Volk zu zerquetschen, damit Menschen nicht mehr Stalin Skala waren.”

Hitler über Stalin

Warum der Westen Anti-Stalinismus unterstützt?

England und den USA (und die Ihnen Frankreich neben hat), organisiert die erste Welt, deren, die Ziel die Zerstörung der kontinentalen reiche Deutschland, Russland und Österreich-Ungarn durch das Feuer “Weltrevolution” war in diesen Ländern ihre primäre Aufgabe durchgeführt.
Darüber hinaus war “geplant”, Russland in fünfzig “Sowjetrepubliken”, “SSREA” (“Union der sowjetischen Republiken Europas und Asiens), auf lange Sicht gesteuert aufgeteilt werden, die gleichen England, Frankreich, den Vereinigten Staaten.
Aber diese “Russisch” alles, was nicht im Menschen. Erschienen in der nicht erfasste “factor”, Stalin und sein Team mit ihren Plänen für Russland-einheitliche und unteilbare (damals sehr geschätzt, auch in Beloèmigrantskih Kreisen “), und war der Aufbau eines unabhängigen Staates aus dem Westen, autark und nicht kontrollierte durch den Westen. Und Reform des Landes begann ein Argument, das Russland des zaristischen Mittelalters zurückziehen kann, die ersten Plätze in der Welt in Bezug auf die Anzahl der Bauern mit Soho, “Kulakov Bauern”, und auf industrielle Statistik, die auf Dauer des Landes und die Produktion von Konsumgütern und anderen herstellen, die Junk-e-Mann und die Herstellung von Brot, das die ganze Welt perspektivisch füllen kann so gefehlt hat.
Daher wurde West Reform des stalinistischen beenden, die Antistalinskuû Unterstützung die “Opposition”.

WIE SIE IHN FÜRCHTEN. SELBST DIE TOTEN
Die Quelle: http://www.greatstalin.ru/forgeries.aspx

 

Andrej Fursov. Stalin – hier und jetzt
http://www.youtube.com/watch? v=L5ge_KSnw84

“Stalin war von erste unter gleich in союзнической der Koalition. Die nachkriegs-Innen- und Außenpolitik des Stalinstaates ist vor allem vom Streben Stalins bedingt, den Großmachtstatus Russlands zu festigen, ihre globalen Interessen zu gewährleisten…”
Der Generalissimus den Kübel Кайши (Taiwan, am 7. März 1953)

«Ich begegnete den Menschen aufrichtiger, anständig und ehrlich niemals; darin gibt es nichts dunkel und unheilverkündend nicht, und gerade seine diese Qualitäten folgen seine riesige Macht in Russland zu erklären. Ich dachte früher, sich, bevor mit ihm vielleicht darüber zu treffen dachten schlecht, weil die Menschen davor fürchteten. Aber ich habe festgestellt, dass im Gegenteil niemand davor auch alle fürchtet glauben an ihn».
Gerbert George Uells über Stalin.

“Die Umwandlung der UdSSR in der Supermacht und dem Erscheinen der zweipolaren Welt… War mit der Tätigkeit Stalins in erster Linie verbunden. Andere Führer, von denen die Schicksale der Menschen im vergangenen Jahrhundert, Hitler, Mao Tszedun abhängten, Roosevelt, Черчилль, Gandhi, Тито, Хомейни, Мандела, stehen schon in der folgenden Reihe, da ihr Einfluss nicht weltweit hatte, und den regionalen Charakter”.
ZH.A.Medwedew, R.A.Medwedew. Unbekannte Stalin. – М, “die Rechte des Menschen”, 2001, S. 76

Stalin Pravda und die Lüge
http://www.youtube.com/watch? v=GTkc6p9MNak

F.Ruzvel’t über Stalin

“Dieser Mensch versteht, zu gelten, – es sagte Roosevelt dem Sohn in 1943 – Bei ihm das Ziel immer vor den Augen. Mit ihm – ein Vergnügen zu arbeiten. Keine околичностей. Er legt die Frage dar, die besprechen will, und nirgendwohin weist” ab.
Roosevelt E.Ego von den Augen. М, 1947, mit. 186

 

“Und geschah, natürlich, es ist viel merkwürdige Sachen. Das Land änderte sich zusehends… Allen vom Weg der Industrialisierung wegfegend, führte Stalin von ihrer eisernen Hand durch. Er sagte wenig, machte viel, traf sich nach den Schaffen mit den Menschen viel, gab das Interview selten, trat selten auf und hat erreicht, dass sich sein jedes Wort wog und wurde nicht nur bei uns, sondern auch in der ganzen Welt geschätzt. Er sagte klar, einfach, konsequent; die Gedanken, die in die Köpfe einprägen wollte, prägte fest ein, und, in unserer Vorstellung, versprach niemals, was nachher nicht machen würde… Es war eine unwiderlegbare Tatsache, und dahinter stand vieles, dass Stalin für die Armee machte… Gab ihr viele Zeit und der Kräfte zurück, maß ihr die gehörige Bedeutung bei, bereitete das Land auf den Kampf, dem ausgerüsteten Kampf in den schwierigen Bedingungen vor, für uns war gewiß… Er war kein Militärmensch, aber er verfügte über den genialen Verstand. Er verstand tief, ins Wesen durchzudringen hat hingetan und, die wichtige Lösung vorzusagen. . In den Aktionen war Stalin kategorisch, aber ist einfach. Mit den Menschen… Hielt sich einfach. Bekleidete sich einfach, identisch. Darin wurde nichts vorgetäuscht, keiner äusserlichen Ansprüche auf die Größe oder das Auserwähltsein nicht gefühlt. Und es entsprach unseren Vorstellungen darüber, von welchem der Mensch, der der Partei an der Spitze steht sein soll… Der Leiter der Partei und des Staates… (Ich Werde in den Klammern, dass in allen Fragen der Literatur, sogar am meisten unbedeutend sagen, Stalin zeigte die mich ganz schüttelnde Informiertheit) “.
Konstantin Simonov

Aus der Rede Patriarchen Aleksij vor dem Trauergottesdienst nach Stalin, gesagt in Патриаршем cоборе im Tag seiner Beerdigung (am 9. März 1953):

Des großen Führers unseres Volkes, Josephes Vissarionovicha Stalins, wurde nicht. Es wurde die Kraft die große, moralische, öffentliche Kraft aufgehoben, in der Volk unser die eigene Kraft empfand, которою wurde er in den schöpferischen Werken und den Unternehmen geleitet, которою tröstete er sich im Laufe vieler Jahre. Es gibt kein Gebiet, wohin den tiefen Blick unseres großen Führers nicht durchdringen würde. Die Menschen der Wissenschaft wurden seiner tiefen wissenschaftlichen Informiertheit von den vielfältigsten Gebieten, seinen genialen wissenschaftlichen Verallgemeinerungen erstaunt; militärisch – seinem Militärgenie; die Menschen des am meisten verschiedenen Werkes bekamen von ihm die mächtige Unterstützung und die wertvollen Hinweise. Wie der Mensch genial, er in jeder Sache öffnete, was für den gewöhnlichen Verstand unsichtbar und unzugänglich war… Gebet, das der Liebe christliche, erfüllt ist geht bis zum Gott. Wir glauben, dass auch wir unser Gebet über entschlafend werden gehört vom Gott. Sowohl unserem liebgewonnenen als auch unvergesslichen Joseph Vissarionovichu rufen wir молитвенно, mit der tiefen, heissen Liebe das ewige Gedächtnis aus.

Der Chirurg und Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=aj5cke3v5RE&feature=endscreen

Für was haben Stalin (01.03.2010) getötet
http://www.kob.1partner.ruwebnn.ru/history/files/m20.shtml

Nikolaj Starikov über Stalin und die Repressalien.
http://www.youtube.com/watch? v=SJL1mQf6hVg

Über die Nachkriegserklärung von Stalin im August des 1945. Jahres bei der Potsdamer Konferenz касаемо der Abteilung der Lunaren Oberfläche (versetzend die Leiter der siegenden Länder in den Zustand des Schocks.), es ist zu besprechen, und zu unterschreiben das Abkommen c von der Berücksichtigung der zweifellosen Priorität der UdSSR in dieser Sphäre nicht einfach..

Der Mond: andere Realität (1 aus 5)
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=F6nv-4hhiow
Auf 01:44 der Minute

J.W. Stalin

Werke und Texte
(Über die Oktoberrevolution, die Rote Armee, Trotzki und Bucharin, die Sowjetunion, den 2. Weltkrieg und vieles mehr)

Texte von Stalin

Bücher und Texte über Stalin

Prozessberichte (Moskauer Prozesse)

Folgen des 2. Weltkrieges

Stalin oder Trotzki

Weitere Informationen und Texte

Die Quelle: http://www.stalinwerke.de

Zur Frage über die Ossetische Herkunft Stalins:

Stalin der Ossete???
http://www.youtube.com/watch? v=8KigK0ntYHw&feature=player_embedded

Das Gedächtnis über Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=Q2x8BVHrmRI

O.Mandelschtam Über Stalin:

. Dieses wissen wir die Zeilen O.Мандельштама:

“… Wie das Hufeisen, hinter der Verordnung die Verordnung schmiedet:
Wem in die Leiste, wem in die Stirn, wem in die Augenbraue, wem ins Auge.
Dass die Todesstrafe bei ihm – jenes die Himbeere
Und die breite Brust des Osseten. “

Stalin “Djugaschvili”  Dzugaev …?

1) In die Familiennamen Djugaschvili die Ausgangsform – der ossetische Familienname «Dzugata» (Dzugaev). Auf dem georgischen Boden war метатеза «z-j» mit der Ergänzung Ende georgisch «schvili» vorhanden.

2) Entsprechend ihm (nicht nur) die Vorfahren Stalins – die Zugewanderter aus den Bergdörfern верховьев der Flüsse Groß und Klein Liachve Südossetiens, woher in mit umgesiedelt wurden. Диди Goss.

Es ist nötig, dass bis zur Revolution die ossetischen Familiennamen in Südossetien, mit der seltenen Ausnahme zu ergänzen, wurden mit den georgischen Abschlüssen, besonders nach der Taufe geschrieben. Zur Umwandlung der ossetischen Familiennamen in den Georgischen trugen auch den Wunsch eines bestimmten Teiles der Ossete, sich erweisend im Ergebnis der Migrationsprozesse unter den Georgiern bei, aufgezeichnet unter den georgischen Familiennamen zu sein. “schvili” in der Übersetzung mit Georgisch ist es “Sohn”. Die ähnliche Vorsilbe “schvili” war als, jenes ähnlich der chauvinistischen Politik Georgiens nach einfacher – nach s.g. sagt ” … “, wer zu Georgien aus verschiedenen Gründen umgesiedelt wurde.

Wohin eigentlich (wie der Auswanderer) eben geraten ist, und Vater Stalin, tatsächlich nach der Herkunft Ossete – Виссарион Дзугаев Vater Stalin seiend. Ist bekannt, dass die Vorfahren Stalins aus der Bergsiedlung Urs-Don (Nordossetias-Alanii) zu Südossetien hinübergekommen sind. Von da es wie zu Georgien schon bekannt ist. Ist auch bekannt, dass der unsprüngliche Name Stalins war (gegeben ihm bei der Geburt) Verwiesen (siehe im Ossetischen heldenhaften Nartsky Epos Verwiesen-stahl-.), aber da zwei seine Brüder im Säuglingsalter gestorben sind, auf Rat des Priesters haben sich entschieden, es Joseph zu nennen. Aber dabei Vater Stalin (nicht nur…) immer nannte es Cосо – abgeleitetes von Ist Verwiesen…

Die ossetische Herkunft Stalins bestätigt auch seine Enkelin Galina Dzhugashvili, im Buch “Enkelin des Führers”…

Ebenso ist auch bekannt, dass Stalin in den Gesprächen mit dem Osseten von General I.Plievym, mit ihm auf der Ossetischen Sprache absolut frei sprach. (cм. Die Schlüsselrolle I.Plievas in der Lösung der Karibischen Krise wenn stand die Welt am Rande des atomaren Krieges…)

Von einem erster hat die ossetische Herkunft Vaters Stalin Schriftsteller-Emigrant Grigol Robakidze erklärt. Das Fragment aus seinem Roman «Чаклули versprich» (Jen, 1933), benannt «war das Horoskop Stalins», in der Zeitung «Literarisches Georgien» (1988 gedruckt. 2 окт.). Über diesen im Roman-Chronik “Quellen” hat G.Konowalow erwähnt (siehe: die Wolga. 1967. № II. Mit. 52). Später schrieb Anatolij Rybakov über die Eltern Stalins: «die Mutter war die herrische Frau, die reinrassige Georgierin картвели, und der Vater anscheinend aus südlich der Ossete, besiedelnd den Gorijsky Kreis. Seine Vorfahren огрузинились, und hat der Großvater ossetisch„ ев “im Familiennamen Dzugaev auf georgisch,, schvili “» (der Fischer A.Detis Arbats ersetzt. М, 1988. Mit. 191).

Löwe Trotsky (er Leiba Bronschtein) mit den folgenden Wörtern charakterisiert Stalin: «… Grob неотесанная die Natur, wie auch alle Osseten, die in den hohen kaukasischen Bergen leben» (der Trotzki L.Stalin. М, 1990. Mit. 21).

Und das Zitat aus dem Buch R.Takeras: «Иремашвили erklärt den groben und grausamen Charakter Виссариона von seiner ossetischen Herkunft. Die Bergbewohner Ossetias sind durch die Blutrachen» (Такер R.Stalin bekannt. Den Weg zur Macht. 1917-1929 М, 1991. Mit. 109).

Wir werden, dass aus einem Sujet, das in den Erinnerungen Armeegenerals I.V.Tjuleneva gebracht wird ergänzen, es ist nötig, dass Stalin die ossetische Sprache wusste.
(Тюленев I.V.Bankrott der Operation “Edelweiß”. Ordschonikidse, 1975. Mit. 136).

Und so weiter.

Stalin vom Standpunkt der Genetik:
I.V.Stalin verhält sich zum Subschatz G2a1a1-P18, die für den Osseten typisch sind (übrigens wiegt гаплогруппа G2 in DNS der Skythen, der Sarmaten vor, Алан die sind die geraden Vorfahren der Ossete, was von der weltweiten Wissenschaft endgültig bestimmt ist.), siehe den Text höher. Es 67.маркерный гаплотип der Folgende:

14 23 15 9 15 16 11 12 11 11 10 28 – 17 9 9 11 11 25 16 21 28 13 13 14 14 – 11 11 19 21 15 15 16 18 37 38 13 9 – 11 8 15 16 8 11 10 8 12 10 12 21 22 14 10 12 12 15 8 13 21 22 15 13 11 13 10 11 11 13

Vergleichen Sie mit stützpunkt-(предковым) гаплотипом des jungen Ossetischen Zweigs, der im Text höher gebracht ist:

14 23 15 9 15 17 11 12 11 11 10 28 – 17 9 9 12 11 25 16 21 28 13 13 14 14 – 11 11 19 21 15 15 16 18 37 38 12 9 – 11 8 15 16 8 11 10 8 12 10 12 21 22 14 10 12 12 15 8 13 21 22 15 13 11 13 10 11 11 13

Den Unterschied aller auf drei Mutationen, und es dabei, dass die mittlere Abweichung bei allen гаплотипов des vorliegenden Zweigs von предкового гаплотипа – auf 5.6 Mutationen. Gaplotip I. Stalin sitzt auf dem Baum 67.маркерных гаплотипов im Zweig in der dichten Umgebung гаплотипов Nordossetiens, kein georgisch гаплотипа dort gibt es. Die mittlere Abweichung in die Zweige auf 5.6 Mutationen entspricht 5 = 47 → 50 bedingter Generationen (bis 25 Jahren), das heißt 1250±175 der Jahre bis zum allgemeinen Vorfahren des Zweigs (0.12 ist eine Konstante der Geschwindigkeit der Mutation für 67.маркерных гаплотипов, geäußert unter den Mutationen auf гаплотип auf 25 Jahre, des Schützen – die tabellarische Ausbesserung auf die wiederkehrenden Mutationen). Werden die Zeitverteilung des Lebens des allgemeinen Vorfahren des ossetischen Zweigs im Text höher beachten, der 1375±210 der Jahre bis zum allgemeinen Vorfahren gegeben hat (die Berechnung nach 111.маркерным гаплотипам). Es ist die Zeiten stimmen innerhalb des Fehlers der Berechnungen überein.

Bemerkenswert in der vorliegenden Verbindung, dass Alexander Burdonsky zugestimmt hat (Enkel Joseph Vissarionovicha, Sohn Wassilij), inwiefern es bekannt ist, die ähnliche Analyse abzugeben. Eben was? Wie cтало aus verschiedenen Internet-Quellen klar ist, sagt die Ergebnisse mit den Ergebnissen der Forschung darüber, dass das Blut Alexanders Burdonskogo “den Marker” der enthält ist für der Ossete charakteristisch. Grob sagend, wenn durch dieses Ergebnis zu richten, Joseph Stalin ist Ossete.

Und so weiter.

 

 

 

STALIN HAT DAS RUSSISCHE VOLK UND RUSSLAND VON DER VERNICHTUNG GERETTET
http://www.youtube.com/watch? v=dwFScqC97Ko

 

Stalin. Die Zerschlagung der fünften Kolonne (die Volle Version)
http://www.youtube.com/watch? v=O2us1564cD4

Die Wahrheit über Stalin. Die Striche zum Porträt. Anatolij Luk’janov
http://www.youtube.com/watch? v=ZInzj7FVj-w

Stalin haben seine Kampfgenossen getötet?
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=Fbdk2EVlpwI

«Der freie Gedanke» Andrej Fursov über Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=GgiNq-yYhAc

Roter Bonaparte: der Geheimkrieg des Marschalls Tuhachevsky
http://www.youtube.com/watch? v=aylD9YGm0aE

Cталин wie die Idee
http://www.youtube.com/watch? v=tNFY74XlU7I

Stalin ist berechtigt, auf dem Umschlag der Hefte zu sein!
http://www.youtube.com/watch? v=Zj7fkWkv_yQ

I.Pyhalov. “Über die Maßstäbe” der Stalinrepressalien “.
http://www.youtube.com/watch? v=BmOohAhvros

 

Wieviel Stalin zahlte die Militärs. Die wenig bekannten Tatsachen
http://www.youtube.com/watch? v=GmpfO-Jp8-0

Der Chirurg und Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=aj5cke3v5RE&feature=endscreen

Das letzte Projekt Stalins
Wie der sowjetische Führer gegen «des Diktates der imperialistischen Währungen kämpfte»

Die letzte strategische Veranstaltung der Stalinaußenpolitik, einschließlich aussenhandels-, hat am 23. Februar – am 4. März 1953 stattgefunden. Jenes war die Konferenz der Wirtschaftskommission der UNO für die Länder Asiens und Entfernten Ostens (ЭКАДВ) in der Hauptstadt der Philippinen Manila. Sie war auf Initiative der UdSSR, unterstützt von China, der Mongolei, Indien, Iran, Indonesien, Birma und Nordvietnam zusammengerufen. Die sowjetische Initiative bestand darin, dass es vorgeschlagen ist, das System zwischenstaatlich взаиморасчетов in нацвалютах einzuführen und, die Beschränkungen im gegenseitigen Handel abzunehmen, das heißt zum Regime des freien Handels in Asien und dem Pazifikschwimmbad aufzurücken…

Die Quelle: http://www.stoletie.ru/territoriya_istorii/poslednij_projekt_stalina_685.htm

Eurasien – Dass solches das Euroasiatische Bündnis!!!
http://www.youtube.com/watch? v=tFtvApO8_LM

Die Stalinwirtschaft
http://www.youtube.com/watch? v=2jRVXi7ONNk

Stalin welche wussten wir es 2013, die Wirtschaft nicht
http://www.youtube.com/watch? v=1-kq1h3iMgE

Die UdSSR-Gesellschaft ohne кризисов.1977.
http://www.youtube.com/watch? v=cNCRJqKhcSE

1) die Absage auf den US-Dollar, wie von der weltweiten Reservewährung.

Es ist in 1950 geschehen, Sie sehen hier ausführlicher. (Es Handelt sich um die Unterbrechung der Bestimmung des Kurses sowjetischen Rubels in Bezug auf Dollar.)

Die Kräfte, die es unbestraft heute praktisch ist herrschen auf dem Planeten – dann organisierten das heutige ökonomische Unterjochen der Welt nur noch. Wenigstens in jener Art, die uns jetzt wohlbekannt.

Und diese Bankmafia nicht ging ein Jahrhundert dazu. Und hier hat irgendwelcher Georgier-Emporkömmling von ihm in die Schranken gefördert.

Heute wie niemals, wir sehr gut sehen, wie sich mit Hilfe des Monopoles auf die Herstellung Dollars die harte Kontrolle über der Welt verwirklicht.

Aller ist elementar und es ist einfach, man muss vom Ökonomen sieben Spannen an einer Stelle nicht sein, damit es zu verstehen. (Es ist mindestens seltsamerweise, dass im seit nicht so langem auf NTV hinausgehenden Zyklus der Filme “Stalin mit uns”, der allgemeinen Dauer daneben 5 (!) der Stunden – hat sich der Zeit nicht befunden, solches wichtige und AKTUELLE Thema zu öffnen.)

Und doch war noch in 1949 der Ratschlag der Ökonomischen gegenseitigen Hilfe (СЭВ) geschaffen. In ihn sind eingegangen: die UdSSR, Polen, die Tschechoslowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, die DDR, Albanien.

Der Anfänge China angeschlossen zu werden, und schon in 1952 hat die Moskauer ökonomische Beratung stattgefunden, wo es sich um viele Fragen handelte, aber in der Perspektive wurde die Bildung des ALLGEMEINEN nicht Dollarmarktes angenommen.

Wobei diese Idee auch Mexiko, Uruguay, Argentinien, Äthiopien, Iran, sowie die Reihe der westlichen Länder, die nicht wünschten, sich ernsthaft interessiert hat “unter den Plan Маршалла zu”legen”, und zwar: Österreich, Schweden, Finnland, Irland und Island.

Also wurde die Absage auf Dollar von einem nur von der Sowjetunion nicht beschränkt. Ob man zu sagen braucht, dass nach dem Tod Stalins die Idee des allgemeinen nicht Dollarmarktes für СЭВ die nachfolgenden Unglücksökonomen einträchtig begraben haben.

2) das Ökonomische System Stalins.

Jenes ökonomisches Modell, das es gelang Stalin, und aufzubauen den so хрущёвцы erfolgreich vergraben haben – teilweise bestand darin, dass bei der unvermeidlichen Erhöhung der Arbeitsproduktivität, verbunden mit dem technischen Fortschritt die zusätzliche und unbegründete Geldemission ausgeschlossen WURDE. Es wenn auf einfache Weise.

Wenn es komplizierter ist, so nennen dieses ökonomische Modell noch “das zweigroßzügige System der Preise”, die den Mechanismus der Selbstliquidation der waren-geldlichen Beziehungen darstellt.

Und das alles wurde beim Fehlen des räuberischen ROSTOVSHCHICHESKY Prozentes, also, unmöglich den ökonomischen Parasitismus auf der sowjetischen Gesellschaft.

Wir ist über die Stalinsenkungen der Preise gewusst. Aber doch sinken die Preise einfach so nicht.

Im ökonomischen Modell Stalins war die Senkung der Preise solche Unvermeidlichkeit, wie heute die Erhöhung. Die Analoga in die Geschichten der Wirtschaft SOLCHEN Typs ist wenig es äußerst.

Ende 80 wir lachten über dem alten Propagandaklischee darüber einträchtig, dass “beim Kommunismus aller umsonst sein wird”. Doch verdächtigte ich nicht, dass ich nach zwanzig fünf Jahren zur Schlussfolgerung, dass diese Idee nicht so фантасмагорична kommen werde, wie es uns, dem von der Umgestaltung vergiftet ist, dann schien.

Ausführlicher hier.

Das Plus zu allem das unglaubliche Tempo der ökonomischen Größe in der UdSSR, das Tempo, die die USA überholte, wie mindestens, in 2 Male!

Das Plus zu allem verlegt Stalin das Buch “die Ökonomischen Probleme des Sozialismus in der UdSSR”, in der viel wessen überflüssig vom Gesichtspunkt der allgegenwärtigen weltweiten Gesellschaft auch zusammengeredet hat.

Es gibt die Ahnung, dass Joseph Stalin gut verstand, was, ihm zu leben kurz blieb, hat die ganze unnütze diplomatische Schale in die Beziehung “der starken Welt dieser” und der Anfänge, fest, entschlossen zu gelten und schnell deshalb gestürzt, Ende vierzigster – den Anfang der fünfzigsten etwas vernichtenden Schläge nach der weltweiten Bankelite aufgetragen.

Es würde dass diese Gründe nicht scheinen so sind für die globalen Wucherer getrennt schrecklich, aber zusammen stellten sie die sehr explosive Mischung dar.

Geben Sie wir werden die Karte anschauen, wo von der roten Farbe die UdSSR bezeichnet ist, und dunkel-rot – die Länder – die potentiellen Teilnehmer “Einheitlichen ökonomischen Raumes” nach-stalinski, und werden wir das Territorium sehen, das DAVON VON Dollar TATSÄCHLICH werden konnte. Wobei es nur den Anfang … war

Und jetzt geben Sie wir werden vermuten, dass in der Perspektive diese Länder (wenn auch sogar nicht allen) die besten Errungenschaften des Stalin-ÖKONOMISCHEN Modells übergenommen hätten.

Ergänzen Sie zu ganz übrig jenen hohen Geist, der beim sowjetischen Volk in jene Jahre und jene Autorität war, über die der Kommunismus, wie die Ideologie … verfügte

Die Quelle: http://www.izstali.com/stalinvivod.html

“Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird”

Edward Snowden – 6.6.2013
USA-Gesetzentwurf drängt Deutschland zur Konfrontation mit Rußland

http://quer-denken.tv/images/Imperialismus.jpg

28. August 2014 Wieder ein großer Schritt in die Richtung, Deutschland in einen Krieg für die USA zu treiben – und ein klarer Beweis, daß Deutschland besetzt und in keiner Weise souverän ist: Unbemerkt und von den Mainstreammedien sorgsam verschwiegen, wird in den USA ein Gesetz auf den Weg gebracht, das Deutschland gebietet, eng mit den USA in Sachen europäischer und globaler Sicherheit zusammen zu arbeiten. Das ist natürlich ganz klar auf die Situation in der Ukraine und die Konfrontation mit Rußland ausgerichtet. Wir haben gefälligst mitzuhelfen, einen Krieg anzuzetteln und in diesem Krieg unsere Männer und Frauen für die USA abmetzeln zu lassen – und Russen zu töten, die uns nichts getan haben. Für die Interessen der USA.
Weiterlesen: USA-Gesetzentwurf drangt Deutschland zur Konfrontation mit Ru?land

Die Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/781-usa-gesetzentwurf-draengt-deutschland-zur-konfrontation-mit-russland

Die USA wollen Russland ruinieren“Als nächstes wird der Staatsmann billige Lügen erfinden, die die Schuld der angegriffenen Nation zuschieben, und jeder Mensch wird glücklich sein über diese Täuschungen, die das Gewissen beruhigen. Er wird sie eingehend studieren und sich weigern, Argumente der anderen Seite zu prüfen. So wird er sich Schritt für Schritt selbst davon überzeugen, dass der Krieg gerecht ist und Gott dafür danken, dass er nach diesem Prozess grotesker Selbsttäuschung besser schlafen kann.” Mark Twain – ‘Der geheimnisvolle Fremde’
Die Dämonisierung des Präsidenten Wladimir Putin im Westen ist dem US-amerikanischen Russland-Experten Stephen F. Cohen zufolge die Rache für Washingtons gescheiterten Plan, Russland zu unterwerfen.https://lupocattivoblog.files.wordpress.com/2014/10/obama.jpg?w=278&h=181Die USA wollen Russland ruinieren – Ein Artikel von Franz Krummbein – Erstveröffentlicht bei Berlin-Athen.eu – Mein Dank an Emmanuel, sagt Maria Lourdes!
Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen haben sich nach dem Februar-Umsturz in der Ukraine dramatisch verschlechtert. Westliche Staaten haben den Sturz von Präsident Viktor Janukowitsch und die von der Opposition gestellte Regierung anerkannt, jedoch nicht das darauf gefolgte Referendum auf der von Russischsprachigen dominierten Schwarzmeerhalbinsel Krim, die im März eindeutig für eine Wiedervereinigung mit Russland stimmte. Nach dem Russland-Beitritt der Krim verhängten die USA und die EU in vier Stufen politische und wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland. Russland konterte mit einem Einfuhrverbot für eine ganze Reihe von Lebensmitteln.
US-Experte: Medien dämonisieren Putin
Nicht Putin habe die Ukrainekrise ausgelöst, sondern der Wunsch der USA, die Ukraine in die Nato zu holen, meint der Russlandforscher Stephen Cohen. (Quelle: Artikel taz – „Wir schlittern in einen Krieg“) Den Rest des Beitrags lesen »
http://lupocattivoblog.com/2014/10/19/die-usa-wollen-russland-ruinieren/http://lupocattivoblog.com/
USA drängen EU in den Krieg!!
https://www.youtube.com/watch?v=RetolC29vdQAlles geschickt eingefädelt! Die Terroristen sitzen in Washington!
Willy Wimmer (CDU): USA wollen Europa in den Krieg ziehen.
Die Faschisten in der Ukraine sind nun an der Macht. Die Geschichte wiederholt sich!
Du wurdest gewarnt! Bitte weiter verbreiten! ..

Dirk Müller – Die USA will einen Krieg zwischen Europa und Russland anzetteln

Kalte Krieg hat vor der Ukraine Krim Krise von US Kriegstreiber begonnen, Atomwaffen modernisieren

ACHTUNG: Montagsdemo Andreas Popp Wissensmanufaktur Mahnwache für den Weltfrieden Ostermontag Teil1

EU-Parlamentarier: USA wollen jetzt sofort den Krieg mit Russland in Europa!
Abgeordneter des Europaparlaments aus Österreich Ewald Stadler darüber, dass die USA einen Krieg mit Russland in Europa anbahnen wollen. Mai 2014..
https://www.youtube.com/watch?v=OOBtjNdyDcw

Ukraine Krim, Warum die Eliten einen Krieg brauchen

Deutscher Jugend ist es nicht egal, sie wollen keinen sinnlosen Krieg Daniel Gerz

Kämpft gegen den Neofaschismus in der Ukraine! Eine Deutsche für die Deutschen
Aufruf der Mitarbeiterin des Informationsdienstes der Armee der DVR, Margarita Seidler. Über die Situation in der Ukraine, den Genozid der Zivilbevölkerung, den Neofaschismus und die Lügen der westlichen Massenmedien..

Schock 2012!!! – Die US Regierung möchte nicht, das ihr dieses Video zu SEHEN bekommt!

 Bundestag: Gysi redet Klartext über die Ukraine & Swoboda & Putin (deutsch / english)

Dirk Müller: Die Krim Krise 2014 einfach erklärt

Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: »Frau Merkel, lösen Sie sich aus dem Schlepptau der US-Kriegspolitik«

Medienkommentar: Ukrainischer Staatschef Jatsenjuk ist ein Agent der Nato | 12.März 2014 | kTV

Ukrainische Neonazis im Bündnis mit Zionisten und Islamisten – internationaler Faschismus
https://www.youtube.com/watch?v=GO8xvFDV5Rs

Über den Sieg Stalins über der Unterschlagung und der BestechlichkeitNach den fast 60 Jahren nach dem Abgang Stalins in die Welt anderen, ist seine Autorität im Volk, ungeachtet der Anstrengungen der Anhänger «хрущёвской des Tauwetters» und «десталинизаторов» immer noch groß. In als das Geheimnis der Achtung des Volkes zu Stalin? Warum hat im Projekt «den Namen Russland» das Volk mittels der Abstimmung die Kandidatur Stalins auf den ersten Platz (herausgeführt als dessen Ergebnis «десталинизаторы» waren hastig «erzwungen, die Lösung es zu fassen» und, die Abstimmung zu sperren)?
I.V.Stalin, 1943Woher sich die Korruption übernimmt?Wir werden mit der enzyklopädischen Auskunft beginnen. Der Begriff “die Korruption” geschieht vom lateinischen Wort corruptio, das bedeutet: “die Beschädigung”, “die Zerlegung”. Die Korruption ist ein Verbrechen, das in der Nutzung den Beamten der Möglichkeiten besteht, verbunden mit seinem Amt, zwecks der persönlichen Bereicherung und der Beschäftigung in der Gesellschaft besonder (privilegiert) die Lagen. Das heißt entsteht die Korruption mit dem Erscheinen der Vorgesetzten und, ist also alt, wie die Gesellschaft. Doch ist das meiste Ausmaß das Verbrechen erwirbt in solchen Bedingungen, in welche verkauft zu werden beginnt und, buchstäblich allen gekauft zu werden. Einschließlich die Arbeitskraft des Menschen, und sogar seine Organe. Das heißt in den Bedingungen, die sich in der unterdrückenden Herrschaft des Geldes ausprägen, führend zur Käuflichkeit nicht nur der staatlichen Beamten und der Beamten, sondern auch politisch und der Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
Der Sozialismus und die KorruptionWenn historisch genau zu sein, waren in der UdSSR mit 30 auf dem Anfang 50 Jahre die Perioden, wenn alles Notwendiges wurde, um diese schreckliche öffentliche Krankheit zu neutralisieren, und hörte die Korruption auf, die entscheidende Rolle zu spielen. Der Eintritt auf die Korruption wurde «nach allen Fronten» und allen gesunden Kräften, in deren Zahl die Tätigkeit der Straforgane (wie wird scheinen es geführt merkwürdig) war wesentlich bei weitem nicht immer. Wesentlich war der politische Wille der höchsten Führung des Landes das Übel auszurotten, sich auf das streng wissenschaftliche Herangehen stützend. Ob man zu sagen braucht, dass dieser Wille die ungeahnte Unterstützung der riesigen Massen einfach sterblich, hingeführt «von der Selbsttätigkeit der Bürokraten» bis zur Verzweiflung benutzte!Doch hat im Ergebnis der staatlichen Umdrehung, die möglichen nach dem Mord Stalins wurde, ab 1953 der ganze Anfang, auf die Kreise zurückzukehren den Berg in den Jähren der Regierung Breschnews eben erreicht. Es ist genügend selbst wenn solche bedeutsame Tatsache zu bringen. Malenkow, nach den Worten seines Sohnes Andrej, erinnerte sich, dass Chruschtschjow, strebend, unter der Partei- und staatlichen Elite über die Autorität groß zu verfügen, als war bei Stalin, fing an nicht nur, ihr der von Stalin aufgehobenen Ermäßigungen und des Privilegs zurückzugeben, sondern auch, die Neuen zu schaffen. Ob es былоначалом und einer der günstigen Bedingungen für die Wiedergeburt und die Entwicklung der Korruption, als Ergebnis deren Wucherns im Land die Stagnation getreten ist? Die Zerlegung der sowjetischen Gesellschaft ist von seiner Wiedergeburt in «den wilden Kapitalismus» zu Ende gegangen, mit denen zurechtkommen es können sogar die hellsten Verstände unserer Zeit während der schon 20 Jahre nicht!

Die Schattenwirtschaft in der UdSSR: womit aller hat angefangenIm Laufe des Verbleibs Stalins bei der Macht der Schatten- oder illegalen Wirtschaft fast war nicht, es erinnert Professor KatasonovDie Frage über die Gründe der Unordnung und die Vernichtungen der UdSSR – bei weitem müssig. Er verliert die Aktualität und heute, später 22 Jahre nicht, nachdem der Niedergang der Sowjetunion geschehen ist. Warum?, Weil einige aufgrund dieses Ereignisses darüber folgern, dass angeblich das kapitalistische Modell der Wirtschaft mehr konkurrenzfähig ist, ist wirksamer hat die Alternativen nichtWir werden daraus, was von den deklarierten Schlüssel-sozial-ökonomischen Merkmalen des sozialistischen Modells die Versorgung des Wohlstands für alle Mitglieder der Gesellschaft (das Ziel sind), das Volkseigentum auf die Produktionsmitteln (das Hauptmittel), das Erhalten der Einkommen ausschließlich nach dem Werk, den planmässigen Charakter der Wirtschaft, die Zentralisierung der Verwaltung der Volkswirtschaft, die Kommandopositionen des Staates in der Wirtschaft, die öffentlichen Fonds des Konsums, den begrenzten Charakter der waren-geldlichen Beziehungen und so weiter stammen.So hat die Erosion des sozialistischen Modells lange vor den tragischen Ereignissen des Dezember 1991 angefangen, wenn das Schandabkommen über die Abteilung der UdSSR in Belovezhsky mehr unterschrieben war. Es schon war der Schlussakt der politischen Ordnung. Es nicht nur das Datum des Todes der UdSSR, sondern auch das Datum der vollen Legalisierung des neuen sozial-ökonomischen Modells, das “den Kapitalismus” heißt. Doch reifte versteckt der Kapitalismus in den Inneren der sowjetischen Gesellschaft während ungefähr drei Jahrzehnte, besonders im sowjetischen Handel aus. Die sowjetische Wirtschaft de facto hat die Striche многоукладной schon seit langem erworben. In ihr wurden die sozialistischen und kapitalistischen Weisen kombiniert. Im übrigen, einige ausländische Forscher und die Politiker erklärten, dass de facto in der UdSSR die volle Wiederherstellung des Kapitalismus noch in 1960 – 1970 Jahre geschehen ist. Die Wiederherstellung des Kapitalismus wurde mit dem Erscheinen und der Entwicklung in den Inneren der UdSSR der sogenannten Schatten- oder “zweiten” Wirtschaft koordiniert. Insbesondere hat noch am Anfang 1960 Jahre das Mitglied der deutschen kommunistischen Partei Willis Dikhut die Publikation der Artikel, in die feststellte, dass mit der Ankunft zur Macht in unserem Land N.S begonnen. Chruschtschjows ist geschehen (hat nicht angefangen, und zwar ist geschehen!) die Wiederherstellung des Kapitalismus in der UdSSR.Die Schattenwirtschaft funktionierte auf den Prinzipien, ausgezeichnet von den Sozialistischen. Wie dem auch sei, sie war mit der Korruption, den Rauben des staatlichen Eigentums, dem Erhalten der arbeitslosen Einkommen, dem Verstoß der Gesetze (oder der Nutzung “der Löcher” in der Gesetzgebung) verbunden. Dabei ist nötig es die Schattenwirtschaft mit “der inoffiziellen” Wirtschaft nicht zu verwirren, die den Gesetzen und den Prinzipien der sozialistischen Ordnung nicht widersprach, und nur ergänzte die Wirtschaft “offiziell”. Vor allem ist es das individuelle Erwerbsleben – zum Beispiel, die Arbeit des Kolchosbauers auf dem Hofgrundstück oder des Städters auf dem Landgrundstück. Und zu den besten Zeiten (bei Stalin) die breite Entwicklung hat die sogenannte Gewerbegenossenschaft bekommen, die mit der Produktion der Konsumgüter und der Dienstleistungen beschäftigt war.In der UdSSR bevorzugten die staatlichen und Parteibehörden, solche Erscheinung, wie die Schattenwirtschaft nicht zu bemerken. Nein, natürlich, die Rechtsschutzorgane öffneten und schufen verschiedene Operationen in der Sphäre der Schattenwirtschaft ab. Aber die Leiter der UdSSR, des ähnlichen Geschlechtes der Geschichte erläuternd, wurden von den Phrasen als «die Ausnahmen von der Regel», «die abgesonderten Mängel», “die unvollendeten Arbeiten”, “des Fehlers” und ähnliches fertiggestellt. Zum Beispiel, am Anfang 1960 Jahre hat der damalige erste Stellvertreter des Ministerrates der UdSSR Anastas Mikojan den schwarzen Markt in der UdSSR wie «die Handvoll des gewissen schmutzigen Schaums, der auf die Oberfläche unserer Gesellschaft hinausschwamm» bestimmt.Die Schattenwirtschaft der UdSSR: einige EinschätzungenKeiner ernsten Forschungen schattig (“zweiter”) der Wirtschaft in der UdSSR wurde bis zum Ende 1980 Jahre durchgeführt. Im Ausland sind solche Forschungen früher erschienen. Vor allem ist nötig es die Arbeit amerikanischen Soziologen Gregori Grossman (die Kalifornische Universität) zu erwähnen, die «die Zerstörende Selbstständigkeit hieß. Die historische Rolle der echten Tendenzen in der sowjetischen Gesellschaft». Sie hat die breite Berühmtheit bekommen, nachdem in 1988 in der Sammlung «das Licht Ende des Tunnels» (die Universität Berkeleys, unter der Redaktion Stephan F.Cohens veröffentlicht war). Im übrigen, der erste Artikel Grossmans zu diesem Thema ist noch in 1977 erschienen eben hieß «die Zweite Wirtschaft”die UdSSR”Wir werden einige Ergebnisse dieser Forschungen bringen.1. In 1979 haben die ungesetzliche Produktion der Weines, des Bieres und anderer alkoholischer Getränke, sowie der Spekulationswiederverkauf der alkoholischen Getränke, die in erzeugt sind «der ersten Wirtschaft», die Einkommen, die 2,2 % ВНП gleich sind (des Brutto-nationalen Produktes) gewährleistet.2. Ende 1970 Jahre in der UdSSR blühte der Schattenmarkt des Benzins. Von 33 bis zu 65 % der Käufe des Benzins in den Stadtbezirken des Landes von den individuellen Besitzern der Autos musste es auf das Benzin, das von den Fahrer der staatlichen Unternehmen und die Organisationen verkauft wird (das Benzin wurde zum Preise von niedriger staatlich verkauft).3. In den sowjetischen Frisiersalons übertraten “die linken” Einkommen die Summen, die Kunden durch die Kassen bezahlten. Es nur eines der Beispiele, dass einige staatliche Unternehmen zur “zweiten” Wirtschaft de facto gehörten.4. In 1974 fiel auf den Anteil der Arbeit auf privat und die Hofgrundstücke schon fast das Drittel der ganzen Arbeitszeit in der Landwirtschaft. Und es bildete fast 10 % der ganzen Arbeitszeit in der Wirtschaft der UdSSR.5. In 1970 Jahre ungefähr wurde das Viertel der Produktion der Landwirtschaft auf den persönlichen Grundstücken erzeugt, ihr bedeutender Teil begab sich auf die Kolchosmärkte.6. Ende 1970 Jahre daneben 30 % aller Einkommen der städtischen Bevölkerung waren auf Kosten von verschiedenen Arten der privaten Tätigkeit – wie gesetzlich, als auch ungesetzlich bekommen.7. Zu Ende 1970 Jahre ging der Anteil der Personen, die in beschäftigt sind «der zweiten Wirtschaft», bis zum 10-12 % der allgemeinen Anzahl der Arbeitskraft in der UdSSR.Ende 1980 Jahre ist die Reihe der Arbeiten nach der Schatten- und “zweiten” Wirtschaft in der UdSSR erschienen. Vor allem ist es die Publikationen sowjetischen Ökonomen Tatjana Korjaginoj und des Direktors des Forschungsinstitutes des Staatsplanes Walerijs Rutgejzera. Die Daten aus der Arbeit T.Korjaginojs «die Schattenwirtschaft der UdSSR». Der jährliche Wert der illegal erzeugten Waren und der Dienstleistungen am Anfang 1960 Jahre bildete ungefähr 5 Milliarden Rubeln, und Ende 1980 Jahre erreichte 90 Milliarden Rubeln. In den laufenden Preisen ВНП bildete die UdSSR (in Milliarden Rubeln): in 1960 – 195; in 1990 – 701. So ist die Wirtschaft der UdSSR für тридцатилетие in 3,6 Male, und die Schattenwirtschaft – in 14 Male gewachsen. Wenn in 1960 die Schattenwirtschaft in Bezug auf offiziell ВНП 3,4 % bildete, so ist zum 1988 diese Kennziffer bis zu 20 % gewachsen. Zwar war er in 1990 12,5 % gleich. Solcher Rückgang war von der Veränderung der sowjetischen Gesetzgebung bedingt, die in die Kategorie legal eine ganze Reihe der Arten der wirtschaftlichen Tätigkeit übersetzt hat, die von den Ungesetzlichen früher galten.Die Drohungen und die Folgen der Entwicklung der Schattenwirtschaft in der UdSSRSowohl amerikanisch, als auch die sowjetischen Forscher beachten einige Besonderheiten der Schattenwirtschaft und ihren Einfluss auf die allgemeine Lage in der UdSSR.

1. Die Schattenwirtschaft wie die bemerkenswerte Erscheinung des sowjetischen Lebens ist Ende 1950 – den Anfang 1960 Jahre entstanden. Alle Forscher verbinden es mit der Ankunft zur Macht im Land N.S eindeutig. Chruschtschjows, der von der Reihe der nicht durchdachten Lösungen aus der Flasche джинна der Schattenwirtschaft ausgegeben hat. Bemerkenswert, dass sogar jene Autoren, die sich zu Stalin genügend negativ verhalten, erzwungen sind, anzuerkennen, dass im Laufe des Verbleibs Stalins bei der Macht der Schatten- oder illegalen Wirtschaft fast nicht war. Dafür war legal мелкотоварное die Produktion – zum Beispiel, die Gewerbegenossenschaften in den Städten. Chruschtschjow hat solches мелкотоварное die Produktion zerstört, auf seine Stelle sind теневики gekommen.

2. Die Schattenwirtschaft war nicht in den zentralen Regionen UdSSR, und auf die Peripherien des Landes mehr entwickelt. So bewertete G.Grossman, dass Ende 1970 Jahre der Anteil der Einkommen von “der zweiten” Wirtschaft daneben 30 % aller Einkommen der städtischen Bevölkerung in den Maßstäben der UdSSR bildete. Dabei näherte sie sich in RSFSR der mittleren Bedeutung durch das Land, und in der Region Weissrusslands, Moldawiens und der Ukraine war die mittlere Bedeutung daneben 40 %, in Transkaukasien und Mittelasien – fast 50 %. In Armenien unter den ethnischen Armeniern erreichte die Kennziffer 65 %. Die hypertrophierte Entwicklung “der zweiten” Wirtschaft schuf in einer Reihe von den Unionsrepubliken die Illusion, dass diese Regionen «« “selbstgenügsam” sind”. Die Mole, sie haben die höhere Lebensqualität, als Russland, und können und entwickeln außer der UdSSR vollkommen existieren. Das alles schuf den günstigen Boden für die separatistischen Bewegungen in den nationalen Republiken.

3. Die Schattenwirtschaft existierte auf Kosten von den staatlichen Ressourcen, ihr bedeutender Teil konnte vorbehaltlich des Raubes der materiellen Ressourcen der staatlichen Unternehmen und der Organisationen normal funktionieren. So entstand die Illusion, dass die Schattenwirtschaft die Mängel “der weißen” Wirtschaft ergänzte. Es geschah schlankweg “die Umverteilung” der Ressourcen aus staatlich (und kolchos-) des Sektors der Wirtschaft in den Schattigen.

4. Die Schattenwirtschaft bewirkte die Korruption. Die Wirte der Schattenstrukturen beschäftigten sich mit der Bestechung der Leiter und der Funktionäre der staatlichen Unternehmen und der Organisationen. Zu welchem Ziel? Damit jener wie das Schattenbusiness mindestens nicht störten. Und wie Maximum – damit die Teilnehmer solchen Business wurden, in der Versorgung vom Rohstoff, den Waren, den Beförderungsmittel und ähnliches beitragend. Es ist das erste, mikroökonomische Niveau der Korruption. Weiter folgt das zweite, regionale Niveau, das mit der Bestechung der Rechtsschutzorgane und überhaupt der Organe der staatlichen Macht auf den Stellen verbunden ist. Es entsteht das System regional «крышевания» des Schattenbusiness. Endlich, die Korruption erscheint auf das dritte, gesamtstaatliche Niveau. Теневики beginnen, die ökonomischen Interessen in den Ministerien und den Ämtern zu lobbieren. Die Wirtschaft nur setzt formell fort, sich wie “planmässig” zu entwickeln. Die Verwaltungs-ökonomischen Lösungen auf dem gesamtstaatlichen Niveau beginnen, unter dem Einfluss теневиков anzufangen.

5. Die Wirte des Schattenbusiness sammeln solche riesigen Kapitalien an, die ihnen zulassen sich mit dem Lobbyismus der politischen Macht im Land zu beschäftigen. Теневикам wird in den Rahmen sogar der formalen sozialistischen Weise der Produktion eng sein. Sie beginnen, die volle Wiederherstellung des Kapitalismus vorzubereiten. Sie ist im Laufe des Verbleibs bei der Macht M.Gorbatschows im Schutz der verlogenen Losungen der Umgestaltung eben geschehen. Diese Umgestaltung war nicht mit M.Gorbachevym oder A.Jakovlevym schließlich eingeleitet. Sie war vom Schattenkapital organisiert, nach dessen Zeigestiften “die Reformatoren” aus der KPdSU galten.

Das Jh. J.Katasonov, den Prof., der Vorsitzende der Russischen ökonomischen Gesellschaft von ihm. S.F.Sharapova

Bemerkenswert und, dass diese Phrase, Stalin gerade damals gesagt hat, wenn bis zum Anfang des Krieges ohne kleine 10 Jahre.Stalin. Die Zerschlagung der fünften Kolonne
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=dbgCQ3HSDZw

Die Instruktion der fünften Kolonne
http://www.youtube.com/watch? feature=endscreen&NR=1&v=MXTeN_oFN6s

Warum haben Stalin getötet?
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=ydUIGk_91C0

Die Abtreibungen sind bei Stalin (1936-1955) untersagt

– Die Vergrößerung der materiellen Unterstützungen auf die Anschaffung von den notwendigen Gegenständen des Abgangs hinter den Neugeborenen und auf das Füttern des Kindes;

– Den Schutz der Arbeitsrechte der schwangeren Frau;

– Die staatliche Hilfe kinderreich (kinderreich) den Müttern;

– Die maximale Entwicklung des Netzes der Entbindungsheime, акушерских der Punkte, der Kinderkrippen, der Milchküchen, der Kindergärten und die Kaderausbildung für die Arbeit der gegebenen Institutionen – der medizinischen Arbeiter und der Erzieher;

– Das Kompliziertwerden der Prozedur der Scheidung;

– Die gesetzgebende Errichtung Minimums der Summen, die der Bezahlung den Vater des Kindes auf seinen Inhalt beim geteilten Wohnsitz der Eheleute unterliegen;

– Die Vereinfachung des Erhaltens der Alimente auf das Kind und die Verstärkung der Strafe für ihre Nichtbezahlung.

Am 27. Juni 1936 wurde gefasst die Verordnung ЦИК und СНК die UdSSR, verbietend die Abtreibungen. In der Verordnung wurde gesagt, dass die sowjetische Regierung «entgegen den zahlreichen Erklärungen der arbeitenden Frauen gegangen ist

Am 1. November 1955 sind in der UdSSR wieder die Abtreibungen von Chruschtschjow, untersagt ab 1936 erlaubt. Das Land ist auf einen aus den ersten Plätzen in der Welt nach dieser Kennziffer schnell hinausgegangen. Die Normative-rechtliche Regulierung der Abtreibungen in Россиии.

Nach der Annahme des Gesetzes waren nicht wenig Bemühungen auch unternommen, um die ideologische Begründung dem Verbot zu geben. « Während alle bürgerlichen Länder der Welt, wohin nicht wissen die Menschen hinzutun, wo von ihm die Arbeit zu finden, als fehlen sie, zu füttern, uns die Menschen. Wir müssen so viel machen! … uns sind alle neuen und neuen Ringer – die Bauarbeiter dieses Lebens nötig. Uns sind die Menschen nötig. Die Abtreibung, die Vernichtung des sich bildenden Lebens, ist in unserem Staat des gebaut werdenden Sozialismus unzulässig. Die Abtreibung ist ein böses Erbe jener Ordnung, wenn der Mensch von den engen-persönlichen Interessen lebte, und nicht kein Leben des Kollektives … In unserem Leben kann der Bruch zwischen persönlich und öffentlich sein. Bei uns sogar solche, würde es scheinen, die intimen Fragen, wie die Familie, wie die Geburt der Kinder, aus persönlich öffentlich werden. Die sowjetische Frau ist mit dem Mann rechtlich gleichgestellt. Für sie sind die Türen in alle Zweige des Werkes geöffnet. Aber unsere sowjetische Frau ist davon groß und der Ehrenpflicht nicht befreit, mit der ihre Natur verliehen hat: sie wird die Mutter, sie gebären. Und es, unumstösslich, die Sache der großen öffentlichen Bedeutsamkeit », – schrieb grosser parteifunktionär A.Sol’ts. Und der Volkskommissar des Gesundheitswesens N.Semashkos ist mit dem Artikel unter dem Titel «Welches bemerkenswertes Gesetz aufgetreten! (Zur Aufhebung der Abtreibungen in der UdSSR)».

Die Medizin in der UdSSR war kostenlos und es wird die Medizin in Russland gebührenpflichtig allgemeinverständlich sein…

https://www.youtube.com/watch? v=EcJPciMnilk

 

Das Verbot der Abtreibungen: für und gegen. Ob uns das Gesetz 1936 nötig ist?

Am 27. Juni 1936 wurde gefasst die Verordnung ЦИК und СНК die UdSSR, verbietend die Abtreibung. Davor war «die breite Unterstützung arbeitend» des Projektes des Gesetzes über das Verbot der Abtreibung (das Projekt war in Mai 1936 veröffentlicht) in den Massenmedien organisiert. Im Text der Verordnung wird gesagt, dass die sowjetische Regierung «entgegen den zahlreichen Erklärungen der arbeitenden Frauen gegangen ist».

Schon waren nach der Annahme des neuen Gesetzes nicht wenig Bemühungen unternommen, um die ideologische Begründung der geschehenden Wendung zu geben…

Die Abtreibung ist ein gewöhnlicher Mord!

Die Abtreibung ist einer der am meisten grausamen Morde. Wenn auch авторитетнейшие die christlichen Ärzte nicht zu sagen ermüden und, den Frauen, – dass daneben 95 % die unglücklichen Frauen, die die Abtreibungen machten, – СТАРАДАЮТ von den schweren Formen des Krebses zu erklären. Doch stellt sich der Organismus der Frau, wenn sich der Kleine bildet, für die Entwicklung des Kleinen ein: zum Beispiel, die Brust treibt приготовляется, die Milch usw. Aber wenn die Frau zu erzeugen Leibesfrucht ab, dieser Prozesse werden heftig abgerissen und es entstehen bestimmte physiologische Folgen, zum Beispiel solche, wie der Krebs. Also, wenn auch die Ärzte über den Schaden der Abtreibungen unermüdlich sagen, sagen, welche er von den Folgen drohend ist. Sondern auch es noch nicht allen. Der Gott segnet die Liebe den Eheleuten der Freund zum Freund, und wenn die Liebe segnen wird – jenes ist dann in der Familie die Liebe, es gibt die guten familiären Beziehungen, die Achtung, das Einverständnis und die Welt zwischen dem Mann und der Frau. Es wird der Gott der Eheleute nicht segnen und schon geschehen in der Familie die Kälte und die Gleichgültigkeit, die Skandale und das Schimpfen häufig, und sogar die Schlägereien, so beginnt der Mann, zu trinken, oder, der Frau zu ändern, so beginnt die Frau, oder beiden zusammen zu trinken, häufig solche Familien zerfallen auch die Kinder bleiben ohne Vater. Wenn die Frau die Abtreibung begeht, nur weil das Kind ihr das Privatleben erschweren kann und wird stören – wird jenes diese Frau streng bestraft sein, wird das Glück und das ruhige Leben bei ihr nicht…

Stalin Ubezhdennyj der Russophile…
Die Quelle: http://warrax.net/93/01/stalin_rus.html

“Viele Schaffen unserer Partei und des Volkes, werden vor allem im Ausland, und in unserem Land auch entstellt und bespuckt sein. Der Zionismus, der zur weltweiten Herrschaft zerrissen wird, wird an uns für unsere Erfolge und die Errungenschaften grausam rächen. Er betrachtet Russland wie das barbarische Land, wie das Rohstoffanhängsel immer noch. Und mein Name wird оболгано auch, ist verleumdet. Mir werden eine Menge der Übeltaten zuschreiben.Der weltweite Zionismus wird von allen Kräften streben, unser Bündnis zu zerstören, damit Russland grösser niemals hinaufsteigen konnte. Die Kraft der UdSSR – in der Völkerfreundschaft. Die Spitze des Kampfes wird vor allem auf den Bruch dieser Freundschaft gerichtet sein, auf der Ränder von Russland geöffnet. Hier, man muss eingestehen, wir haben allen noch nicht gemacht. Hier das noch große Feld der Arbeit.Mit der besonderen Kraft wird den Kopf den Nationalismus heben. Er wird auf irgendwelche Zeit den Internationalismus und den Patriotismus, nur auf irgendwelche Zeit drücken. Es werden die nationalen Gruppen innerhalb der Nationen und die Konflikte entstehen. Es werden viele Führer-Pygmäe, der Verräter innerhalb der Nationen erscheinen. Insgesamt wird in der Zukunft die Entwicklung komplizierter und sogar mit den tollwütigen Wegen gehen, die Wendungen werden äusserst steil. Die Sache geht dazu, dass Osten besonders aufgeregt werden wird. Es werden die scharfen Widersprüche mit dem Westen entstehen.Und sich doch, wie auch die Ereignisse entwickelten, aber wird die Zeit gehen, und die Blicke der neuen Generationen werden zu den Schaffen und den Siegen unseres sozialistischen Vaterlandes gewandt sein. Jahr für Jahr werden die neuen Generationen kommen. Sie werden wieder подымут eben das Banner der Väter und der Großväter uns gehörig vollständig zurückgeben.
Sie werden die Zukunft auf unserer Vergangenheit “bauen(Und. V.Stalin. Aus der Aufzeichnung des Gespräches von A.Kollontaj)
Den Zionismus. Die weltweite Verschwörung.
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk
 
Stalin, wie das Russische Ideal der Gerechtigkeit
Mein Name wird оболгано, mir werden eine Menge der Übeltaten zuschreiben. Der weltweite Zionismus wird von allen Kräften streben, unser Bündnis zu zerstören, damit Russland niemals schon hinaufsteigen konnte. Die Spitze des Kampfes wird auf die Loslösung der Ränder von Russland gerichtet sein. Mit der besonderen Kraft wird den Kopf den Nationalismus heben. Es werden viele Führer-Pygmäe, der Verräter innerhalb der Nationen … erscheinen
Und. V.StalinDie interessante Tatsache, sogar unter den Bedingungen der totalen Welle der Irreführung über Und. V.Stalin, getragen von den Bildschirmen des Fernsehers und strömend von der Seiten der Zeitungen (es gibt als mehreren Schmutz, oder gießen nur auf Iwan Groznogo ebensoviel aus), das Volk Russlands den Smog, verstehen, dass das alles die Lüge. Es zeigen die Umfragen der öffentlichen Meinung deutlich.Eines der Beispiele. Am Anfang 2005 waren 2400 Befragte in 40 Regionen der Russischen Föderation befragt.Die Frage: Wie Sie die Rolle Stalins in die Geschichten unseres Landes bewerten?
Die Antwort:
– Positiv – 77 %;
– Negativ – 8 %;
– Ich bin in Verlegenheit, – 15 % zu antworten. Die Zahlen sagen für sich.Laut Angaben der Umfrage der öffentlichen Meinung am 18-19. Februar 2006, 47 % die Bewohner Russlands halten die Rolle Stalins in die Geschichten positiv, 29 % – negativ (http://bd.fom.ru/report/map/of060822).Im Fernsehprojekt «den Namen Russland» hat Stalin den dritten Platz eingenommen, 519071 Stimme zusammengenommen (Alexander Nevskomu und Столыпину alles etwas Tausende Stimmen überlassen). Dabei besetzte die langwierige Zeit Stalin die führenden Stellungen.In der Umfrage der Fernsehsendung “über den Ehrlichen Montag” am 25. Oktober 2009 61 % befragt haben dafür, dass Stalin – Hera abgestimmt; 32 % dafür, dass Stalin – der Verbrecher; 7 % dafür, dass Stalin – der wirksame Manager.Stalin, wie das Russische Ideal der GerechtigkeitRolle I.V.s Stalins in die Geschichten Russlands, und der Menschheit wird ausgehend von den Aussprüchen der berühmten Zeitgenossen am besten verstanden, unter denen auch die Feinde des Bündnisses, die und heimlichen offenbar sind waren.
In Irkutsk haben sich über Stalin erinnertAm 21. Dezember hat in Irkutsk die Kundgebung zu Ehren des 134.jubiläums von des Geburtstages Josephes Stalins stattgefunden. Der Koordinationsratschlag der patriotischen Kräfte hat auf die Flächen des Werkes verschiedene politische Kräfte gesammelt, um das Gedächtnis einen der größten historischen Persönlichkeiten XX Jahrhunderts zu ehren…
Putin hat sich an Stalin erinnert
http://www.youtube.com/watch? v = _ nfzhufD-LA

Wache Russland auf, die Zeit ist gekommen!
http://www.youtube.com/watch? v=0DMTkz1uJ7U

 Die Blüte des Unternehmertums bei Stalin 
 Wahrscheinlich, wenn ich der Jahre fünf-sechs rückwärts solcher Titel, so hätte sofort entschieden, was sich um die Liquidation der Unternehmer, wie der Klasse, die Umerziehung auf Беломорканале handelt, die Strafen im GULAG und übrig «кошмарении des Kleinbusiness» selbst gelesen hätte. Also, wie anders – Stalin sein kann, den Bau des Sozialismus, НЭП ist seit langem bedeckt, die Planwirtschaft – welches kann das private Unternehmertum hier sein? Und es zeigte sich – konnte sein.Und sehr sogar entwickelte sich dieses Unternehmertum bei Genossen Stalin mächtig, bis jetzt hat Chruschtschjow in 1956 nicht bedeckt und liquidierte diesen Sektor der Volkswirtschaft zusammen mit den Hofgrundstücken (die waren, übrigens bei Stalin bis zu 1 Hektar). Ich habe mich für das Thema des Unternehmertums zu den Stalinzeiten zum ersten Mal interessiert, wenn die vielbändige Ausgabe der Dokumente НКВД der Periode des Grossen Vaterländischen Krieges durchsah. Es war der Rapport des älteren Majors (es war solcher Titel) НКВД über den Sachstand im Betrieb, abfeuernd die Artilleriegeschosse dort vorgestellt. Den Rapport rein statistisch, soviel Tausende fertiger Geschosse auf den Lagerhäusern, soviel Tausende – im Laufe der Produktion, der Materialien für die Produktion der Geschosse – soviel, auf solche Periode der Arbeit. Aller ist, routinemäßig klar, aber unerwartet war jener, wem die Produktion – der Produktionsgenossenschaft gehört! Und es handelte sich um die Ausgabe Zehntausende Geschosse, die mächtige Produktion doch!Meine Kindheit ist in хрущевское die Zeit gegangen, deshalb war die Beziehung zu den Genossenschaften, wie üblich zu jenen Zeiten, geringschätzig: «du Wirst nachdenken, das Gebrauchsgut, du wirst nachdenken, die Genossenschaft« Rotes Blaumittel », der Unsinn welche!». Das staatliche Unternehmen es ist ernst! Und nach dem Durchlesen dieses Rapportes der Anfänge, sich zu interessieren bemühte sich eben – und welche es war, das sowjetische Stalinunternehmertum, die gemeinschaftliche Produktion zu verstehen? Vor allen Dingen wurde sich – nach den gelesenen Erinnerungen der Waffenschmiede-Konstrukteure und der Produktionsarbeiter erinnert – dass in angehaltenem Leningrad zum Beispiel die berühmten Automaten Sudaeva in den Genossenschaften wurden. Und es bedeutet, dass die Genossenschaften über den mechanischen Park, den Werkbänken und den Pressen, der Schweissausrüstung verfügten, es ist genügend hoch Technologie. Später die Anfänge zu suchen Nachricht über die Genossenschaften – hat die merkwürdigen Sachen eben erkannt.Es zeigte sich, dass bei Stalin das Unternehmertum – in Form von den Produktions- und Gewerbegenossenschaften – auf jede Weise und mit allen Mitteln unterstützt wurde. Schon war im ersten Fünfjahrplan die Größe der Anzahl der Mitglieder der Genossenschaften in 2,6 Male eingeplant. Gleich am Anfang 1941 “haben” auf die Finger geklopft Совнарком betont und das ZK VKP () der speziellen Verordnung den eifrigen Vorgesetzten, die sich in die Tätigkeit der Genossenschaften einmischen, haben die obligatorische Wählbarkeit der Führung промкооперацией auf allen Niveaus, auf zwei Jahre des Unternehmens wurden von der Mehrheit der Steuern und der Staatskontrolle über der Einzelnpreisbildung befreit – eine einzige und obligatorische Bedingung war, dass die Einzelhandelspreise staatlich auf die ähnliche Produktion grösser nicht übertreten sollten, als am 10-13 % (und es dabei, dass sich die Staatsbetriebe in den komplizierteren Bedingungen befanden: die Ermäßigungen bei ihnen war) nicht.Und damit bei den Beamten der Versuchung, “артельщиков zu”drücken”nicht war, der Staat hat auch die Preise, nach denen für die Genossenschaften der Rohstoff gewährt wurde, die Ausrüstung, der Stelle auf den Lagerhäusern, den Transport, die Handelsobjekte bestimmt: die Korruption war im Prinzip unmöglich. Und sogar war in den Jähren des Krieges für die Genossenschaften die Hälfte der Steuerermäßigungen aufgespart, und nach ihrem Krieg war grösser gewährt, als in 41.m dem Jahr, besonders den Genossenschaften der Invaliden, die nach dem Krieg … In die schwierigen Nachkriegsjahre die Entwicklung der Genossenschaften viel wurde wurde es die wichtigste staatliche Aufgabe angenommen.Ich las die Erinnerungen des Gleichaltrigen an den Vater, den Leiter der grossen und erfolgreichen Genossenschaft, den Kommunisten, den Frontkämpfer. Ihm haben aufgetragen, die Genossenschaft in der kleinen Siedlung zu organisieren, wo er lebte. Er ist in die Kreisstadt hingefahren, für den Tag hat allen оргвопросы entschieden eben ist mit einigen Blättern der Dokumente und der Presse der neugeborenen Genossenschaft heimgekehrt. So wurden ohne Bürokratismus und die Verzögerungen bei Stalin der Bildung des neuen Unternehmens geregelt. Später der Anfänge der Freunde-Bekannten zu sammeln, zu entscheiden, dass auch wie machen werden. Es Zeigte sich, dass ein einen Leiterwagen mit dem Pferd hat – er wurde «ein Vorgesetzte der Transportabteilung». Anderer hat unter den Ruinen сатуратор – die Einrichtung für газирования des Wassers ausgegraben – und eigenhändig hat repariert. Dritter konnte die Genossenschaften den Raum bei sich im Hof zur Verfügung stellen.So begannen mit der Welt nach dem Faden, die Produktion der Limonade. Haben besprochen, haben über die Produktion, den Vertrieb vereinbart, die Verteilung der Anteile – entsprechend dem Beitrag an die allgemeine Sache und der Qualifikation – haben eben zum Dienst angetreten. Und hat abgeschmackt hingetan. Nach einer Weile haben die Bonbons begonnen, später Wurst zu machen, später haben die Konserven gelernt, – die Genossenschaft auszugeben wuchs und entwickelte sich. Und durch etwas Jahre war ihr Vorsitzender und dem Orden für das Stosswerk belohnt, und auf dem Bezirksbrett der Ehre prangte – es zeigt sich, bei Stalin wurde der Unterschied dazwischen nicht, wer auf den staatlichen und privaten Unternehmen arbeitete, jedes Werk war, und in der Gesetzgebung der Rechte ehrenvoll, über das Arbeitsdienstalter und übrig war die Formulierung «… oder das Mitglied der Genossenschaft der Gewerbegenossenschaft» unbedingt.Und welches Erbe hat dem Land Genosse Stalin in Form vom Unternehmersektor der Wirtschaft gelassen? War 114 000 (hundert vierzehn Tausend!) der Werkstätten und der Unternehmen der verschiedensten Richtungen – von пищепрома bis zur Metallbearbeitung und von der Juweliersache bis zur chemischen Industrie. Auf ihnen arbeitete neben zwei Million Menschen, die fast 6 % der Bruttoproduktion der Industrie der UdSSR erzeugten, wobei von den Genossenschaften und промкооперацией 40 % der Möbel, 70 % des metallischen Geschirrs, mehr des Drittels des ganzen Trikots erzeugt wurde, fast alle Kinderspielzeuge.

 
Putin über die neue Ideologie Russlands
http://www.youtube.com/watch? v=5oQqPG9_eTM

Putin meint, dass der Krieg gegen die USA unvermeidlich ist
http://www.youtube.com/watch? v=ThAJxQ9SkXY

Stalin und das Business

Speziell für die Rubrik “der Futurologe” ИА SakhaLife der Kandidat der historischen Wissenschaften, der Vorsitzende des Ratschlages der eifrig allrussischen gesellschaftlichen Organisation «der Mensch. Die Erde. Russland» Afanasij Nikolaew.Es ist der Ausdruck bekannt, dass das Volk ohne Geschichte ein Volk ohne Zukunft ist. Die Wurzel unserer Probleme ist eine Unwissenheit der Geschichte, der Wurzeln. Wir wurden für die Jahre der “demokratischen” Reformen манкуртами, «Иванами nicht sich erinnernd der Verwandtschaft».Wobei wir nicht nur die altertümliche Geschichte, sondern auch der neulichen Geschichte, die mit der großen Vollziehung unserer Väter und die Großväter in ХХ das Jahrhundert verbunden ist nicht wissen. Diese Errungenschaften sind mit dem Namen I.V.Stalins unzertrennlich verbunden.Tatsächlich allen, dass wir, und dass wir nur проедаем die letzten 20-25 Jahre jetzt haben, war von den Generationen unserer Väter und der Großväter während seiner Führung der UdSSR geschaffen.Die letzten Jahre in Russland werden nur die zahlreichen Geschäfte, die unterhaltenden Zentren, das Kasino, die Restaurants, die Einzelhäuser новорусской der diebischen Pseudoelite gebaut.Das anschauliche Beispiel – unsere Stadt Jakutsk, wo alle Hauptsysteme der Lebenserhaltung (das Kraftwerk, die Wasserversorgung, die Kanalisation, des Weges, die Häuser) zur sowjetischen Zeit aufgebaut waren.Unter Stalin bei Lebzeiten einer Generation hat unser Land die einzigartige Zivilisation, die auf den Prinzipien der Freiheit gegründet ist, die Gleichheiten und die Brüderschaften der Menschen geschaffen.Dank ihm erstand Russland zweimal von den Ruinen buchstäblich auf und hat der ganzen Welt die reale Alternative der westlichen Welt, die auf dem Durst des Profits und dem Eigennutz gegründet ist, der Ausbeutung der flachen Laster der Menschen gezeigt.Im Namen dieses großen Ziels der Konstruktion der neuen rechtmäßigen Gesellschaft in der StalinudSSR waren Tausende neuer Städte und der Betriebe aufgebaut, es ist der Sieg im Grossen Vaterländischen Krieg besiegt, es ist der historische Durchbruch in den Kosmos vollkommen.Dieser Errungenschaften wurden möglich, nur der wirksamen Nutzung der inneren Ressourcen für die Entwicklung dankend, da sich die UdSSR in der internationalen Isolierung befand, das Budget für die Rechnung des Exportes der Energieressourcen zu ergänzen, wie jetzt nicht konnte.Eines der Schlüsselelemente des neuen Stalin-ökonomischen Modells war die Entwicklung des Binnenmarktes für die Rechnung der Entwicklung des Unternehmertums.Diese Erfahrung hat sich nicht gefordert noch später bei der Regierung N.S erwiesen. Chruschtschjows. Tatsächlich gerade Chruschtschjow in 1956 von der willenstarken Lösung liquidierte diesen mächtigen Sektor der Volkswirtschaft zusammen mit den Hofgrundstücken (die waren, übrigens bei Stalin bis zu 1 Hektar).Eigentlich hat gerade Stalin gebildet eben hat das wirksam arbeitende System des Unternehmertums – ehrlich, produktions-, und nicht spekulativ-rostovshchicheskogo gezüchtet. Und hat sie, wie vor den Missbraüchen und der Korruption der Staatsbeamten, als auch von ростовщического des privaten Kapitals sicher geschützt.Zum 1953 waren in der UdSSR 114 000 private Genossenschaften, der Werkstätten und der Unternehmen der verschiedensten Richtungen – von пищепрома bis zur Metallbearbeitung und von der Juweliersache bis zur chemischen Industrie.

Auf ihnen arbeitete neben 2 Millionen Menschen, die fast 6 % der Bruttoproduktion der Industrie der UdSSR erzeugten. Von den Genossenschaften und промкооперацией wurde 40 % der Möbel, 70 % des metallischen Geschirrs, mehr des Drittels des ganzen Trikots, fast alle Kinderspielzeuge erzeugt.

Im Unternehmersektor der Wirtschaft bei Stalin arbeiteten neben Hundert Konstruktionsbüros, 22 experimentale Labore und 2 Forschungsinstitute.

Im Rahmen dieses Sektors galt das, nichtstaatliche Rentensystem. Die Genossenschaften gewährten den Mitgliedern des Darlehens auf den Erwerb des Viehes, des Instruments und der Ausrüstung, den Bau der Wohnfläche.

Die Genossenschaft ist eine freiwillige Vereinigung der Menschen für die gemeinsame Arbeit oder andere kollektive Tätigkeit, ist mit der Teilnahme an den Gesamterträgen und der allgemeinen Verantwortung aufgrund der kreisförmigen Bürgschaft häufig.

Stalin und sein Befehl traten gegen die Versuche der Verstaatlichung den Unternehmersektor auf. In der unionsoffenen ökonomischen Diskussion in 1951 Д.Т. ШЕПИЛОВ, А.Н. КОСЫГИН verteidigten und приусадебное die Wirtschaft der Kolchosbauer, und die Freiheit des gemeinschaftlichen Unternehmertums. Über diesen schrieb Stalin in letzt – 1952 – der Arbeit «die Ökonomischen Probleme des Sozialismus in der UdSSR».

In 1956 hat Chruschtschjow zum 1960 vollständig beschlossen, dem Staat alle gemeinschaftlichen Unternehmen zu übergeben. Die Ausnahme bildeten nur die kleinen Genossenschaften der Haushaltsbedienung, der Kunsthandwerke, und der Genossenschaft der Invaliden, wobei es ihnen verboten ist, den regelmäßigen Einzelnhandel mit der Produktion zu verwirklichen.

Genossenschaft “Funker” wurde Staatsbetrieb. “Der Metaller” – den reparatur-mechanische staatliche Betrieb. «Der rote Partisan» – канифольным vom staatlichen Betrieb. Der “Jove” hat sich in staatlichen Betrieb “Sturmvogel” verwandelt.

Das gemeinschaftliche Eigentum wurde kostenlos enteignet. Die Teilhaber verloren alle Beiträge, außer dem, was der Rückgabe als Ergebnis 1956 unterlagen. Die Darlehen, die von den Genossenschaften den Mitgliedern ausgestellt sind, wurden ins Einkommen des Budgets aufgenommen. Das Handelsnetz und die Unternehmen der Gemeinschaftsverpflegung in den Städten wurden kostenlos, im Land für die symbolische Zahlung enteignet.

Wobei das materielle Arbeitseigentum der Genossenschaften, das geschaffenen und nicht von den Finanzspekulationen angesammelt ist, das Eigentum in Form von den Werkbänken, den Maschinen und den Räumen abgenommen wurde, die oft selbst артельщиками eigenhändig gebaut wurden.

Sogar wurden in angehaltenem Leningrad zum Beispiel die berühmten Automaten SUDAEVA in den Genossenschaften. Diese Genossenschaften verfügten über den mechanischen Park, den Werkbänken und den Pressen, der Schweissausrüstung, es ist genügend von hoher Technologie.

Bei Stalin wurde das Unternehmertum – in Form von den Produktions- und Gewerbegenossenschaften – mit allen Mitteln unterstützt. Schon war im ersten Fünfjahrplan die Größe der Anzahl der Mitglieder der Genossenschaften in 2,6 Male eingeplant.

Die Gewerbegenossenschaft Leningrads und des Gebietes hat die Ausgabe der Dutzende der Arten der neuen Erzeugnisse angeeignet. Die Genossenschaft namens das 10.jubiläum промкооперации des Anfanges, die weiblichen Klappregenschirme zu herstellen. In der zusammengelegten Art geht solcher Schirm in der Aktentasche hinein.

Genossenschaften “Galanteriewarenhändler”, «Промпуговица» und «Галалит» gaben die Knöpfe, die Schnallen, der Brosche aus dem nicht geschlagenen Glas, акрилата, die Produktion “der Tanks-Geiser” (die Verwendung für das mechanische Waschen der Wäsche des Hauses) aus. Genossenschaft “Grammophon” hat den portativen Koffergrammophon «Гардикфон» konstruiert.

Gleich am Anfang 1941 hat verboten Совнарком betont und das ZK VKP () der speziellen Verordnung den Beamten verschiedenen Niveaus, sich in die Tätigkeit der Genossenschaften einzumischen, haben die obligatorische Wählbarkeit der Führung промкооперацией auf allen Niveaus, auf zwei Jahre des Unternehmens wurden von der Mehrheit der Steuern und der Staatskontrolle über der Einzelnpreisbildung befreit.

Eine einzige und obligatorische Bedingung war, dass die Einzelhandelspreise staatlich auf die ähnliche Produktion grösser nicht übertreten sollten, als am 10-13 %. Und es dabei, dass sich die Staatsbetriebe in den komplizierteren Bedingungen befanden: die Ermäßigungen bei ihnen war nicht.

Und damit bei den Beamten der Versuchung, “артельщиков zu”drücken”nicht war, der Staat hat auch die Preise, nach denen für die Genossenschaften der Rohstoff gewährt wurde, die Ausrüstung, der Stelle auf den Lagerhäusern, den Transport, die Handelsobjekte bestimmt: die Korruption war im Prinzip unmöglich.

Und sogar war in den Jähren des Krieges für die Genossenschaften die Hälfte der Steuerermäßigungen aufgespart, und nach ihrem Krieg war grösser, als in 41.m dem Jahr, besonders den Genossenschaften der Invaliden gewährt, die nach dem Krieg viel wurde. In die schwierigen Nachkriegsjahre wurde die Entwicklung der Genossenschaften die wichtigste staatliche Aufgabe angenommen.

Zum Beispiel, Leningrader-Genossenschaft “Tischler-Bauarbeiter«, in 1923 mit dem Schlitten, den Rädern begonnen, tauscht der Kummete und der Särge, zum 1955 den Titel auf “der Funker” – bei ihr die schon grosse Produktion der Möbel und der Funkausrüstung.

Jakutische Genossenschaft “Metaller”, die in 1941 geschaffen ist, zur Mitte 50 verfügte über die mächtige werkseigene Produktionsbasis.

Die Wologdaer Genossenschaft «Roter Partisan», die Produktion des Harzes-zhivitsy in 1934 begonnen, erzeugte dazu der Zeit ihre drei mit der Hälfte Tausend Tonnen, eine grosse Produktion geworden.

Gatchinsky Genossenschaft “Jove«, die ab 1924 das Galanteriekleingeld ausgab, in 1944, sofort nach der Befreiung Gatschina machte die Nägel, die Schlösser, die Laternen, der Schaufel, zum Anfang 50 gab das Aluminiumgeschirr, die Waschmaschine, die Bohrmaschinen und die Pressen aus.

Und solcher privaten Unternehmen war Zehntausende.

In den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges auf die Militärart wurde die ganze Industrie umgeordnet.

Zum Beispiel, die Genossenschaft namens Wolodarski des Anfanges занималаться von der Montage der Gewehre aus den Komponenten der Produktion ТОЗа. Genossenschaft “Funke” aus dem Stahldraht beginnt, luftig противосамолетные заградительные die Netze zu machen, die von den Ballonen von Moskau und Leningrad hinaufsteigen. Лесозаводцы bauen die vorübergehenden hölzernen Räume, in ihnen stellen die Werkbänke, die mit evakuierten von der Ukraine лесозаводов handelten fest. Herstellen die Kasten für die Patronen und die Geschosse. Wenn die Komsomolzen der Sharkansky und Votkinsky Bezirke auf die gesammelten und verdienten Mittel gerufen haben, die Komsomol-Panzerabwehrkunstabteilung zu schaffen, haben сарапульские die Komsomolzen in Genossenschaften “Garantien” für ihn allen упряжь die Pferde vorbereitet, haben die Konfektionsarbeiter пошили die Bekleidung, обувщики mit den guten Stiefeln der Kämpfer versorgt.

Die Produktionsgenossenschaften erzeugten, wie die Elementar-im Alltagsleben am meisten notwendigen Sachen, sondern auch die Hochtechnologieerzeugnisse.

Bis zu 40 % aller Gegenstände, die sich im Haus befinden (das Geschirr, die Schuhe, die Möbel usw.) war артельщиками gemacht.

Daneben, erste sowjetisch ламповые die Empfänger (1930), erste in der UdSSR die Musiktruhen (1935), die ersten Fernseher mit dem Elektronenstrahlhörer (1939) hat Leningrader-Genossenschaft “Fortschritt-Rundfunk” ausgegeben.

Einer der bemerkenswertsten Striche брежневского des Sozialismus war das ständige Defizit der Massenbedarfsartikel. Der Grund des Defizits in брежневские die Jahre ist allgemeinbekannt: die sowjetische Industrie jener Zeit war staatlich, planmässig und war biegsam nicht, auf die Veränderungen der Nachfrage zu reagieren begabt. Alle Industriewaren, die in der UdSSR verkauft wurden, waren oder der Staatsindustrie der UdSSR hergestellt, oder sind aus dem Ausland eingeführt.

In der Stalinperiode der Zeit war die Situation ganz anderen. Im Land arbeiteten die Dutzende Tausend промкооперативов, Hundert Tausende Heimarbeiter. Alle Produktionsgenossenschaften und die Heimarbeiter verhielten sich nicht zu staatlich, und zu sogenannt «der lokalen Industrie».

Wenn in брежневские die Zeiten zum Beispiel im gewissen Städtchen die Bonbons, nicht ausreichten, um die Nachfrage zu befriedigen, musste man die Änderungen die Fünfjahrpläne vornehmen. In der StalinudSSR entschied sich die Frage selbständig, auf dem lokalen Niveau. Nach dem Monat die Stadt hätten die Händler, die den Bonbons die handwerkliche Weise herstellen ausgefüllt, und durch zwei Monate an ihn hätten sich die Produktionsgenossenschaften angeschlossen.

Die besondere Rolle bei Stalin spielten auch die Kolchosmärkte. Sie waren in der Führung der lokalen Behörden auch. Und die Gebühren für den Handel wurden von den lokalen Ratschlägen der Volksabgeordneten festgestellt. Zum Beispiel, in Perwouralsk in die letzten Vormilitärmonate, wenn der Mensch von der ausgestatteten Stelle handelte (d.h. es gab den Tisch), so nahmen von ihm keiner Steuer überhaupt nicht. Es wurde die Steuer, wenn die Bürger die Eier verkauften, die Milch, das Öl u.ä. nicht von der ausgestatteten Stelle nicht erhoben, und ist vom Leiterwagen gerade.

Wobei der Heimarbeiter und der Bauer – единоличников – im Land zum Anfang des Krieges noch sehr viel war. Kurz vor dem Krieg in der UdSSR wurde mehr 3,5 Mio. Wirtschaften единоличников aufgezählt.

Die Heimarbeiter und die Genossenschaften in selben Perwouralsk erzeugten die Masse der vielfältigsten Gegenstände: nähten die Pelzjacken, rollten die Filzstiefel, woben die Tücher, stellten die Betten, die Tische, den Kwass, die Gemüsekonserven, die Leiterwagen, die Ski, die Schaufeln, das Terpentin, die Nägel, die tönernen Töpfe, die Feilen, die Löffel, die Gabeln, die Pfefferkuchen, die Wurst, die kalten Räuchern und anderes her. Die Beziehung der Konsumenten zu den genossenschaftlichen Waren war solches, wie jetzt zu den Waren chinesisch: billig, aber ist minderwertig.

Noch ein charakteristischer Strich брежневского des Sozialismus war уравниловка. Die Mehrheit der Arbeiter der staatlichen Unternehmen (und staatlich dann waren fast alle Unternehmen des Landes) bekamen stabil, aber immer das identische Gehalt. Das, was die Unabhängigkeit des Gehaltes von den Ergebnissen des Werkes es schlecht ist – verstanden auch dann. Aber die realen Schritte nach der Veränderung der Situation unternahmen nicht.

Ganz andere Situation war in die Stalinjahre. Die Direktoren der Unternehmen redeten nicht zu, ihrer forderten nach Maximum, alle zu übersetzen, wen es nur möglich ist, auf das Stücklohnsystem. In den Jahresberichten des Direktors der Unternehmen bezeichneten das Prozent arbeitend, der Beschäftigten nach dem akkordweisen System der Bezahlung des Werkes unbedingt.

Einige hochqualifizierte Arbeiter первоуральского Новотрубного des Betriebs in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges verdienten im Monat bis zu 2500 Rubeln. Für den Vergleich: das Gehalt Direktors Novotrubnogo des Betriebs, den Preisträger des Stalinpreises Jakobs ОСАДЧЕГО bildete 3000 Rubeln.

Sie können sich vorstellen, damit jetzt der Schlosser der 6. Kategorie das Gehalt, mit dem Gehalt des Top-Managers des industriellen Riesen vergleichbar ist bekam (auf jenen Moment Новотрубный war der Betrieb das grösste Rohrunternehmen der UdSSR)?

Außerdem, Осадчий, wenn bei ihm solche Bestarbeiter erschienen, war nicht eifersüchtig, ärgerte sich nicht, und sehr freute sich., Weil an und für sich die Tatsache der Ausführung des Planes ihm den Preis gab, der sein eigenes Gehalt in 2 Male vergrösserte.

Die Vorgesetzten der Abteilungen auch von der besten Arbeiter wohl wehten die Stäubchen weg. Da zum Beispiel der Vorgesetzte газогенераторного die Abteilungen Novotrubnogo des Betriebs für die störungsfreie Arbeit der Abteilung anstelle 1500 Rubeln schon 3750 Rubeln bekommen konnte.

Doch war gewiss «уравниловка» doch. In die Stalinjahre in der UdSSR existierte «die progressive Steuer im Gegenteil». Wie bekannt, die progressive Steuer ist wenn je höher das Einkommen, desto höher das Prozent der Steuer.

In der UdSSR hat diese Steuer die Besonderheit – er hatte die untere Leiste nicht. D.h. es ist “nicht einfach je grösser verdienst du – desto grösser zahlst du», sondern auch «je du verdienst weniger – desto weniger zahlst du».

Die Heimarbeiter zum Beispiel übertrat wessen Jahreseinkommen 600 Rubeln nicht, zahlten nichts nicht. Zahlten die Steuer und die Arbeiter und die Angestellten nicht, deren monatliches Gehalt 150 Rubeln nicht übertrat (1500 Rubeln im Jahr). Die Lohnsteuer mit частнопрактикующих der Ärzte, der Lehrer, der Anwälte, die nur 1000 Rubeln im Jahr verdienen, wurde in Höhe von 1 % erhoben. Der Heimarbeiter zahlte beim Einkommen 1200 Rubeln im Jahr die Lohnsteuer die 4 %. Der Literat, der 1800 Rubeln im Jahr verdient, sollte dem Staat 0,8 % der Lohnsteuer bezahlen.

«Уравниловка» bestand darin, dass der Mensch, der das hohe Einkommen hat, die Lohnsteuer für den zahlte, bei wem das Einkommen armselig.

So konnte der schelmische Beamte in der StalinudSSR aus dem Budget die Steuern der Armen nicht stehlen. Er stahl das Geld der wohlhabenden Landsleute.

Putin: СССP=Russland
https://www.youtube.com/watch? v=uvTbdDYMl4Y

Das Schreiben Wladimirs Putins der Föderalen Versammlung am 4. Dezember 2014
https://www.youtube.com/watch? v=WHkrJxGXRho

 

 Für die Oligarchen ist”das russische Volk”unrentabel” 
 

Sie haben die Kampagne nach «десталинизации Russlands», damit noch 10 Jahre bestellt, auf dem russischen Hals zu fahren.Die matt erlöschende Diskussion über десталинизации hat die neue Entwicklung unerwartet bekommen. Die Zeitungen veröffentlichen die Artikel wieder, in die die breiten Kreise der progressiven Öffentlichkeit besprechen: ob Stalin schlecht oder gut war? Die Sahne der öffentlichen Meinung sieden von der Empörung bei Nennung des Namens des ehemaligen Generalsekretärs gerade und fordern die strengsten Strafen dafür, wer wagen wird, in seinen Schutz selbst wenn ein Paar Wörter zu sagen.Допекло sogar, wer sich welcher auch immer Einschätzungen anscheinend enthalten sollte, was mit der Politik – der Militärs verbunden ist. Der Abteilungsleiter des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation nach der Verewigung des Gedächtnisses der Gefallenen Alexander Kirilin hat gestern erklärt, was die Einschätzung irgendwelcher historischer Epoche zu geben (in diesem Fall – stalin-) der Präsidentenverordnung, wie es die heissesten Bürgerrechtsköpfe wollen, ist es verboten. «Solches Programm darf nicht den offiziellen Status geben. Mir werden von der Verordnung des Präsidenten aufdrängen, wie ich bewerten soll! Wohin wir wieder zurückkehren werden? Wir werden dazu Stalin zurückkehren, ob dass? Jetzt, der Ruhm dem Gott, nicht 30 Jahre XX Jahrhunderts, damit von der Direktive ВКП (zu behaupten, dass aller als auch war», – hat Кирилин betont.Die sinnvolle Frage – warum so wurden wünschend aktiviert, auf dem Deckel des Stalinsarges zu tanzen? Doch ist Stalin nicht gestern gestorben. Jetzige Generation der jungen Menschen – die Enkel, wen der Sehnen bei Stalin. Dem Autor dieser Zeilen 35 Jahre, meine Eltern, wenn der Führer der Völker gestorben ist, waren die in den Kinder-gehenden Kinder. Was für das Bedürfnis «das Bewusstsein zu tauschen» und mit Stalin und dem Stalinismus gerade heute zu kämpfen?Klar, dass das Ziel десталинизаторской der Kampagne – die Wäsche der Gehirne. Darüber wird öffentlich gesagt. Dabei erschrickt sich niemand vor der seltsamen okkulten Rhetorik – weil es «das Bewusstsein tauschen» nur im Rahmen der östlichen Religion des mystischen Sinnes kann. Es ist offenbar, die Rhetorik ist nicht in den Köpfen der Vertreter der russischen progressiven Öffentlichkeit geboren worden, anders würden sie anders singen. Die Rhetorik ist aus dem verfaulten Arsenal der Umgestaltung genommen, wohin sie aus den ideologischen Kornkasten des Westens, der gegen die UdSSR verzweifelt kämpfte geraten ist.Warum десталинизаторам das Volk mit den ausgewaschenen Gehirnen? Die Antwort ist – der dummen Menschen einfacher einfach, auszurauben. Heute fordern der Russen, von der Wissenschaft, der Industrie, der Kultur, der Bildung, der Streitkräfte – aller Attribute des modernen Staates abzulehnen. Um es zu erreichen, ist es sehr wichtig, geschaffen von unseren Vorfahren zu verleumden. Damit den statistisch durchschnittlichen Spießbürger unaufhaltsam begann, beim Wort “die Medizin” oder “die Sozialfürsorge” zu kotzen, sollen sich diese Begriffe mit etwas vereinigen ist vom Abscheulichen grenzenlos. Zum Beispiel, mit dämonisiertem Stalin. Besonders, dass der Führer der Völker индустриализовал Russland die obenangeführten Institute, so eben konstruiert hat, es ist leicht, den Menschen, der auf die Aufnahme zum Arzt kam, dessen, dass er der Geheimstalinist zu beschuldigen.Warum vom modernen Staat abzulehnen, fragen Sie Sie? Sehr einfach. Sich an der Macht seiende Liberalen äußern die Interessen der Rohstoffkapitalisten, die sogar die minimalen Steuern in den russischen Staatsschatz zu zahlen satt haben. Warum nicht effektiv von ihrem Standpunkt der Menschen zu enthalten? Das Geld muss man in die Tasche stecken und – zum Beispiel, in Куршавеле vertrinken. Eben es sind die Forderungen schon hörbar, nur das feuchte Erdöl zu exportieren und, beliebige Steuern aufzuheben. Und da die Steuern auf die Aufrechterhaltung des modernen Staates gehen – und seiner aufzuheben. Warum «ходорковским» Russland? Vom Gesichtspunkt der Besitzer краденных in 90 Jahre der Ölvorkommen ist das russische Volk unrentabel. Deshalb fordern sie eben, in unserem Land помойное den Staat der dritten Welt – so zu schaffen ist billiger.Aber niemand wird auf die dumme Angel “der Modernisierung”, die von Präsidenten Medwedew ausgerufen ist gefangen. Alle sehen, dass unter der Modernisierung nicht die Bildung der modernen forschungsintensiven Industrie verstanden wird, und etwas ist противоположенное – die Vernichtung der Reste zufallend uns von der UdSSR des industriellen Potentials ganz. Das Volk nicht in der Begeisterung. Und für die Vernichtung des Staates ist gerade die Begeisterung – wie in den Jähren der Umgestaltung nötig. Es gibt es nicht, und «die progressive Öffentlichkeit» vom Wolf heult, versuchend, gegen das russische Volk die Ressource десталинизации einzusetzen, weil hofft, dass er die Flut des Enthusiasmus selbst wenn beim Teil der Gesellschaft herbeirufen wird.Es gibt auch noch einen wichtigen Verstand. Der Leser erinnert sich sehr gut, dass in 00 Jahre der Russen erdacht haben, von den Faschisten zu nennen. Also, die ganze Bevölkerung Russlands bilden зверообразные die Anhänger Hitlers. Natürlich, die ähnliche Behauptung – die freche Lüge. Aber es vorteilhaft der herrschenden Oberschicht.Moderner Westen fordert aller Staaten der Welt der Einführung des demokratischen Modells der Regierung. Wenn sie gibt es nicht, es entstehen die Schwierigkeiten. Die einfache Weise, die Abwesenheit der Volksherrschaft – die Verleumdung auf das eigene Volk zu rechtfertigen. Irgendwelcher Diktator, Präsident Mubarak wird erzählen, die ganze Bevölkerung Ägyptens besteht aus den bärtigen Anhängern Al’-Kaedy, nur und denkend, wie den Dschihad gegen die USA und Europa zu beginnen. Die demokratischen Politiker, solche Argumentation, auf 100 %, natürlich angehört, werden nicht nachprüfen. Aber werden halb nachprüfen, und dem Diktator nur seiner ist es eben notwendig.Da Russland, nach den Versionen unserer Herrscher, die RohstoffsuperMacht, so verwenden unsere Behörden die ähnliche Rhetorik besonders dass sogar die äußerst gekürzte Demokratie ельцинского des Musters, die mit der Sünde in 90 Jahre in zwei Hälften existierte, in 00 das Irdische gesegnet hat.Doch sollten die Verleumdung auf das russische Volk, die Anschuldigungen der Russen im Faschismus nicht nur uns vor dem Westen, aber auch verleumden, die Spaltung in der Gesellschaft herbeirufen. Sein Teil zum Beispiel die Kommunisten, überhaupt die linken Kräfte, sollte gegen “den Nazismus” stürmisch protestieren, den Protest gegen die autoritäre Regierung dadurch schwächend. Bis zur Zeit arbeitete diese Methode, die Demokraten und die Nationalisten konnten über die Einheit der Handlungen auf keine Weise vereinbaren, die gespaltete und geschwächte Opposition erwies sich geschäftsunfähig angesichts der Macht. Von den Protestanten wendete sich auch der Westen ab, der in der ersten Zeit zuhörte, dass ihm aus dem Kreml lügen. Aber das entstehende Konzept “der natsional-Demokratie” hat alle veranstaltet. Unerwartet zeigte es sich, dass die Gesellschaft aufgehört hat, ernsthaft auf die Erzählungen über den schrecklichen Nazismus, als ob органически mit dem eigenen Russen zu reagieren. Die Nationalisten und die Demokraten wurden in der einheitlichen Opposition der Willkür der Beamtenshaft vereinigt. Und den Vertretern der westlichen Regierungen und der Bürgerrechtsorganisationen zum Kopf, dass ist die unbegründete Beschuldigung der Russen vor dem Nazismus – die banale Lüge und die Verleumdung gekommen.Hier ist “der Stalinismus” zu Hilfe gekommen. Es zeigt sich, лапотные sind die Russen kopf-die Anhänger Hitlers ganz und gar nicht, wie früher behauptet wurde. Nein, «сиворылый und сиволапый» ehrt das russische Volk tatsächlich den Hauptgegner der Nazis – Genossen Stalin kopf-. Es Zeigt sich, alle Russen – die Stalinisten vom Wipfel bis zu den Füßen.Deshalb verdienen, natürlich, die Russen die Demokratie nicht. Klar, man darf nicht ermöglichen, dass auf den Wahlen das Recht der Stimme das russische Volk bekommen hat, das ehemalige Volk-Nazi, und heutzutage das Volk-Stalinist, – folgern die Liberalen. Bedeutet, keiner Demokratie in Russland. Und das russische Volk, als auch zu sein, man muss auf die Umerziehung dem liberalen Gipfel zurückgeben, vorläufig beraubt, natürlich. Wirklich, bis jetzt wird «десталинизация» noch durchgeführt sein, bis jetzt wird «die Veränderung das Bewusstsein» … gehen. Этак können die Liberalen die Zehn der Jahre noch strecken. Und wenn der Betrieb “des Stalinismus” enden wird – werden gegen die Russen noch irgendwelche Verleumdung erdenken.

Es gibt die alte “jüdische” Anekdote. «Der Jude kommt zum Rabbiner: Рэбе, die Hühner verrecken! – und dich schütte von ihm das Korn nach dem Kreis. Nach dem Tag kehrt der Jude zurück: Рэбе, die Hühner verrecken wieder! – und dich schütte von ihm das Korn nach dem Quadrat. Auf den folgenden Tag kommt der Jude wieder: Рэбе, alle Hühner sind verreckt! – ist es schade, – es wird der Rabbiner betrübt, – ich hatte noch soviel gute Rezepte».

Wozu ich habe mich an diese klassische Anekdote erinnert? Die Liberalen haben viel freche Verleumdung an die Adresse vom russischen Volk. Die Anschuldigung im Nazismus – “der Kreis”, und im Stalinismus – “das Quadrat”. Aber, ihre Hauptrezepte verfolgen nur ein Ziel – keinesfalls, den Russen der Freiheit und der Demokratie nicht zu geben, die Russen vor ihnen selbst, sowie dem Westen, поссорить uns mit anderen Völkern Russlands zu verleumden.

Das alles gewiß in den Interessen der Erhaltung der Rohstoffoligarchie und ihrer Kontrolle über dem Staat und dem Volk.

Deshalb kann eine einzige Reaktion auf die Anschuldigungen im Stalinismus und der Forderung «десталинизации» nur das ironische spöttische Lächeln sein. Stalin ist 60 Jahre gestorben, und zahlreich перестройщики, zerstörend die Sowjetunion, seine Wirtschaft und die Kultur, sind bis jetzt lebendig. Warum sind uns, дегорбачевизацию und деельцинизацию besonders dass viele den Mithelfern dieser Herrscher nicht zu erklären lebendig? Was dem Sinn Stalin, wenn die Menschen, die ihm dienten, seit langem im Grab zu richten? Ob es besser sein wird, wenn und die Geschichten vor dem Gericht des Volkes erscheinen werden, was unser Volk quälten und verhöhnten ihn in 90 Jahre, wer sich die riesenhaften Zustände ungesetzlich verliehen hat, auf dem Volkskummer und dem Bedürfnis verdient?

In den Neuheiten teilen mit, dass die ägyptische Regierung ehemaligen Präsidenten Mubaraka und seiner Frau der Rückführung des Geldes, die im Laufe ihrer Regierung zusammengeraubt sind fordert. Offenbar, mit der Unterstützung der weltweiten öffentlichen Meinung werden die Ägypter nach dem streben.

Ob es höchste Zeit und «teuer Russen», über selb nachzudenken? Über die Rückführung der gestohlenen Fabriken und der Betriebe, sowie Milliarden Dollars, die in die off-Scheuklappen weggebracht sind »? Über« die Veränderung des Bewusstseins »nicht обкраденных der Russen, und der Oligarchen, die dieses Geld den verbrecherischen Weg erwarben. Georgien hat im Laufe der Regierung Michails Saakaschwilis der lokalen Oligarchen gezwungen, краденное zurückzugeben.

Deshalb ist nötig es «десталинизацию» wie die Kampagne der Verleumdung auf das russische Volk, dem verfolgenden Ziel die Demontage der Institute des modernen Staates, die Festigung des autoritären Regimes, das in den Interessen der Oligarchen existiert, die Vorstellung der Russen in Augen vom Westen in Form von den wilden Tieren, unwürdig der Demokratie und, natürlich, торпедирования einer beliebigen Volksherrschaft abzulehnen.

Das Ziel «десталинизации» – zu verleumden, zu berauben, zu demütigen und unser Volk, damit noch 10 Jahre zu spalten, auf dem russischen Hals zu fahren. Deshalb ist nötig es unabhängig von den realen Verdiensten und den Verbrechen historischen Stalins «десталинизацию» abzulehnen. Gegenwärtig trägt sie nichts, außer dem Übel, für das russische Volk.

Die Direktübertragung des Schreibens des Präsidenten Russlands Wladimirs Putins der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation. Die wichtigsten Zitate aus der Aktion auf http://russian.rt.com

Werden auf RT Russian – http://www.youtube.com/channel/UCFU30dGHNhZ-hkh0R10LhLw Sie unterschrieben? sub_confirmation=1

Putin hat sich mit dem Schreiben an die Föderale Versammlung gewendet

Putin hat sich mit dem Schreiben an die Föderale Versammlung gewendet
http://www.ossetia.ru/upload/iblock/a32/pu.jpeg

Der Präsident Russlands Wladimir Putin wendet sich an die Föderale Versammlung mit dem jährlichen Schreiben. Traditionsgemäß wird das Schreiben im Georgievsky Saal des Kremls in der Anwesenheit über 1000 Eingeladenen veröffentlicht.

Auf die Verlautbarung des Schreibens sind die Mitglieder des Ratschlages der Föderation, die Abgeordneten der Staatsduma, die Mitglieder der Regierung, die Leiter der Verfassungs- und Obergerichte, den Gouverneurskörper, die Vorsitzenden der gesetzgebenden Versammlungen der Subjekte der Föderation, des Chefs der traditionellen Konfessionen, die Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, einschließlich des Chefs der öffentlichen Kammern der Regionen, die Leiter der größten Massenmedien eingeladen.

Das Schreiben Wladimirs Putins der Föderalen Versammlung am 4. Dezember 2014
https://www.youtube.com/watch? v=WHkrJxGXRho

DIE LÜGE ÜBER “DIE STALINREPRESSALIEN”
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=9Yd_FiYO6tgJelena Prudnikova: Stalin, Берия, der Repressalie
http://www.youtube.com/watch? v=8KD79_VPkM8Die Offenbarungen von CIA über die Unordnung der UdSSR
http://www.youtube.com/watch? feature=ends­ creen&NR=1&v=JwU0sIzI6ME”Die Lüge über die Stalinrepressalien. E.Rustamov”Den befriedigenden Film über die Stalinrepressalien. Nur zwanzig Minuten, dafür im Wesentlichen. Es sind die wahren Daten über die Zahl verhaftet für alle Jahre der Regierung Josephes Stalins gebracht. Die Daten sind auf den realen Archivdokumenten gegründet.Wirklich, wirklich, wenn die Opfer der Stalinrepressalien 100 Mio. aufzählen würden (wie hat СоЛЖЕницын phantasiert, offenbar vergessen, dass die ganze Bevölkerung der UdSSR jener Zeit nicht mehr als 200 Mio.), oder 20-40 Mio. aufzählte wie uns впаривают unsere Liberalen-Demokraten, so ist man auf der Beerdigung Josephes Stalins das Volk wohl singen würde und tanzte.
Und Ihnen das helle Beispiel, wie uns Dummheiten machen: ich öffne das Lehrbuch “die Geschichte Russlands. ХХв.” Für 9 Klassen der allgemeinbildenden Institutionen, ich lese:”Nach den offiziellen Daten, in 1930-1953 nach der Anschuldigung in der konterrevolutionären, staatsfeindlichen Tätigkeit waren die tadelnden Urteile in Bezug auf 3 778 234 Menschen, einschließlich 786 098 – sterblich gefällt. Die Systemunterlage von ANDERER Angabe, nur in 1930-1941 den Stalinrepressalien hat sich bis zu 20 Mio.« der Feinde des Volkes untergezogen ».”

DIE SYSTEMUNTERLAGE VON WELCHER SOLCHER ANDEREN ANGABE?!?! WO SIE SIE БЕРЁТЕ, DER GÖTTES DIE HISTORIKER?Noch hat im Film über die Stalinrepressalien Рустамов ein Paar Striche zum Porträt Nikitas Sergeevicha Chruschtschjows ergänzt. Chruschtschjow ist ein Mensch, bei dem bei am meisten im Blut der Hand auf dem Ellbogen (und die Beine auf dem Gürtel), wobei er sich weiß und flaumig sehr geschickt ausgestellt hat, alle Hunde auf Joseph Stalin aufgehängt…Im Laufe von vielen Jahren haben er und seine Komplizen uns die Gehirne so dass ausgewaschen, kaum das Wort “der Repressalie” irgendwo gesagt zu werden, so entsteht das Adjektiv “stalin-” im Kopf an und für sich. Als ob als auch sein soll.
Natürlich, die Stalinrepressalien die Frage kompliziert. Und ein beliebiges unschuldiges Opfer ist eine große Tragödie aufzuhängen. Aber alle Sünden auf einen nur Joseph Stalin ist, natürlich, cовершенно ist (obwohl sehr bequem) falsch.Ein kann man mit 200 % von der Überzeugung sagen – die Umfänge der Stalinrepressalien sind stark übertrieben! Und hier schon entsteht die Frage: und warum?
Die Faschisten hatten eine Chance, Stalin gefangenzunehmen
Die Deutschen jagten für «Катюшей», und sind auf den Obersten Befehlshaber hinausgegangen

In November 1941 ist der Oberste Befehlshaber während der Rekognoszierung in Wolokolamsk den Bezirk unter den Artilleriebeschuss geraten, hat persönlich «паккард» verloren und kaum ist von der vordersten Linie auf dem Ersatzauto weggegangen.Heute weiß wenig wer das, dass in die schwersten Tage der Verteidigung Moskaus Oberster Befehlshaber Joseph Stalin auf die vorderste Linie mehrmals ausfuhr, um die Lage persönlich zu bewerten. Bis zum Oktober haben 1941 Faschisten auf die Moskauer strategische Richtung die Millionengruppierung der Truppen konzentriert. Unmittelbar traten auf Moskau 48 erstklassige, gut komplettierten Divisionen. Das zahlenmäßige Übergewicht war auf der Seite des Gegners, besonders auf den Richtungen der Hauptschläge, wo die Faschisten uns nach der lebendigen Kraft fünfmal übertrafen, nach den Werkzeugen – dreimal, nach den Luftflotten – auch fast dreimal und fünfmal – nach den Panzern.Diese Armada anzuhalten, und dann, zurück bei der ausgeprägten Situation der Kräfte nach den Militärtheorien umzudrehen es war unmöglich. Aber anderer Weg existierte nicht. Stalin und arbeiteten die besten Militärverstände der Sowjetischen Armee gleichzeitig an der Verteidigungs- und konterangreiferischen Operation. Um die geprüften Lösungen zu fassen, ist es Ober-erforderlich persönlich, die Lage auf den Stellen zu studieren und, die und feindlichen Möglichkeiten zu bewerten. Über die Einzelheiten dieser Fahrten mir замкоменданта кунцевской die Wochenendhäuser Pjotr Lozgach±v, erzählten die Wachmänner Stalins, insbesondere Aleksej Rybin, der eine der Unterabteilungen des Regierungsschutzes damals leitete. Ich werde einige Extrakte aus диктофонных der Aufzeichnungen dieser Gespräche bringen.Aus dem Gespräch mit dem Major der Staatssicherheit im Rücktritt A.T.Rybinyms:- Aleksej Trofimovich, über die Fahrten Stalins auf die Front ist es äußerst wenig aus irgendeinem Grunde bekannt. Wie sie gingen?- Wirklich, noch wurde mit хрущевских der Zeiten allem eingeflösst, dass angeblich Stalin von den Fronten fast nach dem Globus leitete, aus dem Kreml nicht hinausgehend. Aber ich begleitete es in einigen Fahrten auf die Front persönlich. Sofort soll sagen, es ist nicht wenig bekannte Menschen mir wurde hingeführt, in der Frontlage zu sehen. Eben ich will bemerken: Stalin war sogar als andere Feldherren tapferer.Erste Mal er ist auf die Front im schrecklichen Juli 1941 ausgefahren. Dann schaute er auf малоярославском die Richtung das Gelände, um zu bestimmen, wo an die Truppen für die Verteidigung Moskaus zu konzentrieren.Am Anfang Oktober 1941 begleiteten wir es auf mozhajsko-zvenigorodskuju die Verteidigungslinie. Ich erinnere mich, wenn irgendwelches Dorf fuhren, die Buben haben den Führer erkannt, liefen hinter den Maschinen, jubelnd: «Stalin fährt, die Faschisten zu schlagen! Hurra!».Übrigens fuhren in der Regel mit zwei Maschinen. Auf einer Stalin mit zwei Leibwächtern, auf anderem – drei Menschen des Schutzes. Das Plus mit dem Bus 30 Maschinenpistolenschützen des Hilfsschutzes (es fuhren wenn unmittelbar in den Bezirk der vordersten Linie).- Ich will betreffs des Schutzes berichten. Ich nicht ослышался? Ober-fuhren auf die Front, wo bis zur vordersten Linie etwas Kilometer, mit drei Dutzenden der Wachmänner? Es ist schwierig, nach jetzigen Zeiten nachzuprüfen.

– Nein, Sie nicht ослышались. Ich werde grösser sagen. Stalin auf seinem Wochenendhaus sogar in den Jähren des Krieges am Tag beschützten zwei, und in der Nacht drei Maschinenpistolenschützen, aber er fühlte sich vom Geschützten immer. Stalin beschützte das ganze System. In diesem Zusammenhang wird sich komisch, aber den charakteristischen Fall erinnert. Irgendwie ist er noch bis zum Krieg aus dem Borovitsky Tor und nach der Straße Frunse hinausgegangen. Der Führer ermöglichte die ähnlichen Fußspaziergänge häufig. Natürlich, immer befand sich nebenan, рассредоточено, in der “Bürgerin” der Schutz. Die Passanten uns, der Wachmänner, natürlich, bemerkten nicht, verwunderten sich deshalb: wie es Stalin so frei ist geht. Und in jenes Mal es sich dass ergab. Wir sehen, Stalin begleitet irgendwelcher Unbekannter. Dabei озирается nach den Seiten. Wir haben es in den Torbogen abgedrängt eben haben in die Miliz übergeben. Dort den armen Schlucker zuerst, wie üblich, отдубасили. Später haben aufgeklärt, dass es der einfache Arbeiter von Betrieb “Dynamo” ist. Erklärt: ich sehe – Stalin geht ohne Schutz. Ich denke, ich werde nebenan, wenn dass-Hilfe gehen. Haben gelacht. Haben die Akte über die Festnahme verfasst. Eben haben “den Aktivisten” entlassen.

– Mir wurde hingeführt, zu hören, dass wegen des ungenügenden Schutzes Stalin während der Moskauer Schlacht kaum nicht in Gefangenschaft geraten ist. Wie in Wirklichkeit war?

– Mitte November ist 1941 Ober-in 16.¯ die Armee Rokossovsky nach der Volokolamsky Autobahn gefahren, um in Betrieb «Катюшу» anzuschauen. Wie bekannt, zum Herbst befanden sich die 1941 mehr Hälfte der reaktiven Artillerie – 33 Abteilungen – in den Truppen der Westlichen Front und der Moskauer Zone der Verteidigung. Gerade ernteten hier diese Waffen sich den nicht verwelkten Ruhm. Gerade hat es hier den zärtlichen soldatischen Spitznamen – «Катюша» bekommen. Die Fahrt Stalins war gefährlich, da die Faschisten für «Катюшей» geradezu jagten. Es war schon bekannt, dass im Oktober in eine Einkreisung geraten ist eben es war die sagenhafte Batterie Kapitäns Iwan Flerova zerstört. Nichtsdestoweniger ist Stalin gefahren. Am 13. November 1941 die Abteilung «Катюш»

Unter dem Kommando des Helden der Sowjetunion Kapitäns Kirssanow hat den Feuerschlag nach den feindlichen Truppen beim Dorf Skirmanovo (heutzutage den Ruzsky Bezirk) aufgetragen. Das Ergebnis des Schlages – 17 zerstörte Panzer, 20 Granatwerfer, etwas Werkzeuge und etwas Wabe der Nazis.

An der Front war неписанный das Gesetz: nach der Salve tausche die Stelle, weil der Kunstschlag folgen wird, und später den Überfall der Luftflotte des Gegners sofort. Wir fingen an, die Position zu tauschen. Es war vieler Schnee, und «паккард» Stalins der Dörfer auf den Bauch. Die reaktiven Anlagen nach dem Start sind hier weggegangen, und wir – sind steckengeblieben. Es hat der faschistische Artilleriebeschuss angefangen, später hat die Luftflotte angestoßen. Stalin пересел in 8.-zylindrisch «форд», «паккард» подцепили vom Panzer haben sich nach der Autobahn eben gerichtet. Es würden die Faschisten wissen, wen verpasst haben. Und doch konnten sie Stalin leicht gefangennehmen. Die Breschen in der Verteidigung waren solche, dass in ihnen mobil разведвзвод frei vorbeilaufen konnte und, “der Sprache der Sprachen ergreifen».

Übrigens zu sagen, nach dem Sieg in der Moskauer Schlacht zur Verfügung unserer Sonderdienste sind die Dokumente der Frontuntersuchung der Nazis geraten, aus denen wir erkannt haben, dass nach dem Feuerschlag “катюш” Kapitän Kirssanow am 13. November 1941 die Faschisten von der Luft die Landungsgruppe in jenen Bezirk hinausgeworfen haben. So dass man, sagen kann, hat uns dann sehr Glück gehabt – rechtzeitig sind weggegangen.

– Welche können Sie sich an die Fahrten auf die Front noch erinnern?

Für ein Paar Wochen bis zur Gegenoffensive hat sich Stalin in das Dorf Lupiha nach Волоколамке begeben, wo sich das Frontspital befand, hat sich mit раненными, aus dem Kampf ziehend getroffen. Die Kämpfer geradezu опешили, wenn in der Kammer den Führer gesehen haben. Joseph Vissarionovich hat begrüsst, hat sich auf den Hocker und der Anfänge gesetzt, auszufragen: als es ist der Deutsche, und in als seine Schwäche für heute stark? Der Deutsche schon nicht jener, überzeugten die Kämpfer, schon in die Lappen кутается, von den Absätzen klopft von der Kälte, der Dünkel пооблетел. Und jemand hat plötzlich angeboten:, Genosse Stalin, jetzt nach ihm вдарить von der ganzen Kraft! Stalin zum ersten Mal wahrscheinlich vom Anfang des Krieges hat gelächelt:

«Wir werden Ihren Wunsch, der Genosse der Kämpfer,» erfüllen.

Es waren die Frontfahrten und in 1942, und im 1943.m erinnere ich mich, in den ersten Zahlen des August 1943 sind wir спецпоездом auf die Kalininsky Front zu General Er±menko angekommen. Stalin ist im Haus des Meisters чесальной der Fabrik im Dorf Horoshevo stehengeblieben. Берия hat die Teppiche, das Kristall, jegliche Delikatessen dorthin angefahren. Stalin hat es ausgeschimpft eben hat befohlen, nach Moskau mit dieser Hausrat zurückzukehren. Kommandant Orlov hat auf Bitte Josephes Vissarionovicha den Borschtsch geschweißt; haben gegessen, fingen an, Еремёнко mit den Offizieren zu warten. Jener sind nur zu fünf Morgen herangefahren. Hier hat der Militärratschlag angefangen. Darauf, übrigens war die Frage über die Durchführung des Salutes zu Ehren der Entnahme Orjols und Belgorods – des ersten Salutes Groß Vaterländisch eben entschieden. Stalin hat Moskau hier angerufen, hat verordnet. Und wenn wir in die Hauptstadt am Abend am 5. August einfuhren, über ihr brannte den ersten Siegessalut.

Aus dem Gespräch mit dem Stellvertreter des Kommandanten des Kuntsevsky Wochenendhauses P.V.Lozgachevyms:

– Hörte, was der Fall war, wenn Stalin auf dem Lande beim Flugüberfall während der Moskauer Schlacht umkommen konnte?

– Ja, ich behaupte es. Ich werde damit beginnen, dass auf seinem Wochenendhaus bis zum 7. März 1942 sogar der Luftschutzkeller nicht war. Und doch bombardierten sie. Einmal hat in November 1941 тысячекилограммовая die Bombe neben dem Zaun zufriedengestellt und … wurde nicht zerrissen. Die Pioniere haben den Stabilisator, und dort der Zettel auf dem Deutschen abgenommen:

«Je wir können, desto wir helfen. Den Mund-Front».

Klar, warum hat nicht explodiert.

– Warum hat Stalin für die Sicherheit nicht gesorgt?

– Erstens, er war ein mutiger Mann zweitens vom Fatalisten. Es wird sich solche Episode erinnert. Wir sind zu General Zaharkinu dazu 49.¯ die Armee auf die Westliche Front (angekommen mich manchmal nahmen in die Gruppe der Begleitung für die Organisation des Alltagslebens des Führers). Und hier kämpfen über den Köpfen unsere Jagdflugzeuge mit faschistisch стервятниками. Stalin ist aus der Maschine hinausgegangen, sieht nach oben. Und ringsumher fallen die erhitzten Scherben und zischen im nassen Gras, wie die Schlangen. Ober-fing mit dem Interesse sie an, zu betrachten, und später hat mit dem Lachen bemerkt:

«Zischen, faschistisch отродье». Der Vorgesetzte des Schutzes Власик fing an, Stalin zuzureden, in die Deckung wegzugehen, und jener antwortet mit der Ironie: «beunruhigen Sie sich nicht, unser Geschoss vorbei uns wird” nicht fliegen.

– Sie mussten darüber wahrscheinlich lesen, was angeblich Stalin in die ersten Wochen des Krieges перетрусил, entmutigt war?

– In Wirklichkeit war so. Am 22. Juni am 3.30 aufs Land hat der Käfer angerufen, hat dem Angriff Deutschlands berichtet. Stalin ist aus dem Wochenendhaus sofort hinausgegangen, schlief, sich nicht ausziehend, ist es sichtbar, wartete auf die schlechten Nachrichten. Die Maschine war bereit. Stalin atmete durch die Nase schwer. Wir wussten schon: so kommt es vor, wenn Joseph Vissarionovich äußerst verstimmt ist. Im Kreml war er am 4.00. Und nur ist um 12.00 abgefahren, zu frühstücken. Später wieder in den Kreml. Übrigens zu sagen, von jener Zeit fing Stalin wenig an, auf dem Lande vorzukommen. Hauptsächlich arbeitete im Kreml. Im Tag übernahm von 15 bis zu 30 Menschen. Immer, dass heißt, vor Augen. Und nach den Jahren übrigens war er schon weit ein nicht junger Mensch.

– Ob die Notwendigkeit in solchem Alter nach den Fronten, doch herumzureisen war weder ermöglichten jünger Черчилль, noch Roosevelt nichts ähnlich?

– Wahrscheinlich und Stalin konnte aus dem Kreml zu leiten. Aber die Natur ermöglichte nicht. Er sollte persönlich verstehen, was auf der Stelle geschieht, bevor die verantwortliche Lösung zu fassen. Dazu hatte er in die komplizierten Momente der ersten Periode des Krieges nicht gern, die Menschen von der Front abzunehmen, von der heissen Sache abzureißen, selbst fuhr für die Durchführung der Beratungen auf der Stelle nicht selten aus. Also, konnte und, offenbar, verstehen, welche Bedeutung für den Aufstieg des moralischen Geistes der Truppen die Ankunft Ober-hatte.

Die Illustration: «Stalin an der Front neben Moskau. Der Autor: der Falken-skalja P»

Wieviel Stalin zahlte die Militärs. Die wenig bekannten Tatsachen
http://www.youtube.com/watch? v=GmpfO-Jp8-0

Stalin Rokossovsky und хрыщ
http://www.youtube.com/watch? v=5XFrho3p2zM

Ich mag, der Tschetschene, aber Stalin
http://www.youtube.com/watch? v=qqpd1Mt6xvI

Roter Bonaparte: der Geheimkrieg des Marschalls Tuhachevsky
http://www.youtube.com/watch? v=aylD9YGm0aE…STALIN
Die Persönlichkeit Und. V.Stalins ist widersprüchlich, Dass du hier sagen wirst. Jemand hält für seinen nationalen Helden, jemanden vom Genie aller Zeiten und der Völker, jemanden vom erledigten Bösewicht und dem Untier. Die objektive Einschätzung äußerst schwierig, wegen der Stereotype, aufgedrängt uns von der Zeiten Chruschtschjows zu geben. Diesen «das Maisgenie», bei dem der Hand auf dem Ellbogen im Blut, den persönlich durchführenden Terror die 1937-1938 in der Ukraine und in Moskau, fordernder «die Erhöhungen процентовки der erschossenen Feinde des Volkes», «weiß und flaumig» und überhaupt nicht wobei plötzlich wird. Alle Noten von ihm fallen persönlich auf Stalin, eines Stalins um. Obwohl die Dokumente geben, wo Stalin viel zu eifrigen Chruschtschjow zurückhält und nennt es «den ungezähmten Dummkopf».Sogenannt «шестидесятники» – haben die Dissidenten hauptsächlich der biblischen Herkunft, хрущёвскую die Hysterie aufgegriffen, und die Kinder und die Enkel jenen библейцев verhätscheln und холят sie bis jetzt. Aber, dass interessant ist: die Familiennamen VERHAFTET In 1937-1938 Und die Familiennamen «ШЕСТИДЕСЯТНИКОВ» Und IHRER Sprößlinge STIMMEN der Prozente AUF 90 überein. D.h. es sich ergibt, dass Stalin ZERSTÖRTE, WESSEN Kinder Und die Enkel UNSEREN Staat IMMERHIN zerstört HABEN, es ist unter welchem Titel nicht wichtig existierte. Es kann Stalin sein wusste, was machte und warum machte es?
Wir rechnen aus irgendeinem Grunde ab, dass das Volk die Vernichtung von Stalin «ленинской der jüdischen Garde» aufrichtig unterstützte. Das Volk die 30 wusste, wen auf den Richtblock ziehen – wer Russland mit dem Blut während “der Revolution” und des Bürgerlichen Krieges überflutet hat. Der Henker hat die Henker hingerichtet, und darin war irgendwelche HÖCHSTE Gerechtigkeit!DEN TERROR
Um die entsprechende Epoche bis zu den Feinheiten zu verstehen, muss man in diese Epoche leben.
Für 29 Jahre der Regierung Stalins (1924-1953) war 3млн verhaftet. 788 Tausend die 354 Menschen
Von ihnen ist erschossen: 786 Tausend die 098 Menschen (die Daten aus ист. Des Archives Nowosibirisker Пед. Der Universität, bestätigt später aus vielen Quellen). Am 1937 fällt 350 Tausend der Erschossenen aus. Legen Sie diese Zahlen nach den Jahren aus, addieren Sie die Zunahme der Bevölkerung mehr als 3 % im Jahr und vergleichen Sie, was jetzt geschieht.Ab Datum des Fallens der UdSSR und auf unserer Zeit von den regionalen lokalen Kriegen, von der Unterernährung, den Streßsituationen, von den Händen der Verbrecher u.a.m. u.a.m., ist mehr 2.5 Millionen ehemaliger Bürger einheitlich einst die Länder umgekommen. Addieren Sie hierher, dass nur in Russland uns auf 1 Million weniger jedes Jahr wird und folgern Sie: WENN der Terror Und das Genozid GEGEN das EIGENE Volk war? – Dann oder jetzt.
Noch eine tükkische Frage: wenn in 1941 die Macht bei uns jemanden, des Typs Gorbatschow – Jelzin hat, könnten wir und siegen der Deutschen standhalten?Wir werden eigentlich zum Terror zurückkehren. Die bewusste Verwirrung zu dieser Frage war von Chruschtschjow und seinen Lakaien beigetragen. Zum Beispiel: böser Stalin, angeblich vor dem Krieg “hat” РККА enthauptet”, mehr 40 Tausend« die besten und talentvollen Offiziere und die Generäle zerstört ».
Es war der Begriff «VERHAFTET Und ZERSTÖRT» bewusst VERSCHOBEN! In die Listen “der Zerstörten” reihten sich entlassen der Armee nach dem Dienstalter der Jahre, nach dem Befinden ein, die Toten in den Konflikten mit den Japanern sowohl jedes Geschlechtes die Dummköpfe als auch die Trinker, die aus der Armee (mit dem Zustand der Disziplin in РККА vertrieben haben war dann sehr und sehr schlecht).Eigentlich war КАЗНЁННЫХ der Offiziere Und der Generäle In 1937-1938 1.3 ТЫС, der Mensch interessantest besteht darin, dass wenn BIS ZU den Repressalien der HÖCHSTE Kommando-Und POLITISCHE Bestand РККА AUF 90 % AUS den Personen der BIBLISCHEN Herkunft BESTAND, SO NACH den Repressalien – AUF 87 % AUS den Slawen…

Die Tatsachen gegen die Lüge über die Stalinrepressalien

S.A.Kisseljow

Gefährlichst für Russland, das das Volk vom wirksamsten von die Geschichte geprüften Weg der sozialen Entwicklung abschreckt, ist die Lüge über die Stalinrepressalien. Dieser Nagel ist in die Köpfe der Menschen seit langem, sofort nach dem Tod Stalins, noch von Chruschtschjow eingeschlagen. Die Lüge von Chruschtschjow wurde für die Eigenbehauptung, der Deckung der eigenen Gemeinheit in der Lösung des Schicksals der verleumdeten Menschen verwendet. Aber sie hat, zusammen mit seinem “Tauwetter”, измарала vom Schmutz das ganze Projekt der Zukunft, den Kompass der Ideologie von der richtigen Richtung abgeschlagen eben hat die Rudel der Werwölfe fressend die Sowjetunion bewirkt. Von der selben Lüge verletzen die Vernunft der Menschen und heute. Und diese Lüge schafft die tödliche Drohung, die Drohung der Umwandlung in die Realität des Alpdrucks, der von der kranken Einbildung “der Maler” aus der schöpferischen Intelligenz gezeichnet ist nach wie vor.

Nicht umsonst ist in die politische Clownerie Schirinowskis die Idee über den rettenden Kampf Diktators Stalin gegen die Russland zerstörenden Bolschewiki und des kommunistischen von ihnen aufgedrängten Projektes aufgenommen. Nach seinen Versionen die Stalinerfolge nicht hat die sowjetische Planwirtschaft, nicht die Architektur der sowjetischen Macht, und die grausame Diktatur eines Menschen, die Möglichkeit seiner ungeteilten Herrschaft gewährleistet. Die tödlich kranke russische an diesen Fieberwahn nachprüfende Gesellschaft wird fertig sein, das Skalpell und das Fleisch für die Experimente dem gegenwärtigen Diktator die auch dann verfassten schrecklichen Geschichten anzuvertrauen werden sich von der Realität umwenden.

Das Videozeugnis: Solschenizyn ruft die Amerikaner, Russland zu zerstören

In diesem Film – die riesige Zahl des sehr interessanten Archivmaterials, einschließlich, in die Teile von erstem, das Fragment пропагандистcкого des antisowjetischen Filmes amerikanisch “des Komitees für die existierende Gefahr” 1978 “der Preis der Welt und der Freiheit”. Auf 34 Minute (erscheint des Filmes “Macht der Alpdrücke”) auf die amerikanische Szene Iudushka Solschenizyn und, sich an die amerikanischen Behörden wendend, ruft zum unverzüglichen Kampf gegen die davon gehasste Heimat:

… Das weltweite Übel, verhasst zur Menschheit, und es ist der Entschlossenheit voll, Ihre Ordnung zu zerstören. Ob man warten muss, was die amerikanische Jugend umkommen soll, die Grenzen Ihres Kontinentes schützend?!

Die Quelle: http://varjag-2007.livejournal.com/325588.html

Den Marsch der kommunistischen Partei Großbritanniens, am 1. Mai 2008:

 
 Anastasija Mihajlovskaja. Joseph Stalin: groß “ja” des Daseins
https://www.youtube.com/watch? v = _ hTOHtquZQUJoseph Stalin: groß “ja” des Daseins. Wird gewidmet, Wladimir Vladimirovichu Putin. Die russische Sache. Die soziale Idee. Alexander Dugin. Liest und leitet vom Projekt: Anastasija Mihajlovskaja. Die Musik Sergej Kurjochin, “Donna Anna”. Ремикс TSIDMZ. Regisseur Andrej Iryshkov. Der Ruhm Russlands erneuert! Ausführlicher auf der Webseite ИА Новороссия:
STALINGRAD AUF DER WELTKARTEDen heldenhaften Titel “Stalingrad” trägt die Station der Pariser Metro und die Fläche in der Hauptstadt Frankreichs. Die Straßen und die Prospekte Stalingrad sind in Lyon (Frankreich), Brüssel (Belgien), Mailand (Italien) und andere Städte der Welt. Den Namen Stalingrad trägt sogar der kleine Planet № 2250.• Stalingrad – die Metrostation in Paris, Frankreich,
• Place Stalingrad – der Titel der Flächen in den französischen Städten Bordeaux, Пюто (der Vorort Paris),
• Rue de Stalingrad – der Titel der Straßen in den französischen Städten Grenoble, Limoges, Mulhouse, Paris (einschließlich im Departement Saint-Denis im Bestande von Großem Paris), Сартрувиль, Toulouse,
• Allee de Stalingrad – die Allee in Paris,
• Boulevard de Stalingrad – der Titel der Boulevards in den Französischen Städten Lyon und Nizza,
• Place de la Bataille-de-Stalingrad – die Fläche in Paris,
• Rue de la Bataille-de-Stalingrad – die Straße in Nantes, Frankreich,
• Avenue Stalingrad / Stalingradlaan – die Avenue in Brüssel, Belgien,
• Via Stalingrado – die Straße in Mailand, Italien…
Paris, die Fläche der Stalingradsky Schlacht, dort die Metrostation “Stalingrad”DAS MUSEUM DER STALINGRADSKY SCHLACHT
Die Menschen verließen das Museum, geschüttelt gesehen und gehört. Wieviel aufregende Aufzeichnungen haben im Gästebuch die Arbeiter, gelehrt, die Jugend, die Veteranen des Krieges gelassen! Unter ihnen und merkwürdig nach der Tiefe des Inhalts und des Lakonismus der Form die Aufzeichnung, die den sowjetischen Schriftsteller M.Sholohovyms gemacht ist: “ich Nehme den Kopf ab”.Im Museum der Verteidigung einige Zeit zu sein es strebten die zahlreichen ausländischen Gäste und die Delegationen, die zur Stadt ankamen. Zum 1980 haben das Museum die Delegationen mehr hundert Auslands besucht. Es haben viele hervorragende Zeitgenossen besucht: Charles de Gaulle, Поль Робсон, Indira Gandhi, Долорес Ибаррури.In 1949 hat der hervorragende chilenische Dichter P.Nerudas unter dem Eindruck gesehen im Museum im Buch der Ehrengäste geschrieben: “Ich bin geboren worden, um Stalingrad zu besingen”.In 1965 wurde der Ministerpräsident Indiens Джавахарлал Неру während des Aufenthaltes in Stalingrad mit dem großen Interesse in die Exposition des Museums eingeführt, wo solche Aufzeichnung gelassen hat: “Ich bin hierher angekommen, um den Tribut der Achtung der nicht unterworfenen und nicht gesiegten Stadt zu zollen”.Die Ereignisse der Stalingradsky Schlacht hatten die kolossale Bedeutung für den weiteren Lauf des Zweiten Weltkrieges, es war der Punkt des großen Bruches in seinem Lauf. Und zur Anerkennung dieses Beitrags dienen nicht nur die Urkunde amerikanischen Präsidenten Franklin Roosevelt und das Schwert englischen Königs Georg VI, vorsichtig хранимые heutzutage im Wolgograder staatlichen Museum-Panorama “Stalingradsky Schlacht”, sondern auch der Fläche und der Straße namens Stalingrad in Paris und London, andere Länder Europas und Amerikas, sowie jene unbestreitbare Tatsache, dass in der ganzen Welt aus allen dramatischen Momenten des Zweiten Weltkrieges auf der Östlichen Front, einzig und allein bekannt heutzutage – die Stalingradsky Schlacht.Stalingrad in den Titeln der Straßen Russlands:Zu Ehren des Sieges der sowjetischen Truppen neben Stalingrad in verschiedenen Städten Russlands und Europas sind die Straßen, die Grünanlagen, die Prospekte mit dem heldenhaften Titel erschienen. Für die letzten 20 Jahre частьгеографических der Objekte, die den Namen Stalingrad tragen, war umbenannt. Aber in der Mehrheit der Länder Europas bewahren das Gedächtnis über die Menschen, die die Welt von den Faschisten retteten. Die Europäer größtenteils nicht «Иваны, nicht sich erinnernd der Verwandtschaft»: die Denkmäler tragen auch den Titel nicht fort tauschen nicht. Viele ihnen, nach den Worten der Touristen, wissen bis jetzt nicht, dass die Stadt auf der Wolga anderen Namen jetzt trägt.Stalingrad in den Titeln der Straßen Russlands
Stalingradsky – die Siedlung, Oktober-r achse, das Wolgograder Gebiet (Russland).
Die Straße der Stalingradsky Schlacht: der Königinnen (Russland).
Die Stalingradsky Fläche: Jekaterinburg (ist Russland), (innerhalb der Straßen heutzutage bebaut: Frunse, Stepans Rasins, Отто Шмидта und Tschajkowskis).
Die Stalingradsky Straße: Wyborg (1945-1961), Ртищево (1952-1962), Jekaterinburg (Russland), heutzutage die Wolgograder Straße
Stalingradsky – der Prospekt (1952-1956) – der Ligovsky Prospekt, Sankt Petersburg (Russland).
Den Prospekt Helden Stalingrad: Wolgograd (Russland.
Die Straße der Helden der Stalingradsky Schlacht: Joschkar-Ola, (Russland)
Die Straßen der Helden der Stalingradsky Schlacht in der großen Zahl hat die Stadt Wolgograd.
Siehe die Webseite: die Straßen Wolgograds: die Geschichte, des Titels, die Karte//http://www.volgastars.ru/stalingrad/street_1.html.Stalingrad in den Titeln der Straßen und der Flächen
Des Auslands:Die Ukraine
Die Straße der Helden Stalingrad in Belgorod-dnestr-Gebietes Odessa, in Berdjansk Gebiets Saporoschje; in Броварах Gebietes Kiew; in Gorlowka Gebietes Donezk; in Dnepropetrowsk; in Saporoschje; in Ильичёвске Gebietes Odessa; in Kirowograd; in Krementschug Gebietes Poltawa; in Макеевке Gebietes Donezk; in Odessa; in Poltawa; in Simferopol; in Сумах; in Харцызске Gebietes Donezk; in Tscherkassy. Den Prospekt Helden Stalingrad: Kiew, Sewastopol, Charkow, Nikolaew (die Ukraine).Belgien
Avenue Stalingrad / Stalingradlaan – Brüssel (Belgien).
Stalingrad Avenue, oder befindet sich der Prospekt Stalingrad, im Südwestteil Brüssels. Der Prospekt ist zu Ehren des Sieges der sowjetischen Truppen neben Stalingrad genannt. Hier, in zwei Kilometern vom Stadtzentrum, befindet sich erstklassig четырехзвездочный das Hotel Floris Stalingrad, sowie das Café mit dem Titel “Stalingrad”.
Tschechien
Stalingrad – der Wohnkomplex Karviná-Nové Město, Карвина (Tschechien).
Stalingradské náměstí – nám. Prezidenta Masaryka, Prag (Tschechien).
PolenStalingradsky – der ehemalige Titel einen der Straßen in Wroclaw (Polen).
Bohaterów Stalingradu (bis zu 1990) – ul. Starowiślna, Krakau (Polen).Italien
Via Stalingrado – die Straße in Mailand (Italien).

 

Die Offenbarungen von CIA über die Unordnung der UdSSR
http://www.youtube.com/watch? v=JwU0sIzI6ME

Es ist wichtig!!! Das Komitee 300
http://www.youtube.com/watch? v=U2TAFKGF-94

Kennedy gegen die Freimaurer
http://www.youtube.com/watch? v=irSxzF9hQZw

соЛЖЕницын
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=m14BCgiigR0

“Wir sollen Russland in die Wüste, die von den weißen Negern besiedelt ist” umwandelnIm Internet wird es häufig berichtet, dass das Zitat aus den Erinnerungen A.Simanovichas, Sekretärs Rasputin genommen ist. Im Artikel V.Hatjushinas “das Arbeitsvieh für europäisch подворья” (die Junge Garde. – 1991. – № 8. – mit. 54-55): das Zitat ist ohne bibliographische Verbannung, in der folgenden Einrahmung gebracht:”Im Buch Арона Симановича (persönlichen Sekretärs Grigorij Rasputin)”die Erinnerungen”, herausgegeben im Ausland, gibt es solche Offenbarungen:«Лейба Давидович sagte der Trotzki, der nach der Unordnung größt in der Welt der Macht – Russlands strebte, aus diesem Anlass:- Wir sollen sie in die Wüste, die von den weißen Negern besiedelt ist umwandeln, denen wir solche Tyrannei geben werden, welche niemals den schrecklichsten Despoten Ostens träumte. Der Unterschied nur darin, dass diese Tyrannei nicht rechts wird, und links, nicht weiß, und rot. Im buchstäblichen Sinn dieses Wortes rot, weil wir solche Ströme des Blutes vergießen werden, vor denen erzittern werden werden alle menschlichen Verluste der kapitalistischen Kriege eben erbleichen. Die größten Bankiers werden wegen des Ozeanes im engsten Kontakt mit uns arbeiten. Wenn wir die Revolution gewinnen werden, werden wir Russland zerdrücken, so werden wir auf den Beerdigungsbruchstücken sie die Macht des Zionismus festigen, eben werden wir solche Kraft, vor der sich die ganze Welt aufknien wird. Wir werden zeigen, dass solches die gegenwärtige Macht. Mittels des Terrors, der blutigen Saunas werden wir die russische Intelligenz bis zur vollen Abgestumpftheit, bis zur Idiotie, bis zum tierischen Zustand hinführen. . Solange unsere jungen Männer in den Lederjacken – die Söhne der einstündigen Schaffen der Meister aus Odessa und Orscha, Gomels und Winnyzja, – über wie prächtig ist, wie entzückend sie verstehen, das ganze Russische zu hassen! Mit welchem Genuss werden sie die russische Intelligenz – der Offiziere, der Ingenieure, der Priester, der Generäle, der Landwirte, der Akademiemitglieder, der Schriftsteller physisch zerstören!. »

Der Kampf Stalins mit dem Trotzki
http://www.youtube.com/watch? v=kTMR21gqBOU&feature=player_embedded

Löwe Trotsky und die angelsächsische Elite«Ich nahm in dieser teil. Aber ich Ihnen werde noch grösser sagen. Sie wissen, wer die Oktoberrevolution finanzierte? Sie finanzierten die selben Bankiers, die die Revolution in 1905 finanzierten, und zwar Якоб Шифф und die Brüder Варбурги: es bedeutet – das große Banksternbild, eine fünf Banken – der Mitglieder der Föderalen Reserve. Hier nahmen sowohl andere amerikanische als auch europäischen Bankiers teil, wie Гуггенгейм, Хенауэр, Брайтунг, Ашберг, Nia-Banken Stockholm ist. Ich war dort, in Stockholm, und nahm an der Umstellung der Fonds teil. Es ist der Trotzki nicht angekommen, ich war ein einziger Mensch, der als der Vermittler von der revolutionären Seite auftrat.Wie auch warum wird der unbekannte Trotzki, einem Schwung erwerbend die Macht höher, als erhöht, die die alten und einflussreiche Revolutionäre hatten? Sehr einfach, er heiratete. Zusammen mit ihm kommt in Russland seine Frau – Седова an. Sie wissen, wen sie solche? Sie die Tochter Zhivotovsky, vereinigt von Bankier Varburgami, den Kompagnons und den Verwandten Якоба Шиффа, das heißt jener Finanzgruppe, die, wie ich sagte, auch die Revolution 1905 finanzierte. Hier der Grund, warum wird der Trotzki von einem Schwung an der Spitze der revolutionären Liste ».H.G.Rakovsky über Lew TrotskomWer упраляет vom Planeten? Die SCHOCKIERENDE Wahrheit! John Perkins – die Beichte..
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=2c4zSz5AKQc

«Die Stalinrepressalien». Die Für immer vertriebenen Mythen.
Am 25. Februar 1956 waren in die Wendung die schändlichen Mythen über angeblich «die Stalinrepressalien» gestartet. Heute, dieser sind und eine Menge anderer Schandmythen endgültig für immer vertrieben eben.
Арсен Мартиросян.

Über den Stalinismus
Die Frage über den Stalinismus hat die prinzipielle Bedeutung. Die bürgerlichen Massenmedien teilen dieser Frage die Zeit ständig zu, vor den Aufwänden nicht stehenbleibend. Tatsächlich gehen täglich auf die Telebildschirme “die historischen” Sendungen, begießend vom Schmutz ganz sowjetisch und insbesondere sich verhaltend zur Stalinperiode hinaus. Erscheinen so zu sagen, “die Kunstwerke” ähnlich, den Fernsehserien “Штрафбат” und “die Moskauer Saga”, nicht habend nichts allgemein mit der historischen Glaubwürdigkeit, dafür deutlich erfüllend eine bestimmte Bestellung.
B.S.Nachtigall.

Die vernünftigen Überlegungen über den Massenrepressalien
Pawel Krasnow.

Über Tausende Millionen Verhafteten
Professor Sergej Lopatnikov.
Welcher war ich dann der Dummkopf
Der kluge Mensch kann den propagandistischen Viren immer entgehen und, gut von schlecht und die Wahrheit von der Lüge unterscheiden. Anatolij Vasserman jetzt für Stalin.
Anatolij Vasserman.

Ob die Opfer der Repressalien unschuldig sind?
“Also, der Göttes, Sie wollen die Sowjetische Macht verbrecherisch halten – halten Sie. Rühmen Sie wieviel auch immer die Helden, die mit dem Totalitarismus kämpften. Nur nennen Sie sie dabei die unschuldigen Opfer nicht fordern Sie für sie die Rehabilitierung nicht. Sonst werden” in der Patsche sitzen.
Igor Pyhalov

Die Repressalien – schuldig und Schuldlos
Pawel Krasnow.

Über die Aufgaben der Antistalinopposition
Oleg Kozinkin.

Über den Versuch, die Henker «von den Opfern der Repressalien vorzustellen»
Leonid Zhura.

Russland zwischen der Vergangenheit und der Zukunft
Was ins Kapitel des Winkels – das Volk oder der Staat zu stellen? Ein beliebiger Demokrat wird sagen, natürlich, das Volk. Abstrakt, ganz richtig. Konkret, wenn die Drohung der Eroberung des Staates zwecks der Vernichtung und des Volkes entsteht, wie auch war von den Nazis eingeplant, der Staatsmann setzt auf die Erhaltung, die Verstärkung des Staates auf Kosten von den Opfern des großen Teiles und des Volkes ein. Das russische Volk diese Opfer hat eben gebracht, nicht nur das Vaterland, sondern auch die europäischen Völker rettend. Stalin, natürlich, machte nicht wenig taktischer Fehler, aber strategisch hat sich auf den Kopf höher der damaligen Politiker der ganzen Welt erwiesen. Er hat sie gewonnen eben hat nicht nur den Krieg gewonnen, sondern auch hat den Sozialismus, der sich nachher auf ein Drittel der Welt erstreckte verteidigt. Bei Stalin n wurde SuperMacht.
Oleg Arin.

«Реабилитаторы» rehabilitierten sogar die faschistischen Generäle
Es wird heute immer mehr offenbar sein: der Prozess “die Rehabilitierungen der Opfer der Stalinrepressalien”, begonnen von Chruschtschjow und triumphierend fortgesetzt горбачевыми und яковлевыми, nicht nur hat keine Beziehung zur Wiederherstellung der Gerechtigkeit nicht, sondern auch ist vom juristischen Standpunkt ungesetzlich. Er war von den rein politischen Gründen herbeigerufen eben wurde von den Feinden unserer Heimat für die Zerstörung des sowjetischen Staates verwendet.
Alexander Ulitvinov.
Die Fälschung über «Джурме»
Die Aufdeckung der nächsten Fälschung der Antistalinisten.
A.V.Dubrov.

Etwas Wörter über die politischen Repressalien in der UdSSR
Den GULAG, die Repressalien (jetzt schon sagen «die Stalinrepressalien” nicht, das Thema ist auf die die ganze Zeit Existenzen der UdSSR eigentlich ausgebreitet), wurden eine das Schwarze Mythe, unbegründet, aber der wirksamen Bewertungskategorie für die Hauptmasse der Bevölkerung. Es ist die Zeit gekommen, die Punkte über «i» aufzustellen.
Welche Maßstäbe «der Stalinrepressalien»
Die Archivdokumente: die Maßstäbe der Repressalien, die wir “dank den Massenmedien”wissen”, nicht trennen sich von der Wirklichkeit einfach, und sind in die Dutzende Male überhöht.
Igor Pyhalov.

Die Säuberung der Armee
“Heute wissen wir, dank den Bemühungen von FBI, dass die Hitleragenten überall, sogar in USA und Südamerika galten. Der deutsche Eintritt in Prag wurde von der aktiven Unterstützung der Militärorganisationen Гелена begleitet. Selb geschah in Norwegen (Квислинг), der Slowakei (Тисо), Belgiens (halt Грелль)… Doch sehen wir ähnlich in Russland nichts.” WO die RUSSISCHEN Mithelfer Hitlers? “- fragen mich häufig.” Sie haben erschossen “./Dzhozef Девис. Der Botschafter der USA in Moskau in 1937-1938 /
Igor Pyhalov.

Die Deportation wie die Weise des Kampfes mit «von der fünften Kolonne» in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges
Das deutsche Kommando mit Ziskaukasien verband auch die weit gehenden Pläne. Zu Ende der ersten Periode des Grossen Vaterländischen Krieges waren die Hauptbemühungen der Wehrmacht gerade auf die gegebene Richtung konzentriert. Für die Deportationen der Völker in den Jähren des Grossen Vaterländischen Krieges waren die vollkommen ausreichenden Gründe. Zum großen Bedauern, bei den Autoren, die den Gründe der deportierten Völker in den Jähren des Krieges untersuchen, fehlt die Verbindung mit der Lage auf den Fronten, mit der Lage in der Roten Armee, im Hinterland der Truppen absolut, wie auch insgesamt wird die Verbindung mit der Militärwissenschaft, der Militärgeschichte nicht beobachtet.
Pawel Smirnow.

Über die Repressalien in der Roten Armee
Die außerordentlich wichtige Stelle im Bau der UdSSR nimmt das Problem des Reinigens der Reihen der Roten Armee in die Vormilitärjahre ein. Dabei musste man solchen wichtigsten Aspekt dieses Problems wie den starken und breiten Einfluss des Trotzki in die Armeen berücksichtigen. Der Trotzki und seine Umgebung haben die tollwütige Kampagne der Hetze der Sowjetunion und persönlich Stalins wie seinen Führer entfaltet. Dabei hat der Trotzki aufrichtig erklärt, dass er die Zerschlagung der Sowjetunion von Deutschland wünschen würde. Von hier aus war es für alle klar, woher im Land die deutschen und übrigen ausländischen Spione erschienen sind.
Мирослава Бердник.

Die Verschwörung oder “die Verschwörung”
Aus diesem Artikel erkennen wir darüber, was in der Roten Armee kurz vor dem Zweiten Weltkrieg geschah. Für was war Tuhachevsky und seine Mittäter erschossen. Wie es Stalin gelang, “die fünfte Kolonne” die Verräter, die die Verabredung mit den Faschisten betraten zu enthaupten.
P.F.Bilyj.

Warum haben Bljucher erschossen
In den 1930. Klan Zinov’eva-Kameneva war bei weitem ein einziger Bewerber um das Volkseigentum, auch waren sich andere wünschend zu bereichern. Zum Beispiel, “Ist es der unsterbliche Marschall” Bljucher und sein fernöstlicher Befehl, erschossen in 1939 anzuschauen, für was Interessant.
Pawel Krasnow.

Die Mythen über «die großen Heerführer» Tuhachevsky, Уборевиче und «ist убиенных» die Elster Tausende Kommandeure РККА unschuldig.
Арсен Мартиросян.

Den Hunger und “die Repressalien” in der Ukraine 1932-1933
Die Dokumente zeigen: in 1932 wurde der große Teil “der Repressalien” auf dem Dorf auf den Kampf mit den ökonomischen Verbrechen, den amtlichen Verbrechen und der Unordnung zurückgeführt.
Nikolaj Nasarow.

Die Quelle: http://greatstalin.ru/truthaboutreprisals.aspx

Das Projekt “Schneehuhn”

Vor kurzem ist die Videoaufzeichnung der neugierigen Fernsehsendung erschienen. Dafür, wer nicht мсог oder nicht gewollt hat, mit Video (die Adresse ich anzuschauen bezeichnete in meiner vorhergehenden Mitteilung), ich lege seinen Inhalt dar.

Es besteht aus drei Teilen:
1) die Finanzkrise in den USA,
2) das Projekt «Krim-калифорния»
3) die Operation “Schneehuhn”.
(In den Klammern meine Anmerkungen).

Den Moment der Wahrheit (27.08.2012)
http://www.youtube.com/watch? v=BVCpoFmrb-A

Stalin hat am April-Mai 1953 die Deportation der sowjetischen Juden eingeplant. Es waren die Listen angelegt eben es sind die Wagen vorbereitet. (Ich wusste es und früher.) Aber wohin sie im Begriff waren zu exportieren? Irgendwie schweigsam wurde es angenommen, dass zu Birobidschan, in Jüdische AG. In Wirklichkeit war Endpunkt Nowaja Semlja, der Insel im Nordpolarmeer. Dorthin waren 100 Tausend Menschen schon ausgeführt, die sich mit dem Bau des Konzentrationslagers – die Einrichtung der Umzäunung aus dem stacheligen Draht beschäftigten. In Moskau verantwortlich für die Deportation der zweite Sekretär des Moskauer Stadtkomitees war Jekaterina Furtseva. Haben das Kino gezeigt: Тихон Хренников sagt, dass «es die Schande – den zweiten Holocaust zu veranstalten wäre», die Chancen, dort überzuleben waren nicht… Später ist Stalin am 8. März 1953 irgendwie erfolgreich plötzlich gestorben, und Chruschtschjow mit Берией diese Veranstaltung haben aufgehoben.

Die Quelle: http://vif2ne.ru/nvz/forum/arhprint/233828

Den Zionismus. Die weltweite Verschwörung.
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

Die weltweite Verschwörung
http://www.youtube.com/watch? v=GTFx7xuuY9E

Die Zionisten und die NEUE WELTWEITE Ordnung!!!
http://www.youtube.com/watch? v=mznSyIw1XQI

Den Bil’derbergsky Klub. Das Projekt des Globalen Unterjochens.
http://www.youtube.com/watch? v = _ usnSQj1lyM

соЛЖЕницын
http://www.youtube.com/watch? feature=player_embedded&v=m14BCgiigR0SOLSCHENIZYN«England, Frankreich, die USA – die Mächte der Siegerin im Zweiten Weltkrieg» (die Rede in New York am 9. Juli 1975 \\Solschenizyn A.I.amerikanisch der Rede. – Париж:YMKA-PRESS, 1975.YMCA PRESS, с.27), und dem Mund der Helden sagt unserem Volk “erwarten Sie, die Lumpen! Wird auf Ihnen Трумен! Wird Ihnen die atomare Bombe auf den Kopf werfen!” (Der Archipel den GULAG. т.3.с.52.)Wohlbekannt, dass A.Solschenizyn – lager-стукач, сексот, der Informator, der ohne jeden Druck mit dem Spitznamen “der Winde” angeworben ist, er und es niemals verneinte, weil die Sache offensichtlich. Die Frist ohne einheitliche Disziplinarstrafe abgefahren, stimmte Исаевич zu, dass die schriftliche Denunziation aus dem Schluss auf Freund Kirill Simonjana (schrieb “… Versinkend, habe ich dich am Ufer bespritzt…” – so kunstvoll hat er den Verrat dem Freund im Brief) geschildert. In 1952г. Симоняна hat der Ermittler herbeigerufen eben hat gegeben, das dicke Heft in 52 S., gefüllt die engbeschriebene Kirill gut bekannte Handschrift seines Freundes den Schlitten Солженицина zu lesen. “Die Kräfte himmlisch! – hat Симонян aufgeschrien – auf jeder Seite wird beschrieben, wie ich der sowjetischen Macht Stimmung gegen gemacht bin und es nahm dazu” ab. Nikolaj Vitkovich las die Denunziationen auf sich наперстного des Freundchens auch. “Ich glaubte den Augen nicht!” – So beschrieb er den Eindruck von der Lektüre. Dieser wohlbekannt, nur ganz geblendet zeichnen uns das wohltuende Porträt nobel-лауриата.In seinen Büchern soviel der Lüge und der Unwahrheit. Und der Fiktion, was beim unvoreingenommenen Leser einfach das Gefühl des Abscheus herbeiruft.
Wenn am meisten Исаевичу darauf also, zum Beispiel, ужастик, dass nach der Zerschlagung Врангеля in Sotschi den Tieren im Zoo скармливали die weißgardistischen Offiziere und den übrigen Unsinn bezeichneten, erklärte der Schriftsteller einfach, dass die Wirklichkeit von der Methode des künstlerischen Schaffens und untersuchte von was nicht ablehnen wird.A.Tvardovsky in die Augen hat Солженицину gesagt: “Sie haben nichts des Heiligen nicht.” M.Sholohov hat bezeichnet: “Irgendwelche kränkliche Schamlosigkeit”. Fast selb sagten L.Leonow, K.Simonov und andere.Persönlich für mich, der Mensch, der unseren Großen Sieg über dem Faschismus ungefähr folgend erklärte: welcher Unterschied, wer gesiegt hat: hätten das Porträt mit den Schnurrbärten abgenommen eben haben das Porträt mit dem Schnurrbart aufgehängt, allen und делов – ist unannehmbar.
Es ist offenbar, dass Solschenizyn an der Erfüllung des Planes Даллеса in der UdSSR aktiv teilnahm, hat geholfen, die große industrielle Supermacht zu zerstören, und jetzt singen, wer mit ihm in einer Schelle war, ihm jetzt осанну, es setzen die Denkmäler, belohnen, tragen in die Lehrbücher ein.In den USA am 30. Juni 1975 “hat der russische Patriot” erklärt: “Ich der Freund Amerikas… Die USA haben sich wie das am meisten großmütige und freigebigste Land in der Welt seit langem gezeigt… Der Lauf der Geschichte hat Sie selbst gebracht – hat die weltweiten Leiter gemacht… Bitte, mischen Sie sich in unsere inneren Angelegenheiten” mehr ein.Lügner SoLzHenitsyn
Den toten Löwen kann und der Esel mit den Hinterfüßen schlagen.Die schönen Wörter sind A.I.Solzhenitsynym gesagt: ” Nicht nach der Lüge zu leben “. Wir werden den Inhalt des Buches” eben wiedererzählen schaff den Götzen “(ВИЖ № 9-12, 1990), um zu sehen, wie nicht Alexander Isaevich an diesem Prinzip festhielt. Ihr Autor, der ehemalige Redakteur власовской der Zeitung L.A. Самутин, die ehrlich absitzende Frist in воркутинском den Lager war ein Mitverfasser einiger Seiten des Buches” den Archipel den GULAG “eigentlich. In den siebzigsten Jahren auf Bitte Solschenizyns verbarg bei sich dieses Manuskript. Самутин bewahrte die Richtigkeit Solschenizyn nur bis zum Moment, wenn die Arbeiter des Komitees für Staatssicherheit bei ihm dieses Manuskript eingezogen haben. Für drei Wochen bevor in die Organe der Staatssicherheit war ihre allgemeine bekannte Jelisaweta Denisovna Voronjanskaja sie allen herbeigerufen druckte Solschenizyn und war mit ihm, wie gesagt wird, in den Beziehungen”besonders eng”. Erschrocken, wurde die Frau, und Самутин, nach der Analyse der Umstände ihres Niederganges und der Verhaftung aufgehängt, macht eine eindeutige Schlussfolgerung: hat sie nicht wer anderen, wie denunziert… Solschenizyn! Es ließ ihm zu, im Westen ringsumher “Архипа” und im Vorwort zu beschreien, zu erklären: “Aber jetzt, wenn die Staatssicherheit dieses Buch dennoch genommen hat, mir nichts bleibt es übrig, wie sie sofort zu veröffentlichen”.Die Aussagen Ветрова (er Solschenizyn). Die Fotokopie.
“… den Informanten war Iwan (Мегель) vom gezielten Schuss in den Kopf getötet. Es war die in den Lager verwendete Methode der Beseitigung der Menschen, die gefährlich für die geheimen Informatoren der Lagerführung sein konnten”. (Die militär-historische Zeitschrift, №12, 1990, S. 77)Ins Schullehrbuch sind die Empfehlungen Solschenizyns für den Menschen, der wünschte “aufgenommen nicht nach der Lüge zu leben”.
“Von diesem Tag er: – wird künftig nicht schreiben, wird nicht unterschreiben, wird von keiner Weise keine Phrase, die krümmt, seiner Meinung nach die Wahrheit nicht drucken…”
Gerade hat sich während der Schreibung es Исаич наперегонки mit Roem Medwedew für den Preis in 5 Tausende “Dollar” geworfen zu beweisen, dass der Autor “Leisen Dons” nicht Шолохов.
“… Malerisch, ist skulptur-, фотографически… Wird keine Entstellung der Wahrheit nicht darstellen, die unterscheidet…”
ИО, 11 Klasse, S. 220Es hat sich herausgestellt, dass viele “mitleidig зековские” die Fotografien Исаич фабриковал schon nach отсидки.
Noch eine Tatsache der Schamlosigkeit. Hier schon haben die Arbeiter des Staatsarchives nicht ertragen:
“Wenn die Zahl der Verhafteten nach dem Artikel 58ж zu berechnen, so wirst du bekommen, dass in den besserungs-werktätigen Lager neben zwei Million Menschen einige Zeit war. Zwei Million – ist viel es es oder wenig? Natürlich ist viel es aber jemandem scheint es wenig, und sie führen die Zahl bis zu 110 Millionen” hin.
(Für die Auskunft: Goebbels, der behauptet, was, je невероятнее die Lüge, desto schneller in sie nachprüfen werden, den Smog, “nur 14 Millionen verhaftet”bekämpfen”.)
Die Arbeiter des Staatsarchives haben die Phrase Исаича verspottet: “Ich werde nicht wagen, isto-riju des Archipels zu schreiben. Mir wurde nicht hingeführt, der Dokumente zu lesen”.”Kommen Sie zu Moskau an. Diese Dokumente warten auf Sie”, – mit dem Sarkasmus haben sie “lebend nicht nach der Lüge” eingeladen. Die Archive des GULAG sind geöffnet! (Das Wissen – dem Volk, № 6, 1990).
Aber der Zeitmangel ihm jetzt davon zu beschäftigen, sich. Noch vor kurzem schrieb er:
“Gibt es auf dem Licht der Nation verachteter, mehr verlassen, mehr fremd und unnütz, als russisch”. Noch vor kurzem erbettelte er bei CIA den Nobelpreis: “Mir diesen Preis ist es notwendig. Wie die Stufe in die Positionen, in der Schlacht! Und je ich werde schneller bekommen, desto fester werde ich, davon werde ich fester schlagen!”
Die Zeit der Schläge nach “fremd und unnütz” ist die Nationen gegangen: das Bündnis liegt in Schutt und Asche, auf Empfehlung Исаича sind”Baltische Länder und Mittelasien, durch das ganze Land das Blut, die Flüchtlinge”entlassen”… Jetzt muss man Russland für die neuen Wirte gestalten. Und jener wissen, dass die beste Narkose, damit” die verachtete Nation “dabei nicht rebelliert hat, – der Antikommunismus.
Solschenizyn erfüllt diese Arbeit gut. Sich ehemalig сексоту nicht zu gewöhnen, auf “den Wirt” zu arbeiten.Die Quelle: http://greatstalin.ru/vs.aspx
 “Die Reinigung des Landes von den Diversions-aufständischen und Spionagefachkräften hat die positive Rolle in der Versorgung der weiteren Erfolge des sozialistischen Baues gespielt.
Doch folgt, dass darauf die Sache der Reinigung der UdSSR von den Spionen, der Schädlinge nicht zu denken, der Terroristen und der Diversanten ist beendet.
Die Aufgabe besteht darin jetzt, dass, und künftig den schonungslosen Kampf mit allen Feinden der UdSSR fortsetzend, diesen Kampf mit Hilfe der mehr vollkommenen und sicheren Methoden zu organisieren.
Es ist, dass die Massenoperationen nach der Zerschlagung und выкорчевыванию der feindseligen Elemente, durchgeführt von den Organen НКВД in 1937-1938 Jahren bei der vereinfachten Führung der Untersuchung und des Gerichtes besonders notwendig, konnten zur Reihe der größten Mängel und der Perversionen in der Arbeit der Organe НКВД und der Staatsanwaltschaft bringen. Darüber hinaus, die Feinde des Volkes und die Spione der ausländischen Untersuchungen, die in die Organe НКВД wie im Zentrum eindrangen, als auch auf den Stellen, fortsetzen, die Sprengarbeit zu führen, bemühten sich auf jede Weise, untersuchungs- und агентурные die Schaffen zu verwirren, entstellten die sowjetischen Gesetze bewusst, erzeugten die Massen- und unbegründeten Verhaftungen, gleichzeitig von der Zerschlagung der Mittäter insbesondere Sitzung habend in den Organen НКВД rettend. ”
Und. V.Stalin “die Verordnung СНК die UdSSR und das ZK VKP (über die Verhaftungen, прокурорском die Überwachung und die Führung der Untersuchung von 07.11.38г.Die Quelle: http://stalinism.ru/repressii.html


 Die sexuelle Revolution und der jüdische Faschismus
http://www.youtube.com/watch? v=fKSJ-4P8oMc

DEN FASCHISMUS – DIE GRUPPIERUNG HABAD LJUBAVICH
http://www.youtube.com/watch? v=j1wtcvFKm4k

Am 18. September 1947 war Zentrale Verwaltung Aufklärung der USA geschaffen, dessen Hauptziel die Führung der subversiven Tätigkeit in Bezug auf die Sowjetunion wurde.Die Offenbarungen von CIA über die Unordnung der UdSSR
https://www.youtube.com/watch? feature=endscreen&NR=1&v=JwU0sIzI6MEDie USA der Terrorist №1
http://www.youtube.com/watch? v=gQyukCurcis

Die USA – der Gendarm “der Demokratie” (USA – gendarme “democracy”) die Uhr 2
http://www.youtube.com/watch? v=3KRhE33_QZY

Die Überlegungen über die Neue Ordnung des internationalen Raubes

Es sich ergibt, dass auch die UNO, sowohl den Sicherheitsrat, als auch NATO, und das System der internationalen Verträge, und das Haagere Gericht – nur die Instrumente des Raubüberfalles schwach stark. Erscheint, dass dieser Freiheit des Wortes, dieser Nobelpreise der Welt und die ganze Kultur werden nur wie den Anlass verwendet, um im Namen des Humanismus zu töten, den Aggressor zu nennen, wer sich verteidigt und, die Bombenangriffe auf die Opfer zu zerstören, gleichzeitig die Absicht, sie erklärend zu retten. Es sich ergibt, dass der Kapitalismus auf Kosten vom Raubüberfall der eigenen Völker mittels der Finanzgaunerei, und der Völker anderer Länder – mit Hilfe des ausgerüsteten Raubes existiert. Außer der vielfachen Wiederholung der Binsenwahrheit, was man noch machen kann?.

Die Quelle: http://www.agnivek.ru/

CIA, die ukrainischen Nationalisten, die Operation “Belladonna” und den kalten Krieg
Изображение

In den vor kurzem freigegebenen Dokumenten von CIA wird, wie die Führung УГВР, die in 1944 für die Verwaltung der Ukrainischen Aufständischen Armee geschaffen sind beschrieben, УПА, hat die Zusammenarbeit mit CIA begonnen. In diesen Dokumenten ist der Charakter des Abkommens, das zwischen … entwickelt ist gezeigtDie Geschichte des Kalten Krieges, die an den Universitäten und den Forschungsinstituten im Westen untersuchen, war ein Thema der zahlreichen Bücher und der Artikel der Historiker und der Journalisten. Diese Publikationen deckten viele geheime antisowjetische Operationen, die von der Zentralen Verwaltung Aufklärung der USA finanziert werden (CIA) während dieser Epoche auf.Nichtsdestoweniger, diese Publikationen beleuchteten im ausreichenden Maß die Rolle nicht, die die ukrainsko-amerikanische Organisation unter dem Titel «Prolog Research and Publishing Inc spielte.», die mit 1952 bis 1988 existierte.Die Organisation “Prolog”, die sich in Philadelphia zuerst stützte, und später in New York und endlich in Ньюарке, den Bundesstaat New Jersey, wo sie bis zur Unterbrechung der Tätigkeit arbeitete, war, von der Zeit der Bildung, der Tochtergesellschaft von CIA – der technische Terminus für das unabhängige Unternehmen, das von der Agentur finanziert wird, aber unter seiner geraden Führung.Der Organisation “Prolog” war der Kodetitel von CIA “Aerodynamic” (aerodynamisch) von vornherein gegeben, das auf “QRDynamic” nachher geändert war. Die Organisation ist als die Fortsetzung der Beziehungen, die zwischen CIA und von seinem Vorgänger von der Zentralen Gruppe nach der Untersuchung (CIG) und УГВР bestimmt sind (Українська Головна Визвольна Ist Froh), in 1946, in den frühen Etappen des Kalten Krieges erschienen.In den vor kurzem freigegebenen Dokumenten von CIA wird, wie die Führung УГВР, die in 1944 für die Verwaltung der Ukrainischen Aufständischen Armee geschaffen sind beschrieben, УПА, hat die Zusammenarbeit mit CIA begonnen. In diesen Dokumenten ist der Charakter des Abkommens, das zwischen zwei Seiten entwickelt ist gezeigt, eben es sind die wichtigen Informationen über die speziellen Operationen gewährt, die in die ersten Jahre des Kalten Krieges durchgeführt wurden.In einem Dokument, unter dem Titel «die Operation wird die Belladonna», beschrieben, wie auch warum hat die Regierung der USA mit den Vertretern УГВР in Rom angeknüpft und warum hat die USA УГВР als der Partner gewählt, oder, wie es im Dokument angewiesen ist, “des Mitarbeiters”, in der Operation, die und auf die Unterstützung des ukrainischen Befreiungskampfes gerichtet ist, und auf die Versorgung der Regierung der USA von den termingemäßen Informationen über die Absichten der UdSSR in Nachkriegseuropa.УГВР, als die politische Führung УПА, kontrollierte das Netz der Partisanenbildungen in der Ukraine und in Polen, die die notwendige Lage einnahmen, um als das System der frühen Benachrichtigung zu gelten und, termingemäß genau разведданные zu gewähren, falls die Rote Armee Stalins die Aufstellung nach dem Westen beginnen wird. Diese Informationen waren wertlos für die Agentur für die Gebühr разведданных die USA, ЦГР, und für seinen Nachfolger, CIA.Obwohl, für УГВР, die Mission УПА auf dem ersten Platz war und ist vor allem auf den Kampf mit den sowjetischen Kräften und der Errichtung des unabhängigen ukrainischen Staates gerichtet. Jede Aufgaben, die seitens УГВР der Führung УПА gestellt wurden, waren nebensächlich.Mehr allen, was УГВР notwendig war ist den westlichen Verbündeten zu finden, der, seiner finanzieren könnte, es würde scheinen, die romantische und hoffnungslose Tätigkeit. Die USA war seine größte Hoffnung, und seine Führung glaubte, dass das annehmbare Abkommen über die Zusammenarbeit die Interessen beider Seiten schützen wird.«Die Operation die Belladonna», begonnen in November 1946, ist eine 25.-seitige Übersicht der ukrainischen Organisationen, die die Tätigkeit in Nachkriegseuropa führen, zusammen mit den Biografien ihrer Führer und der Einschätzung des Potentials dieser Gruppen in die Teile ihres Nutzens für die Gebühr разведданных für die USA.Unter verschiedenen Organisationen waren zwei Gruppen – УГВР und die Organisation der Ukrainischen Nationalisten, die von Stepan Banderoj geleitet wird, die Gruppe OuN-Bandera abgenommen.Im Dokument «die Operation die Belladonna» ist es angewiesen, dass der erste Kontakt des anonymen Offiziers der amerikanischen Untersuchung mit УГВР in April 1946 in Rom bestimmt war, die Kontakte mit den Vertretern der Ukrainischen Griechisch-katholischen Kirche in Vatikan verwendend.

http://no-fascism-ukr.ucoz.org/publ/9-1-0-157

Der sich entwickelnde russische Nationalismus kann von ein solcher nicht sein, von welchem der naive Nationalismus vorvorig oder sogar des vorigen Jahrhunderts war. Für die zweite Hälfte ХХ des Jahrhunderts hat die liberale westliche Wissenschaft die nationalistische Ideologie «nach den Kernen» geordnet, hat sich bemüht, ihre “Mythe” zu erklären und, allen zu machen, damit zum Nationalismus aufgehört haben sich ernst zu verhalten. In der Qualität «der nützlichen Ideologie» war der Nationalismus nur den Ländern Osteuropas und die UdSSR erlaubt, da separatistisch (das heißt местечковый) der Nationalismus Lettlands, Georgiens oder der Ukraine gegen den sowjetischen Internationalismus, auf die Zerstörung des Sowjetischen und Russischen Imperiums gerichtet war. Und für «демократизированной» war der Nationalismus Russland sofort untersagt, da allen sehr gut verstehen: der russische Nationalismus findet “местечковым nicht statt”. Der russische Nationalismus ist ein Nationalismus reichs-. Und für den Schutz des russischen Nationalismus muss man gut gewappnet des modernen Wissens sein, deshalb tue ich beim Leser dafür, dass die heutige Überlegung kaum mehr von der komplizierten Sprache geschrieben sein wird, als die vorhergehenden und nachfolgenden Teile unseres “Alphabetes” im Voraus Abbitte.

Die Diskriminierung ist nicht nur nach dem moralischen Verstand, sondern auch unzulässig, weil sie die Gesellschaft und den Staat zerstört. Mit ihr muss man von der Verstärkung integrierend, инклюзивного des Anfanges – das heißt religiös und universell kämpfen.

In der heutigen Welt ist die Diskriminierung eine zirkulierende Seite der Konzeption «der Titelnation». Der Nationalismus ist eine Erfindung des neunzehnten Jahrhunderts; genauer, er existierte und früher, aber war vom universellen Glauben beschränkt. So war bis jetzt der Westen in eine Kirche vereinigt, zwischen den Ländern waren die Kriege auch, aber die einheitliche Kirche hielt das Wüten der Leidenschaften zurück. Die Provinzen gingen von einem Land zu anderem über, von den ethnischen Reinigen nicht begleitet worden, war die Diskriminierung Seltenheit. T.S.Eliot war ein Anhänger des englischen Katholizismus zum Beispiel, wollte, dass der englische Nationalismus vom ökumenischen Katholizismus gemäßigt wurde.

Golodomor und CIA der USA
06.04.2012 – 10:49

Wie sich die ukrainischen Nationalisten der sowjetischen Epoche als die Bauern im geopolitischen Spiel der westlichen Mächte erwiesen haben? Welche Beziehung des Sonderdienstes Deutschlands und faschistischen Italiens hatten zur Propaganda des Themas «голодомора»? Was solches «das Garvardsky Projekt» und warum war dafür so CIA der USA interessiert? Als beschäftigte sich «die Abteilung nach der Vernichtung der Dokumente» im System der amerikanischen Geheimdienste tatsächlich? Welche Verbindung zwischen den ukrainischen Nationalisten und Алленом Даллесом? Welche Rolle in der Arbeit gegen die UdSSR führte der Westen иерархам der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche ab? Und wie die Handlungen der ukrainischen Nationalisten unter Leitung CIA geholfen haben, bekannten Schriftsteller-Schwärmer Alexander Berdnika zu ersetzen?

Geschaffen gleich am Anfang des Kalten Krieges, ist Zentrale Verwaltung Aufklärung am meisten berühmt den modernen amerikanischen Sonderdiensten rechtlich. In der Tat, ob viele aus неспециалистов wissen, was zum Beispiel hinter den Abkürzungen РУМО oder АНБ flieht? Über CIA hörten alle, wer wenigstens einmal in die Leben durchgelesen hat oder es hat am Bildschirm irgendwelcher amerikanischer Spionagekämpfer angeschaut. Doch klärt sich die führende Lage von CIA in die Aufklärungsgesellschaft der USA durchaus nicht davon, was grösst oder am meisten finanziert den in ihn Eingehenden Organisationen sind. Weder nach der Zahl der Mitarbeiter, noch nach dem Umfang des Budgets nimmt es die ersten Plätze ein, selb АНБ überlassend. Die führende Rolle von CIA besteht darin, dass es die Tätigkeit aller zahlreichen und vielfältigen amerikanischen Untersuchungen koordiniert. Dazu hat eigentlich es seinerzeits Präsident Trumen eben geschaffen. Der Direktor von CIA wirft sich unmittelbar dem Präsidenten der USA unter, nach dem Amt bekleidet er das Amt des Direktors der zentralen Untersuchung gleichzeitig und in dieser Qualität ist ein operativer Leiter der Aufklärungsgesellschaft tatsächlich. Doch stellt und an und für sich CIA die mächtigste Organisation, die sich mit der Gebühren und mit der Bearbeitungen der Aufklärungsdaten beschäftigt, der Anwerbung der Agentur und verwaltend alle Geheimoperationen der USA im Ausland dar. Eine Hauptrichtung der Tätigkeit von CIA immer nicht war die Untersuchung, und die Sprengarbeit, und dem Hauptobjekt dieser Arbeit – die UdSSR und die Länder des Sozialismus. Seit August 1949 war заброска auf das Territorium der UdSSR gehend die Ausbildung in CIA der ukrainischen und baltischen Nationalisten organisiert.Die Agenten wurden mit den Funkstellen gewährleistet eben sollten die Verbindung mit den amerikanischen Leitern, die sich in Westdeutschland befanden halten. Während fünf Jahre von CIA warf die Agenten in der UdSSR mit den Fallschirmen oder beförderte durch der Ostsee, doch hat kein von ihnen keine Informationen mitgeteilt, wenn der Signale über den Misserfolg nicht zu halten. In den Ländern Osteuropas entstanden “die Gruppen des Widerstands des Kommunismus”. Im Rahmen der Operation unter dem Kodetitel “war die Rote Mütze – die roten Socken” die Sonderausbildung der polnischen, rumänischen, ungarischen und tschechoslowakischen Emigranten organisiert, die “die Bewegungen des Widerstands” просоветским den Regimes in den Ländern nachher leiten sollten. Auf die Territorien Westeuropas waren die geheimen Lagerhäuser der Waffen (aufgestellt damit im Falle des Krieges blieben “die Befreiungsbewegungen” mit leeren Händen nach der Ankunft der sowjetischen Armee nicht). Die amerikanischen Militärflugzeuge fielen in den sowjetischen Luftraum ständig ein. Nur das Extrakt aus der Liste der Verluste, die von den Amerikanern offiziell anerkannt sind: am 8. April 1950 war über der Ostsee von den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug-Spion der Kriegsmarine der USA PB4Y-2 “Прайвэтир” abgeschlagen. Am 6. November 1951 ist unweit der sowjetischen Küste das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-3 “der Neptun”, der davor von den sowjetischen Jagdflugzeugen beschossen ist verlorengegangen. Am 13. Juni 1952 ist über dem Japanischen Meer der begehende Aufklärungsflug das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-29 “Суперфортрес” verlorengegangen. Am 7. Oktober 1952 ist unweit der japanischen Küste das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-29A “Суперфортрес” verlorengegangen. Am 29. Juli 1953 ist über dem Japanischen Meer von den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-50 “Суперфортрес” zum Absturz gebracht. Am 4. September 1954 ist neben der sowjetischen Küste das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-5 “Neptun” zum Absturz gebracht. Am 7. November 1954 ist unweit der Insel Hokkaidos (Japan) den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug-Fotospion der Luftwaffe der USA RB-29 abgeschlagen. Am 22. Juni 1955 unweit der Insel Heilig Лаврентия im Beringmeer von den sowjetischen Jagdflugzeugen ist das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-5 “Neptun” zum Absturz gebracht.Seit Juli 1956 haben die Flugzeuge-Spione unter Leitung CIA entwickelten U-2, unverletzbar für die damaligen sowjetischen Mittel ПВО, die unbestraften Flüge in die Tiefe die Territorien der Sowjetunion begonnen. Doch ist seit 1960 für CIA die Epoche der öffentlichen Skandale getreten. So war am 1. Mai 1960 den demonstrativ ungenierten Flug durch das sowjetische Territorium pilotiert Фрэнсисом Гэри Пауэрсом des Flugzeuges U-2 unterbrochen von der sowjetischen Rakete “die Erde-Luft” im Himmel über Sverdlowsk. (Ist darüber ausführlich lesen Sie Hier)Die DarstellungErstens haben die Amerikaner versucht, die Legende des Verdeckens einzusetzen, erklärt, dass es das Flugzeug der Untersuchung des Wetters war, das vom Kurs abgeschlagen wurde. Doch wurde am Leben bleibend der internationale Skandal geschlagen. Der Skandal folgte hinter dem Skandal den ganzen nachfolgenden zwanzigsten Jahrestag, aber mit der Ankunft zur Macht Präsidenten Rejgana hat das Pendel zur Rückseite geschaukelt. Den nächsten Krezzug gegen “die Imperien des Übels unternommen”, bedürfte sich Рейган des geschäftsfähigen Aufklärungsinstruments.Dabei waren die speziellen Ausbesserungen, die CIA vom Teil der auf ihm aufgelegten Beschränkungen befreien übernommen.Wurde die Sprengarbeit von CIA gegen die UdSSR heftig aktiviert. Der Verwaltung war das Ziel gesetzt, den Ruin in den Verständen der sowjetischen Menschen zu schaffen. Waffen von CIA wurden die Gerüchte und die Klatsche, deren Ziel bei den Bewohnern der UdSSR die Überzeugung zu schaffen war, als ob auf das Leben ist es, als in der Sowjetunion im Westen besser, und der niedrigere Lebensstandard in der UdSSR ist von der sozialistischen Gesellschaftsordnung angeblich bedingt. Parallel wurden auch die ökonomischen Diversionen durchgeführt: искусствено entstand das Defizit auf verschiedene Gruppen industriell und породовольственных der Waren. Unter dem Dach von CIA arbeiteten auch die westlichen Radiostimmen, die die Verleumdung auf unsere Gesellschaftsordnung verbreiteten.Endlich, Mitte 80 Jahre von CIA konnte die Menschen in die höchste Staffel der Sowjetischen Macht durchführen, und die Agenten haben begonnen, das Land zu zerstören es ist von innen, sondern auch oben nicht einfach. Als das Schmiergeld die Honorare für die verlegten im Ausland Bücher und verschiedene internationale Preise verwendend, strebten sie nach der Annahme vorteilhaft zu den USA der politischen Lösungen. Gleichzeitig wurden die nationalistischen Organisationen an den nationalen Rändern unterstützt und mit allen Mitteln wurden die separatistischen Ambitionen der lokalen partijno-sowjetischen Eliten aufgeblasen. Ein Ergebnis das alles wurde die Unordnung der UdSSR und die Demontage des Sozialismus eben.
Die Bombe!!! Syrien!!! Die Selbstentlarvung Europas!!! Loran Louis!!! WACKER!!! WACKER!!!
http://www.youtube.com/watch? v=hrNqHusmM2Q&list=PLHObRrqCnIIDE1Ocij128mcHH_szTo2iL205 Rechte des Menschen den Blick in die Welt die Militärverbrechen der USA MILITARY CRIMES Новиков die Chronik
https://www.youtube.com/watch? v=vNTjZqEGBRE

2012 04 16 Rechte des Menschen der USA =Нацистская Deutschland Новиков Weißrussland
https://www.youtube.com/watch? v=8U50PZG6yJg

Die Rechte des Menschen: den Blick in die Welt (19.09.2010) Konzentrationslager in den USA
https://www.youtube.com/watch? v=H0B5vkIqcGQ

Alex Jones on the Poison in Our Food Part 1/2
https://www.youtube.com/watch? v=fRBvO14Sbgg

Den Plan Dalles für die UdSSR
Аллен Даллес (1893-1969), arbeitete in Zentraler Verwaltung Aufklärung der USA (CIA) ab Datum seiner Bildung in 1947.

Den Schlag nach den Gegnern der Theorie “der Verschwörung”
http://baloven.info/obshhestvo/mirovoe-pravitelstvo/
Die weltweite Regierung:

Изображение

Den Zionismus. Die weltweite Verschwörung
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

Dr. John Koleman das Komitee 300 Geheimnisse der WELTWEITEN RegierungDAS VORWORT DES ÜBERSETZERSAngeboten der Aufmerksamkeit der Leser das Buch unparteiisch, ist objektiv und доказательно beleuchtet die zerstörende Tätigkeit der der Menschheit aufrichtig feindseligen Kräfte, die die eigenen Ziele verfolgen, eine deren taktischer Aufgaben ist das Unterjochen der Menschen im weltweiten Maßstab mittels des Systems der globalen Verwaltung und der Kontrolle, bekannt von vielem unter dem Titel “die neue weltweite Ordnung”. Im Buch aufgrund des reichsten tatsächlichen Materials werden planmäßig-sotsiumnaja die Struktur der Vollzieher dieses globalen Vorhabens, die Mechanismen der Verwaltung der Gesellschaft und die Weisen der Einwirkung auf das individuelle und kollektive Bewusstsein der Menschen, die Maßstäbe der Manipulation von den Menschen, die Methoden der aggressiven informatsionno-propagandistischen Tätigkeit geöffnet, deren Ausmaß sogar dem Amt Goebbels nicht träumte, es sind die am meisten offenbaren Verbrechen, die geheimnisvollen und незваным von der weltweiten Regierung vollkommen sind aufgezählt.Treffen die Maßstäbe der Diversion: sind ergriffen und hart werden ALLE staatlichen, finanz-ökonomischen, Ausbildungs- und anderen öffentlichen Institute kontrolliert. Außerdem, die TOTALE Kontrolle ist nicht nur aus dem öffentlichen Niveau verwirklicht, sondern auch ist bis zur Kontrolle auf der Höhe des individuellen Bewusstseins jeder Persönlichkeit hingeführt. Das Prinzip der Veränderung ist von diesen Kräften für die Grundlage ihrer zerstörenden Tätigkeit genommen. Zielgerichtet, ist geplant und irreversibel ändert sich aller – vom Genotyp des Menschen und des es umgebenden Mittwochs bis zur Mentalität und dem Bewusstsein der Menschen, die traditionell sind, der natürlichen und gewohnheitsmäßigen Stereotype des Verhaltens. Gegen die Menschheit wird der Eintritt nach der breiten Front geführt. Dabei ist vom Autor die grundlegende Gesetzmäßigkeit, zulassend sehr genau bemerkt, verborgen und unbestraft – die Allmählichkeit und незаметность die vom Feind hergestellten Menschheiten der Veränderungen zu bleiben. Negativ für die Menschheit werden die Ergebnisse nach den Jahren und den Jahrzehnten der ununterbrochenen destruktiven Arbeit bemerkenswert sein.Aus dem Inhalt des Buches ist die Schlussfolgerung eindeutig, dass die Westliche Gesellschaft, wohin uns so hartnäckig streben, “die Demokraten” und “die Liberalen”, zur Zeit in allen Erscheinungsformen aufzunehmen, in erster Linie aufnimmt ist staatlich-politisch System, vollständig dem kontrolliert weltweiten Spinngewebe aus geöffnet und geschlossen (heimlich und geheim) der Organisationen, sowie der Institute, der Massenmedien und anderer Strukturen, die geschaffenen und aus dem EINHEITLICHEN Zentrum verwaltet werden, der den Autor “vom Komitee 300 genannt ist”. Den östlichen und Asiatischen Gesellschaften vom Komitee 300 ist die Rolle der gehorsamen “Dienerschaft” schon abgeführt, so dass sich die ganze Welt unter seinem Fuß befindet. Das Buch ist für unseren Leser in Zusammenhang mit den Ereignissen in Russland und GUS-Staaten besonders aktuell eben lässt zu, die zahlreichen Parallelen und die Analogien zwischen den vergehenden Ereignissen im Westen und in der Welt insgesamt, und durchzuführen, was bei uns zur Zeit geschieht.Der “Einschluss” Russlands und der Länder ehemaliger UdSSR ins weltweite finanz-ökonomische und “demokratische” ideologische System hat den Weg dem großangelegten Einfluss von außen, der Manipulation mit dem Bewusstsein der Menschen und der Verwaltung unserer Völker von den Agenten “der weltweiten Regierung” geöffnet. Das Buch hebt das Bewusstsein des patrioticheski-gestimmten Lesers auf eine bestimmte Höhe, die systematisch und komplexe ermöglicht, “von der Höhe des Vogelflugs”, auf viele Ereignisse und die Erscheinungen der Gegenwart und der neulichen Vergangenheit zu blicken.Der Autor verbirgt die Position – das Buch проникнута angelsächsisch, protestantisch, freiheitsliebend und etwas sogar vom rebellischen Geist der ersten weißen Ansiedler Amerikas, und in dieser Hinsicht er unbedingt der Patriot des Landes und des Volkes nicht. Doch, dieses Streben zum Abklären des nationalen Interesses beschränkt es eben: das höchste, wahrhaft globale Niveau der Betrachtung des Problems hat sich dem Autor erwiesen ist unzugänglich. Die Wahrheit darin, was hinter dem ganz geheimen Komitee 300 (vom übrigens genannten Autor vom Ober-kontrollierenden Organ – entsteht die Frage “vom Organ was oder wessen?”) existieren die Wirklich geheim-, mächtigen und der Menschheit äußerst feindseligen Kräfte. Diese Kräfte sind an den temporären Formen und оргструктурам, für sie und das Komitee 300 nicht befestigt, und die zahlreichen Organisationen in ihn eingehend und ihm kontrolliert, sind eine Schirmwand, die und die termingemäße Form der Verkörperung der nicht menschlichen Vorhaben bequem ist…

Die Pädophilie und talmud
http://www.youtube.com/watch? v=sTpq5FkRLCM

ТАЛМУД, DAS BUCH ФАРИСЕЕВ 1
http://www.youtube.com/watch? v=BHh8KTslvrA

John Perkins Ispoved’ des ökonomischen Mörders
http://www.youtube.com/watch? v=qBGpojdJBMo

Revolutionär Koba hat das aufrichtige Urteil über die Kampfgenossen aus “des kleinen Volkes” – die Demokraten-men’shevikah – noch um die Jahrhundertwende, in 1905, auf dem Treffen mit den Bakuarbeitern ausgesprochen. “In der Tat, dass es für das Volk! Der Märze, Ist Gegeben, Аксельрод – die Juden beschnitten. … Поди arbeite mit ihnen eben. Weder auf den Kampf mit ihnen wirst du gehen, noch auf dem Festmahl wirst du dich nicht amüsieren. Die Feiglinge und торгаши”, – empörte sich “flammend колхидец”, überhaupt nicht vermutend, dass die Juden durch sein ganzes Schicksal, bis zum Lebensende – jenes die Freunde-Gleichgesinnten, so die verborgene fünfte Kolonne, so die tückischen nicht verborgenen Feinde – seiner und Russlands gehen werden…
/Stanislav Грибанов. “Hat Russland” / liebgewonnen

Mit Bezugnahme auf das Vorherrschen der Juden in меньшевистской der Fraktion des Londoner Kongresses 1907, schrieb er/Stalin/, dass меньшевики – die jüdische Fraktion scherzend, fing die Bolschewiki – wahrhaft russisch, an, zu sein, würde uns nicht stören, den Bolschewiki, in die Parteien das Gemetzel zu veranstalten.
In der sibirischen Verbannung war Stalin zusammen mit Свердловым, der sich seinen äussersten Antisemitismus beklagte. Das Gericht der Ehre hat Stalin aus diesem Anlass den Tadel erteilt.
/Jakov Айзенштат. Über die Vorbereitung von Stalin des Genozides der Juden. Jerusalem, 1994/.

Stalin fand sich der jüdischen Frage gut zurecht. Noch in 1913 schrieb er im Artikel “” den Marxismus und die nationale Frage: “… Die Frage über die nationale Autonomie für die russischen Juden übernimmt etwas komischen Charakter – bieten die Autonomie für die Nation, deren Zukunft verneint wird, deren Existenz man an noch beweisen muss!” Stalin erinnerte sich die Wörter Russen Plehanova, gesagt Lenin während ihres Treffens in Genf noch in 1890: “die Juden – gänzlich die Chauvinisten und die Nationalisten. Die russische Partei soll russisch, und sein, sich in die Gefangennahme“ dem Knie гадову geben “nicht… Bei Ihnen, Herr Ul’janov, mangelt am Wissen des Judentums und der Lebenserfahrung in der Geschäftsleitung mit den Juden” einfach.
/und. Ignatjew. Die fünfte Kolonne. 1996/.

Nach dem Konflikt mit dem Trotzki der Leiter des Sowjetischen Staates der Anfänge, die Partei und die Regierung von den Zionisten zu reinigen, verstanden, wie ihre Ideologie und die Spiele gefährlich ist. Leider, es hat der zweite Weltkrieg, zur Zeit und angefangen nach deren Abschluss Stalin diesen Kampf nicht fortsetzen konnte, sich jede Minute mit den Problemen der Armee, die Wirtschaften, der Liquidation des Ruins beschäftigend. Aber, die ganze Verderblichkeit des Zionismus verstehend, hat Stalin Israel, offenbar nichtsdestoweniger anerkannt, wünschend, dass der Juden in Russland weniger wurde.
/Doktor Shaaban Hafez Shaaban.
“Wer wird diese Länder von den zionistischen Weisen” befreien. 1998/.

Überhaupt war vom großen Mangel, den ich bei Stalin sah, das mißgünstige Verhältnis nach der jüdischen Nation. Er gab der Führer, er der Theoretiker, und deshalb in den Werken und in den Aktionen er auch die Andeutung darauf nicht. Gott упаси, wenn jemand auf seine Gespräche verwiesen hätte, auf seine Aussprüche, von denen vom Antisemitismus offenbar trug.
Wenn er über den Juden sagen müsste, sprach er im Namen des Juden mit der übertriebenen mir bekannten Aussprache immer. So sagten die nicht bewussten, rückschrittlichen Menschen, die sich mit der Verachtung zu den Juden verhielten, entstellten die Sprache, streckten die jüdischen negativen Striche hervor. Stalin mochte es auch sehr und bei ihm ging befriedigend hinaus.
/Nikita Chruschtschjow. Die Erinnerungen/.

Boris Baschanow in “die Erinnerungen ehemaligen Sekretärs Stalin” schreibt über den Stalinantisemitismus detailliert. Er bringt solche Tatsache. Stalin erscheint aus dem Kabinett und in Anwesenheit Baschanows Mehlis erzählt Stalin über den kritischen Brief, der vom Sekretär des ZK des kommunistischen Jugendverbandes Файвиловича bekommen ist. Stalin sagt: “sich Dass dieser miserabel жидёнок sich vorstellt?”
Stalin ließ die antisemitischen Aussprüche und während der häufigen Tafeln zu, auf die fast jeder Woche seine Kampfgenossen eingeladen wurden. Hinter dem Mahl auf dem Lande Stalins geschah das Besingen des Bündnisses der Slawen, es klangen die Ausfälle gegen die Juden, – aller wie zu den guten zaristischen Zeiten.
/Jakov Айзенштат. Über die Vorbereitung von Stalin des Genozides der Juden. Jerusalem, 1994/.

17 und am 18. Mai 1948 hat T.Hejfits zwei Zettel zum ZK VkP/b/, in die gerichtet teilte mit, dass in ЕАК in alle die wachsenden Zahlen die Menschen mit der Bitte angehen, zu Palästina zu fahren “… Für die Teilnahme am Kampf mit den Aggressoren und den Faschisten”… Es ist vorgeschlagen auf die freiwilligen Spenden, die Staffel der Flugzeuge aufzubauen und, ihr “Joseph Stalin” zu nennen. In einigen Fällen fingen die ähnlichen Briefe, die aus der Provinz handelten, an, “in УМГБ nach dem Wohnort zu übersenden”.
Mit der Ankunft die UdSSR in September 1948 ersten israelischen Botschafters Goldy Meir, ihres Erscheinens in den Straßen Moskaus, verwandelten sich die Besuche der Synagoge, Госета in die Demonstrationen Tausende sowjetischer Juden. Gerade zu dieser Zeit hat I.Fefer der Frau gesagt: “Sie werden uns seiner niemals verzeihen”.
/und. Вайсберг. “Die neuen Quellen in der Geschichte
Des jüdischen antifaschistischen Komitees in der UdSSR ”. 1992/

Uns ist klar, dass wir uns vor der Gefahr der physischen Vernichtung 2,5 Millionen Juden stehen, und, wir wollen jenen oder nicht, wir sind verpflichtet, so schnell wie möglich zu gelten, da es auch uns betrifft. Es ist nicht bekannt, ob die Handlung der Sturm der öffentlichen Meinung wirken wird, aber wir haben keine Auswahl: wir sollen Alarm schlagen, wir sind verpflichtet, die weltweite öffentliche Meinung aufzuregen. Anstelle Zaren Nikolaj Alexandrowitsch sind Joseph Vissarionovich und seine Mitkämpfer, die des veralteten Hasses auf Israel erfüllt sind erschienen…
/Rabbiner Itshak-Meir Levin.
Die Aktion in der Knesset am 19. Januar 1953/.

In der Nacht zum 2. März 1953, in den jüdischen Feiertag Пурим, I.V.Stalin haben getötet, bis zum Morgen am 6. März die Partei und die Völker “von der plötzlichen und schweren Krankheit Genossen Stalin betrügend”. Schon am 5. März war der Arzt, der den Körper Stalins der/grauen Hasen / sezierte zerstört. Und am 1. Mai 1953 hat auf der Tribüne des Mausoleums Lenins-Stalins Berija Molotow gesagt: “Es habe ich entfernt. Ich habe Sie alle” gerettet.
/ausführlicher siehe T.Vittlin. “Лаврентий Павлович Берия”, London, 1973,
Auf англ. Und рус. jaz././Aleksej Чичкин, der Publizist/.

DEN VERRAT DER UDSSR. DIE UMGESTALTUNG ХРУЩЁВА

Chruschtschjow und кукурузаБольшинство der Bürger umgekommener UdSSR wird mit der Meinung zustimmen, dass die Umgestaltung M.S.Gorbatschows Katastrophe für die Dutzende Millionen Menschen wurde, und das Wohl hat nur der unbedeutenden Schicht «der neuen Bourgeoisie» gebracht. Deshalb muss man sich über die erste “Umgestaltung” erinnern, die N.S.Chruschtschjow geleitet hat, und die die UdSSR noch in 1960 Jahre zerstören sollte. Doch ist sie dann bis zum Ende nicht gegangen, Chruschtschjow konnten entschärfen.

Den Schlag durch zukünftigen UdSSR

Für Anfang der Kraft stehend hinter Chruschtschjow (nicht bis zum Ende entschärft «die fünfte Kolonne», s.g. “Die Trotzkisten”, die in den Interessen der USA und Großbritanniens) galten, haben entfernt Und. V.Stalin und den l. P.Beriju. In dieser Sache stützte sich Chruschtschjow nicht nur auf “die Trotzkisten”, sondern auch auf viele Persönlichkeiten «der alten Härtung», ähnlich Malenkow und Mikojan. Sie sollten sich auf die ehrenvolle Erholung begeben, auf den Wechsel gingen talentvoll und bekommend schon in der UdSSR die Bildung die jungen Fachkräfte. Stalin tatsächlich hat die Stammreform schon begonnen, wenn in XIX Kongress der KPdSU in Oktober 1952 er nicht nur die Idee der Aufstellung auf die höchsten Posten des Staates ergeben der Sache und der gebildeten Jugend ausgesprochen hat, sondern auch hat Molotow, Mikojans, Кагановича und Woroschilows ersetzt. Der Prozess des Wechsels der Fachkräfte nahm die Wendungen deshalb die Frage nur zusammen, was, mit dem Führer zu machen, für die Parteifunktionäre Rand wurde.

Es hatte auch noch ein wichtiger Grund für die Liquidation Stalins und seines Erbes. Über sie erinnern sich gewöhnlich nicht, obwohl sie die große Bedeutung, da hat. Für eine bestimmte Kategorie der Menschen ist die Tasche als die Interessen des Staates und des Volkes wichtiger. Auf dem Oktoberplenum hat 1952 Stalin die Meinung ausgesprochen, dass ungefähr in 1962-1965, bei der Erhaltung jetzigen Tempos der Entwicklung der Volkswirtschaft, möglich der Übergang der UdSSR vom Sozialismus zum Kommunismus wird. Eben es wird dieser Übergang mit der Liquidation im Bündnis des Geldes anfangen. Sie bleiben nur für den Außenhandel. Es ist klar, dass für den bedeutenden Teil der Nomenklatur es der starke Schlag war. Zu dieser Zeit hat sich die besondere Beamtenklasse schon tatsächlich gebildet, die die runden Summen in Rubeln hatte. Gewiß, bei vielen haben sich die bedeutenden Summen und auf den Rechnungen der ausländischen Banken angehäuft. Wenn durch 10-15 Jahre in der UdSSR der Kommunismus treten wird, was mit diesem Geld zu laufen wird? Ins Ausland? Bedeutet, den hohen Status zu verlieren, alle Belohnungen, die Titel werden annulliert sein. Der einzige Ausgang – so bald wie möglich, Stalin und seinen Anhängern zu entgehen.

Stalin «den Feinden des Volkes entgehen» es musste und noch hat aus einem wichtigen Grund – Joseph Vissarionovich die Idee der allmählichen Umgestaltung der kommunistischen Partei vorgebracht: sie sollte die Rolle “des Verwalters” vom Staat verlieren, eine Schmiede der Verwaltungsfachkräfte geworden, sollte die erzieherische Funktion der Partei auf den Vordergrund hinausgehen. Natürlich, dass viele Parteifunktionäre die Hebel der Verwaltung des Staates nicht verlieren wollten, die reale Macht den wählbaren sowjetischen Organen zurückgeben (die UdSSR ging nach den Wege der Errichtung der gegenwärtigen Volksmacht).

Diese und anderen Veranstaltungen waren auf die mittelfristige Perspektive beabsichtigt, aber haben viele höchste Persönlichkeiten der Partei gezwungen, erschrocken zu werden. Gerade deshalb hat niemand aus alt ленинской der Garde versucht, die Liquidation Stalins und Берии, oder selbst anzuhalten, ihre Sache fortzusetzen. Ihnen passt die ausgeprägte Lage. Es ist klar, dass die Mehrheit der höchsten Parteifunktionäre die Beziehung zur Verschwörung nicht hatte – sie kann man “den Sumpf” bedingt nennen. Einige wussten es, andere errieten, aber ihre Untätigkeit hat der aktiven Gruppe der Verschwörer (geholfen Chruschtschjow war ein Gipfel “des Eisberges”). Es war der erste und wichtigste Schritt auf die Wege der zukünftigen “Umgestaltung” der Sowjetunion. Die sowjetischen Völker waren die Zukunft entzogen, der sich öffnenden glänzenden Perspektive, die zuließ die Menschheit auf die neue Etappe der Entwicklung zu übersetzen, eine Art “goldenes Zeitalter” des Planeten zu öffnen. Die UdSSR unter Leitung Stalins und seiner Kampfgenossen konnte und schon bot der Menschheit andere Konzeption der Entwicklung, rechtmäßiger und menschlich, als westlich an. Damit klärt sich die riesige Popularität der UdSSR und seines Modells der Entwicklung in die Stalinepoche. Chruschtschjow und die für ihm stehenden Menschen haben diese Möglichkeit durchgestrichen.

Vom zweiten Schritt, der den schrecklichen Schlag der Sache Stalins und der Weise der UdSSR in der ganzen Welt aufgetragen hat, wurde der Vortrag Chruschtschjows vom Kult Persönlichkeit Stalin in Februar 1956 in XX Kongress der kommunistischen Partei. Tatsächlich dieser Vortrag wurde eine Art Punkt des Abzählens des Anfanges der antisozialistischen, volksfeindlichen Reformen und der Experimente Chruschtschjows. Von diesem Akt war das Fundament der ganzen sowjetischen Staatlichkeit gesprengt. Millionen Menschen, wie in der UdSSR, als auch im Ausland, die aufrichtig übernehmenden Ideale des Kommunismus, enttäuscht waren. Stark ist das Prestige der UdSSR und die Autorität der sowjetischen Macht gefallen. Es ist auch eine bestimmte Spaltung in die Parteien geschehen, viele Kommunisten, die von den Angriffen auf Stalin empört sind, fingen an, die Empörung zu äußern. In den Herzen der Menschen war посеяно das Misstrauen zur Macht. In der Tschechoslowakei, Ungarn und Polen hat die gefährliche Gärung angefangen. Mal den Kurs Stalins war “verbrecherisch”, warum zu bleiben im sozialistischen Lager? Die westliche Welt hat das schöne Instrument für den informativen Krieg gegen die UdSSR und соцблоком bekommen, fing an, “die reform-“, liberalen Stimmungen geschickt aufzuwärmen.

Chruschtschjow, es ist offenbar, war kein Genie der Zerstörung, aber für ihn haben andere Menschen gut gearbeitet. So wurde ein sehr kluger Schritt der Verstoß des Prinzips: « Jedem nach seinem Werk ». Überall haben in der UdSSR уравниловку eingeführt. Jetzt bekamen und«стахановцы», und die Faulenzer identisch. Dieser Schlag hatte die langfristigen Perspektiven – die Menschen fingen an, im Sozialismus, seinem Nutzen allmählich enttäuscht zu werden, fingen an, zum Leben in den westlichen Ländern aufgepasst zu werden. Nach dem Sozialismus in der UdSSR hat Chruschtschjow noch einen starken Schlag mit Hilfe der Einleitung der Erhöhung der Größe der Arbeitsnormen aufgetragen: die Größe des Gehaltes-Ration war (bei Stalin, nach der Liquidation der Folgen des Krieges eingefroren, jährlich wurden die Gehälter erhöht, und die Preise zu den am meisten bedeutsamen Waren wurden verringert, was das Niveau der Qualität der Verwaltung in der UdSSR symbolisierte), und die Leistungsnormen fingen an, zu wachsen. Die Produktionsbeziehungen fingen bei Chruschtschjow an, lager-zu erinnern. Man braucht zu erinnern, dass bei Stalin die materielle, geldliche Stimulierung in der Ehre war. Sogar zahlten an der Front die Militärs für das abgeschlagene Flugzeug oder den beschlagenen Panzer des Gegners. Es ist klar, dass viele Frontkämpfer dieses Geld nicht übernahmen, hielten es unannehmbar zu solcher schweren Zeit, aber das System existierte. Die Leistungsnormen stiegen bei Stalin in Zusammenhang mit der Einführung in der Produktion der neuen Mächte, der modernen Technologien hinauf.

Daraufhin fing bei Chruschtschjow an, “die sozialistische” Variante des tolpo-elitären Modells der Verwaltung, charakteristisch für die westliche Zivilisation aufgemacht zu werden. Das Volk sollte der partijno-Beamtennomenklatur (“der Elite”) dienen, die für sich besonder мирок schuf. Es ist klar, dass in erster Linie es den Parteigipfel betraf. Traditionell hielten die UdSSR sozialistisch, aber die Stützpunktprinzipien waren schon verletzt. Den Hrushch±vsky Sozialismus kann man tapfer den Staatskapitalismus nennen. Eines der Hauptmerkmale der kapitalistischen Gesellschaft ist eine ständige Preiserhöhung, wobei in erster Linie auf die notwendigsten Waren. Bei Chruschtschjow des Preises поползли nach oben.

Den Schlag nach den Streitkräften

Chruschtschjow hat den großen Verlust auch der Verteidigungsfähigkeit der UdSSR aufgetragen. Bei Stalin, sofort nach der Wiederherstellung der vom Krieg zerstörten Volkswirtschaft, war der Kurs auf den Bau der mächtigen ozeanischen Flotte genommen. Warum die UdSSR die ozeanische Flotte? Stalin war es offenbar, dass «die friedliche Koexistenz» des Kapitalismus und des Sozialismus im Prinzip unmöglich ist. Der Zusammenstoß war unvermeidlich. Deshalb war die UdSSR die mächtige Flotte nötig, um vor der Aggression der großen Meermächte – die USA und Großbritanniens nicht zu fürchten, und, die Möglichkeit zu haben, die Interessen in einem beliebigen Punkt des Weltmeers zu verteidigen. Man muss berücksichtigen und die Tatsache, dass der starke Schiffsbauzweig dem Land Tausend, Zehntausende Arbeitsplätze gab. Chruschtschjow hat dieses grandiose und für den Westen tödlich gefährliche Projekt auf der Wurzel zerstört.

Außerdem der stärkste Schlag war nach der sowjetischen Luftflotte aufgetragen, die Stalin die riesige Aufmerksamkeit widmete. Dieser Feind fing an, zu behaupten, dass Mal bei der UdSSR die guten ballistischen Raketen, so kann man angeblich auf andere Richtungen die Kosten ernst herabsetzen, einschließlich die Luftflotte ist. Die bedeutende Anzahl der Flugzeuge war auf den Abbruch, obwohl die Heimat noch lange bewachen konnten, viele perspektivisch abgesandt, прорывные waren die Projekte “erstochen”. So hat Chruschtschjow die starken Schläge auf den Seestreitkräften und der Luftwaffe der UdSSR (aufgetragen und andere Truppen haben gelitten), und zur Zeit sehen wir, dass die Luftflotte und die Flotte die wichtigsten Instrumente in der Versorgung der Souveränität des Staates sind.

Den Offizierskörper bei Chruschtschjow haben einfach zerstückelt. Hundert Tausende der erfahrensten Militärfachkräfte, die hinter den Schultern die Erfahrung schrecklichsten in der Geschichten der Menschheit des Krieges hatten, haben die Helden des Krieges in den Rücktritt einfach abgesandt. Die Menschen haben die Erden unter den Beinen einfach entzogen, ohne Umschulung, ohne Wohnfläche, ohne Richtung auf den neuen Dienst entlassen. Es waren viele Divisionen, des Regales und der Bildungseinrichtung aufgelöst. Es war unter das Messer eine Menge der wichtigsten militär-wissenschaftlichen Projekte und der Entwicklungen, die die Sowjetunion in die militär-kosmische SuperMacht umwandeln konnten, die Macht 21 Jahrhunderte schon in der zweiten Hälfte 20 Jahrhunderte gelassen. Der Westen разоруженческие der Initiative Chruschtschjows, hat die Linie auf «die Entspannung der Gespanntheit” nicht bewertet, die nuklearen Tests dauerten, die Armeen und die Flotten wurden nicht verringert, das Wettrüsten dauerte.

Die Zerstörung der Landwirtschaft und den russische Dorf

Es hat Chruschtschjow den schrecklichen Schlag und nach der sowjetischen Landwirtschaft, dem russischen Dorf aufgetragen. Die Lebensmittelsicherheit, ist eines der Fundamente des Staates. Wenn der Staat nicht fähig ist, sich zu ernähren, ist es erzwungen, die Lebensmittel im Ausland einzukaufen, für ihn vom Gold und den Ressourcen zu zahlen. Die Hrushch±vsky Vergrößerung der Kolchose (ihre Zahl in 1957-1960 wurde von 83 Tausend bis zu 45 Tausend verringert) Eben war dieser verräterische Schlag nach der sowjetischen Landwirtschaft. Tausende blühender sowjetischen Kollektivwirtschaften, der Dörfer waren unrentabel erklärt und zu den kurzen Fristen aus dem erdachten Grund sind zerstört. Eine der Richtungen des Angriffes auf das Dorf, wurde die Schließung der mechanischen-Traktorenstationen (МТС) in 1958. Jetzt musste man die Technik loskaufen (wobei zum Preise von neu), zu reparieren zu enthalten und, den Kolchosen einzukaufen, was auf ihnen von der nicht Hebeladung gelegen hat. Die Kolchose hatten eine normale Reparaturbasis, der Hangaren für die Aufbewahrung nicht. Tausende qualifizierter Fachkräfte haben bevorzugt, andere Arbeit zu suchen, als, die niedrigere Zahlung in den Kolchosen zu bekommen. Die Vernichtung Tausende “nicht perspektivischer” Dörfer wurde vom Todesschlag nach dem russischen Dorf praktisch. Nach allem der UdSSR, besonders auf den großrussischen Gebieten, sind die geworfenen Dörfer erschienen, die Bauernhöfe, ging der Prozess «обезлюживания» der gründlichen russischen Gebiete tatsächlich. Der Kurs auf die Liquidation “der nicht perspektivischen” Dörfer hatte auch den riesigen negativen demographischen Effekt, da. Das gerade russische Dorf gab die Zunahme der Bevölkerung (dazu gesunder in puncto der Psyche und der physischen Gesundheit, als der Stadt).

Die Reihe der Reformen und der Experimente haben die Situation in der Landwirtschaft (noch mehr verstärkt vom Ergebnis wurde der Einkauf der Lebensmittel im Ausland). Die riesigen Mittel und die Kräfte waren in die Aneignung neuland- und der Brachliegen Wolgagebiets, Südlichen Sibiriens, Kasachstans und Entfernten Ostens angelegt. Beim mehr vernünftigen Herangehen, das auf den langfristigen Effekt gerechnet ist, das Ergebnis konnte positiv sein. Aber bei den Methoden «des Sturmes und des Druckes», war das Ergebnis kläglich. Die alten Gebiete der Landwirtschaft im Europäischen Teil Russlands waren geworfen, die Jugend und haben die erfahrenen Fachkräfte auf das Neuland hinübergeworfen. Das nicht durchdachte Projekt hat das riesige Geld absorbiert. Die angeeigneten riesigen Flächen fingen an, sich in die Salzerde und die Wüsten zu verwandeln, man musste das große Geld in die Projekte nach der Wiederherstellung der Erde, ihrem Schutz eilig anlegen. Von den Schäden hat sich auch das Maisprojekt, und «die Fleischkampagne», und «die Milchrekorde» umgewandt. Die Landwirtschaft hat die Welle дезорганизующих der Veranstaltungen einfach überflutet.

Chruschtschjow hat fertiggebracht, und «die zweite Kollektivierung» – nach der Lösung des Dezemberplenums des ZK das 1959 persönliche Vieh durchzuführen haben gerufen, aufzukaufen, und die Hofgrundstücke, die Nebenwirtschaften wurden verboten. Angeblich stört die häusliche Wirtschaft die Bauer vollständig, in den Kolchosen ausgestellt zu werden. So sind den Wohlstand der Landmänner vorgestoßen, die für die Rechnung der Nebenwirtschaften das zusätzliche Einkommen bekommen konnten. Diese Maße haben viele Landmänner gezwungen, in die Stadt hinüberzukommen oder, auf das Neuland, da abzufahren. Dort konnte man “den Weg im Leben machen”.

Den Kurs auf die Rehabilitierung der Völker. Die Veränderungen in der territorial’no-administrativen Teilung

Am 7. Februar 1957 war die Tschetscheno-Inguschische Republik wieder hergestellt (ЧИР), in ihren Bestand haben etwas unabhängiger Kosakenbezirke терского правобережья (aufgenommen sie waren die Autonomie entzogen). Außerdem von Region Stawropol zugunsten ЧИР schnitten 4 Bezirke терского левобережья ab, die früher in die Tschetscheno-Inguschische Republik nicht eingingen. Und den östlichen Teil Ставрополья – der Kizljarsky Bezirk, der von den Russen besiedelt ist, haben Dagestan übergeben. Während der Rehabilitierung der verhafteten Völker, die Tschetschenen störten, in die Bergbezirke zurückzukehren, richteten auf die Erden der Kosaken. Noch eine “Mine” haben von der Sendung in 1957 aus dem Bestand von RSFSR des Krimgebietes in Ukrainisch ССР gelegt.

In 1957-1958 waren die nationalen Autonomien der von den stalin-Stalinrepressalien “unschuldig leidenden” Kalmücken, der Tschetschenen, der Inguschen wieder hergestellt, карачаевцев und der Balkaren, haben diese Völker das Recht bekommen, auf die historischen Territorien zurückzukehren, was zur Reihe der Zusammenstöße auf dem nationalen Boden gebracht hat eben hat für die zukünftigen Konflikte den Grundstein gelegt.

Auch muss man bemerken, dass im Rahmen der Kampagne des Aufstiegs «der nationalen Fachkräfte» die Vertreter «der Titelvölker» anfingen, die Schlüsselposten in den Verwaltungen, den Parteiorganen, die Volkswirtschaft, dem System der Bildung, des Gesundheitswesens, die kulturellen Institutionen zu bekommen. Diese Maße hatten die äußerst negativen Folgen für zukünftige UdSSR. Die bei Stalin “eingefrorene” “Mine” der nationalen Republiken, der Autonomien, der besonderen Aufmerksamkeit zu «den nationalen Fachkräften», der nationalen Intelligenz wird bei Gorbatschow in die Fetzen die Sowjetunion verbreiten.

Das Ausfließen des Goldes. Die außenpolitischen Haupt”Errungenschaften”

Moskau hat, im Rahmen des Kurses auf «den proletarischen Internationalismus», die großangelegte Finanzierung vom sowjetischen Gold der Dutzende der ausländischen kommunistischen Parteien entfaltet. Es ist klar, dass es eine Stimulierung der bedeutenden Anzahl “der Parasiten” wurde. Die halbkünstlichen kommunistischen Parteien fingen an zu erscheinen, wie die Pilze nach dem Regen. Viele ihnen, wenn Chruschtschjow von der Macht entfernt haben und wurde der Finanzstrom verringert, wurden zerstört oder stark sind unter den Mitgliedern gefallen. In den Rahmen dieses Kurses ging präzedenzlos nach den Maßstäben die Finanzierung verschiedener Regimes in Afrika, Asien und Lateinamerika, die “freundlich” nannten. Natürlich, dass viele Regimes die Hilfe der sowjetischen “Brüder”, um die tatsächlich kostenlose Finanzierung zu bekommen, die Hilfe seitens der sowjetischen Fachkräfte auf dem Gebiet der Wirtschaft, der Verteidigung, der Bildung, des Gesundheitswesens u.a.m. gern übernahmen In der Mehrheit der Fälle diese finanziell und materiell-technisch (und politisch) brachte die Hilfe den Vorteil für die UdSSR nicht. Schon hat in den Jähren der Russischen Föderation Moskau die Dutzende Milliarden Schuld von der Reihe der Länder abgeschrieben. Und dieses Geld, die Ressourcen, die Kräfte konnte man auf die Entwicklung der UdSSR richten.

Insbesondere unterstützte Moskau Ägypten ganz umsonst. Die vereinigte Arabische Republik bekommen (Ägypten und Syrien) hat VON der UdSSR den Kredit in 100 Mio. Dollars auf den Bau des Asuansky Wasserkraftwerkes, haben die sowjetischen Fachkräfte und in ihrem Bau geholfen. Moskau hat Ägypten von der vereinigten Aggression Frankreichs, Englands und Israels tatsächlich gerettet. Das Ergebnis war kläglich – das Regime Садата wurde auf USA anders orientiert, im Land haben die Verfolgungen der Kommunisten angefangen. Ganz umsonst unterstützten der Irak und die Reihe anderer arabischer und afrikanischen Länder.

Ein großer Fehler der Außenpolitik bei Chruschtschjow wurde der Bruch der Beziehungen mit China. Unter Stalin waren die Russen für die Chinesen «die älteren Brüder», bei Chruschtschjow wurden die Feinde. Die UdSSR musste man auf der Grenze mit China die mächtige Militärgruppierung schaffen, die Veranstaltungen nach der Festigung der Grenze durchführen. Bei Chruschtschjow Moskva hat versprochen, den Japanern drei Inseln der Kurilenreihe zurückzugeben (einfach sind nicht dazugekommen). Wegen dieses Fehlers (des Verrates!?) bei Russland bis jetzt mit Japan die gespannten Beziehungen. Tokio haben die Hoffnung auf die Sendungen des Teiles der Kurilen gegeben. Und die japanische Elite hofft, dass während der neuen Umgestaltung in Russland, Iturup, Кунашир und Хабомаи werden Japans übergehen.

Insgesamt war der Schlag, den хрущёвская die Umgestaltung nach der Demographie aufgetragen hat, der Wirtschaft und der Verteidigungsfähigkeit der UdSSR, schrecklich, aber ist nicht tödlich. Chruschtschjow haben von entfernt fütterte die UdSSR haben nicht zugelassen, die Zerstörung des Bündnisses zu beenden. Doch war gerade von der Zeit Chruschtschjows der UdSSR auf den Niedergang (verdammt es konnten nur die gründlichen Maße retten). Die besonders schreckliche Gefahr stellte die Veränderung des Bewusstseins des sowjetischen Menschen vor. Die Hrushch±vsky Reformen, unter anderem уравниловка und die privilegierte Lage der Nomenklatur, haben dazu gebracht, dass sich die geistigen Werte des bedeutenden Teiles der sowjetischen Gesellschaft zur schlimmsten Seite geändert haben. Der Virus «западничества», des Konsumdenkens fing an, allmählich zu töten ich erwürge die UdSSR. Viele sowjetische Bürger, besonders jung, fingen an, zu meinen, dass das Werk auf das Wohl der Gesellschaft ein Betrug, die freche Ausbeutung ist, die die Mittel der Propaganda aufdrängen. Dass der Traum vom Kommunismus eine Chimäre, die Mythe ist, die sich niemals erfüllen wird. Und damit es gut ist, zu leben, man muss vom Beamten oder dem Parteifunktionär werden. Daraufhin fingen die sowjetische Vertikale der Macht an, приспособленцы zu verschwemmen, die Karrieristen, die Menschen bei denen war das materielle Wohlergehen das höchste Ideal.

Gerade damals ist der Westen allmählich in die Lage gekommen, das Bewusstsein der Bewohner der UdSSR zu ändern, den versteckten informativen Krieg gegen sowjetisch (der Russen) der Ideale zu führen. Wie bekannt, neben хрущёвской hat vom “Tauwetter”, gegen das sowjetische Volk die mächtige informative Kampagne gewendet. Es ging die Auswechselung der wertmäßigen Orientierungspunkte. Die geistigen Werte wurden von den Materiellen ausgewechselt. Gerade war in die Epoche хрущёвских der Reformen die Klasse der Spießbürger-Kleinbürger gebildet, deren Weisen man in den sowjetischen Filmen sehen kann, für die das Geld und die Sachen die Hauptsachen in ihre Leben wurden. Zwar dominierten in der UdSSR noch die Generationen der Helden der Industrialisierung 1930 Jahre, des Grossen Vaterländischen Krieges, deshalb konnten “die Kleinbürger” zur Zerstörung der UdSSR den wichtigen Beitrag nur bei Gorbatschow beitragen. So war der Boden, die soziale Grundlage für die zukünftige Zerstörung der Sowjetunion tatsächlich geschaffen. Gerade diese Menschen mit der Freude haben die Reformen Gorbatschow und Jelzin übernommen, von ihm war auf die große Macht, das Blut und den Schweiß vieler Generationen zu pfeifen. Sie hofften, dass wie im Ausland leben werden, ist und припеваючи schön. Doch hat das Leben allen nach den Stellen schnell aufgestellt. Das Volkseigentum hat sich in den Händen nur weniger Raubtiere erwiesen.

Man darf nicht diesen ekelhaftesten Faktor der “Umgestaltung” Chruschtschjows – der Materialisierung und der Individualisierung des Bewusstseins des Teiles der sowjetischen Menschen vergessen. Leider, zur Zeit hat dieser Prozess die Entwicklung nur bekommen. Die zerstörenden Handlungen Chruschtschjows wurden Grundlage für die Unordnung und den Niedergang des Roten Imperiums.

Die Quelle: http://eot16.ru/archives/5240

Die Rache Chruschtschjows
https://www.youtube.com/watch? v=ghWNUufyjA8

Die Nichtigkeit Chruschtschjows
https://www.youtube.com/watch? v=VJODv0PT85g

Chruschtschjow: den Initiator des Mechanismus der
Zerstörung
Am meisten scharf, wie es scheint, die verallgemeinerte Charakteristik der Tätigkeit N.S.Chruschtschjows war vom Menschen gegeben, der sich mit ihm nach der Arbeit unmittelbar berührte. D.F.Ustinow schon auf dem letzten Jahr des Lebens, wenn die Rede über Chruschtschjow auf dem Politischen Büro vorbeigekommen ist, hat so gesagt: «Kein Feind hat soviel der Noten gebracht, wieviel hat uns Chruschtschjow von der Politik in Bezug auf die Vergangenheit unserer Partei und des Staates, sowie in Bezug auf Stalin» gebrachtDie Quelle: http://newsland.com/news/detail/id/1152006/
N.Starikov. Warum hasste Chruschtschjow Stalin. Über Катынь
https://www.youtube.com/watch? v = _ P9o16OCaqA
Die Verräter und die Feinde Russlands:Modern “die Fünfte Kolonne” in Russland – die Verräter der Heimat
http://www.youtube.com/watch? v=W4lgOTOOoxc

Tschubais und Gorbatschow-Agenten der Britischen Untersuchung МИ-6
http://www.youtube.com/watch? v=LGuWbbuamBI

Der spezielle Korrespondent. “Den Sumpf” (den 14.05.2013)
http://www.youtube.com/watch? v=4pK7fnbIZSI

Stalin. Die Zerschlagung der fünften Kolonne (die Volle Version)
http://www.youtube.com/watch? v=O2us1564cD4

Das russische Volk hat sich nach Stalin langweilt

Auffallend, aber die Tatsache: ungeachtet 56 Jahre fast ununterbrochen «десталинизации», setzt das russische Volk fort, Stalin zu ehrenIst am 21. Dezember – der Geburtstag I.V.Stalins gegangen. Seit sich ХХ des Kongresses der KPdSU ununterbrochen so steigernd, so abnehmend, geht in unserem Land von aller Tribünen die Antistalinkampagne, stellend vom Ziel «die Bloßstellung des Götzen». Die Vertreter verschiedener politischer Bahnsteige, insbesondere der liberalen-demokratischen Richtung, ermüden uns nicht, über die Notwendigkeit «десталинизации» zu büffeln.Ist ganz vor kurzem, im Oktober dieses Jahres, auf dem Treffen mit permisch партактивом “Einigen Russlands”, ehemaliger Präsident Dmitrij Medwedew hat Joseph Vissarionovichu das nächste strenge Urteil gefällt: «Joseph Stalin und andere Leiter des sowjetischen Staates jener Zeit verdienen der härtsten Einschätzung. Es soll in den Annalen unserer Geschichte bleiben, damit niemals seiner wiederholt wurde., Weil der Krieg gegen das Volk тягчайшее das Verbrechen ist».Der Pygmäe hat sich das Titan … Wie ausgesprochen ist merkwürdig, aber, den vorliegenden Text in «Фейсбуке» aufgestellt, hat der Expräsident den Windstoß der Antworten (weniger haben als für die Tage ihm fast 400 Benutzer соцсети geantwortet, und die Zahl «лайков» ist bis zu Million fast gelangen), wobei der Antworten hauptsächlich beißend, nicht billigend der ähnlichen Kritik von seiner Seite herbeigerufen. Und einer der Befragten hat scharf geschrieben: «wir Werden erinnern, dass bei Stalin, der« mit dem eigenen Volk kämpfte », die Anzahl der Russen (великороссов, малороссов und der Weißrussen) zunahm, laut Angaben der Zählungen, durchschnittlich auf 1,3-1,5 Mio. im Jahr».Zwar kann man in den russischen Oberteilen und anderen Standpunkt hören. So hat der erste Bürgermeister Moskaus Luschkow, feinfühlig zu den öffentlichen Stimmungen, die Absicht künftig, die Hauptstadt Russlands durch die Plakate und die informativen Stände mit der Darstellung Josephes Stalins zu schmücken, wobei nicht nur anlässlich des Tages des Sieges, sondern auch im Verlauf anderer feierlicher Veranstaltungen in 2010 erklärt. Luschkow hat die Position, dass er nicht Verehrer Stalin ist, und dem Verehrer der objektiven Geschichte erklärt. Aber den Plan Jurij Mihajlovich zu verwirklichen ist nicht dazugekommen.Auffallend, aber die Tatsache: ungeachtet 56 Jahre fast ununterbrochen «десталинизации», setzt das russische Volk fort, Stalin zu ehren. Das Land nicht nur der allgemeinen Trauer (außer einigem Teil verhaftet – nicht alle! – und ihrer Verwandten) führte Stalin in andere Welt durch, sondern auch unveränderlich wählt es in die Zahl der nationalen Helden, der populärsten Personen der russischen Geschichte. Nach den Ratings überholt Stalin solche bekannten Befürworter des Staates Russisch, wie Alexander Nevsky, Сергий Radonezhsky, Peter der I und sogar «unserem aller» – Alexandra Puschkin. Solche letzte Umfrage 2008 («hat den Namen Russlands») wieder einmal überzeugend es bestätigt.Wird gefragt: das russische Volk ist dumm? Das russische Volk erblindete? Das russische Volk sieht, wer der Freund, und wen der Feind nicht, wer der Held, und wen der Antiheld und der Bösewicht, wessen, und, wessen zu danken zu verfluchen? Das russische Volk ist vergesslich?Kaum. Solche Anschuldigung dem ganzen Volk mindestens unvernünftig und ungerecht zu werfen. Wenn ja das Volk, ungeachtet des nicht aufhörenden vieljährigen massiven Drucks der Propaganda, fortsetzt, Stalin so höher zu stellen, so soll dieses Rätsel eine vollkommen rationale Enträtselung haben.Und wenn es so jenes den Russen vom “Unverständnis” des Phänomens Stalins nicht vorwerfen muss, und, sich bemühen, das Geheimnis seiner Popularität im Volk zu verstehen.Als Stalin люб dem russischen Herz?Trotz verschiedenen verbreiteten Versionen, gerade für die Russen ganz und gar nicht sind die sich in die Augen werfenden Errungenschaften, die mit der Epoche Stalins verbunden sind wichtig:- Nicht nur nicht soviel den wissenschaftlich-technischen Aufstieg der UdSSR nach der banalen Formel «vom Hakenpflug bis zur atomaren Bombe»;- Nicht nur die Umwandlung der UdSSR in der SuperMacht, nicht nur die Beschäftigung der welthistorischen Parität mit der mächtigsten Macht der Welt der USA;

– Nicht nur den Vertrieb des Einflusses der UdSSR auf ganze Osteuropa, China, die Mongolei, viele Länder der Welt.

Es ist aller, natürlich, die bemerkenswerten Merkmale der äusserlichen Macht, fähig, die Eitelkeit und den nationalen Stolz zu amüsieren, aber sie berühren die existentialen Grundlagen des Daseins ganz nicht. Und zwar zu diesen Grundlagen sind die Russen nach der Natur besonders feinfühlig.

Viel wichtiger für die Russen andere Umstände.

Erstens und vor allem: gerade Stalin, fast individuell vom riesigen Land leitend, hat gekonnt, den Rückgrat zwei schrecklichsten für die ganze Geschichte am meisten tödlichen Feinden des russischen Volkes, gerade und unmittelbar drohend von unserer Leben zu zerbrechen. Und zwar:

1) den Bolschewiki-lenintsam, «ленинской der Garde», werfend war das russische Volk in топку «der weltweiten Revolution», durchführend die erste Tour des schonungslosen und beispiellosen Genozides und этноцида der Russen in ХХ den Jahrhundert (nicht umsonst die ganze russische Emigration рукоплескала den Moskauer Abrechnungen über dem Trotzki, Зиновьевым, Каменевым, Бухариным und anderen Henkern des russischen Volkes);

2) der Hitlerhorde, die tat «die zweite Tour» des Genozides der Russen, beabsichtigend gar, sein historisches Dasein zu entziehen.

Stalin hat zerschlagen eben hat beide unsere Todfeinde ein hinter anderem zerstört, und von jenem ein schon hat das Recht auf unsere Dankbarkeit verdient.

Stalin nicht nur wurde mit den Hauptfeinden unseres Landes geglättet, sondern auch zweimal hat zu den unglaublich kurzen Fristen gekonnt, sie nach den ungeheueren Invasionen und den Zerstörungen wieder herzustellen: zunächst – bolschewistisch, dann – nazi-. Diese doppelte Heldentat war vor den Augen einer Generation vollkommen.

Die Opfer waren groß, sondern auch die Vollziehung ist grandios. Und sie verdecken die Opfer in der historischen Perspektive schließlich.

Zweitens, Stalin, sich teilweise und dem persönlichen Verstand richtend, aber dabei außer Sicht in der Regel nicht verpassend und führte die staatliche Notwendigkeit, den ununterbrochenen Kampf damit, wen er «die verfluchte Kaste» – die oberen Staffeln der zivilen und Militärbürokratie, die vom Volk abgerissen ist nannte, коснеющей, versuchend, die persönlichen Interessen zu stellen ist öffentlich höher, das uneigennützige Dienen dem Land und dem Volk vergessen.

Die Rotation der Leiter, die vollkommen brutal durchgeführt ist, öffnete die breiten Perspektiven vor den neuen Generationen ständig. Es war die Epoche des Massenberufsaufschwungs (einschließlich sogar besonders russisch), über die hervorragender russische Philosoph Alexander Zinov’ev am besten geschrieben hat:

«Warum bewahrte meine Mutter das Porträt Stalins? Sie war die Bäuerin. Bis zur Kollektivierung lebte unsere Familie befriedigend. Aber welchem Preis fiel es zu? Die harte Arbeit von der Morgendämmerung bis zum Untergang. Und welche Perspektiven waren bei ihren Kindern (elf Seelen!)? Die Bauer, bestenfalls – мастеровыми zu werden. Es hat die Kollektivierung angefangen. Den Ruin des Dorfes. Die Flucht der Menschen in die Städte. Und das Ergebnis es? In unserer Familie wurde ein Mensch Professor, anderen – den Betriebsleiter, dritten – den Oberst, drei Stahls von den Ingenieuren. Und etwas ähnlich geschah in Millionen anderer Familien. Ich will hier die Bewertungsausdrücke« schlecht “und” gut “nicht anwenden. Ich will nur sagen, dass in diese Epoche im Land präzedenzlos in die Geschichten der Menschheit der Aufstieg vieler Millionen Menschen aus den Unterteilen der Gesellschaft in den Meister, die Ingenieure, des Lehrers, die Ärzte, die Künstler, die Offiziere, gelehrt, die Schriftsteller, des Direktors usw. u.ä. geschah»…

A.Fursov: Gorbatschow, Tschubais und Jelzin-schlechter Hitlers
http://www.youtube.com/watch? v=6MmxrFl9EUg

Die Instruktionen für die Verräter der Heimat von макфола
http://www.youtube.com/watch? v=tAjI1QWW-xY

Navalny der Agent der USA Ist Bewiesen
http://www.youtube.com/watch? v=Kqe8kMvmVZw

Wer solcher Nemzow? – Who is Nemtsov?
http://www.youtube.com/watch? v=KwAD1h_GGT8

Den Topp 20 am meisten эпичных der Phrasen der Opposition! Die Liberalen über Russland! #Держава…
http://ipolk.ru/blog/enemy/2884.html

Die fünfte Kolonne in Russland – die Verräter der Heimat
http://www.youtube.com/watch? v=JZ1OIG-dGG0

DEN VERRAT JAKOWLEWSDie Umgestaltungen hat Alexander Jakowlew «die Mitteilung der Kommission von der politischen und rechtlichen Einschätzung des sovetsko-deutschen Vertrags über ненападении vom 1939» verlesen. Dieses Dokument nennen einfach den Vortrag häufigWarum hat die Kommission für die politische und rechtliche Einschätzung des sovetsko-deutschen Vertrags über ненападении gerade Akademiemitglied Jakowlew geleitet? Man muss meinen, weil der vorliegenden Provokation in der Unordnung der UdSSR die strategische Rolle abgeführt wurde, und Jakowlew galt vom Hauptstrategen der Umgestaltung. Aller Wahrscheinlichkeit nach, in Wirklichkeit war er nur ein Vollzieher jemandes Vorhaben, weil selbst verfügte, dem ziemlich begrenzten Intellekt weich sagend, aber ist in diesem Fall es nicht grundsätzlich.Zur “kolumbianischen” Periode verhalten sich die ersten Kontakte Jakowlews mit den ausländischen Sonderdiensten, über als das Komitee für Staatssicherheit wurde es nicht später 1960 Über es bekannt es hat auf dem Verhör hinsichtlich ГКЧП der Vorsitzende des Komitees für Staatssicherheit Wladimir Krjuchkov mitgeteilt. Im Interview der Ausgabe “Zeitung” hat er darüber erzählt, dass sich in der zweiten Hälfte 80 Jahre die Kontakte Jakowlews mit den Vertretern der westlichen Sonderdienste beschleunigt haben:Doch war er ein Mitglied des Politischen Büros, und wir waren nicht rechtskräftig, diesen die buchstäblich erschütternden Informationen zu überprüfen. Dann bin ich zu Gorbatschow Ob’jasnilsja mit ihm aus diesem Anlass «Ja-a-a … gegangen – es hat Gorbatschow gestreckt, – was zu machen? Wirklich es wieder die Kolumbianische Universität? Ja-a-a … Ist es Schlecht. Schlecht».… Und jetzt beobachtete ich, wie Gorbatschow, sich in der vollen Verwirrung befindend, kann sich auf keine Weise besinnen, wie hinter der Mitteilung von Jakowlew für ihn floh etwas большее. Dann habe ich gesagt: «Geschehend mit Яковлевым nirgendwohin passt. Man muss denken, wie zu sein».… fing Gorbatschow, wie immer, anfing, die Lösung des entstehenden Problems nicht zu suchen, und an zu denken, wie, sie wegzugehen. Irgendwie hat er Mal mir buchstäblich das Folgende gesagt: «Es ist Möglich, seit dieser Zeit machte Jakowlew überhaupt nichts für sie. Selbst siehst du, sie sind von seiner Arbeit, deshalb unzufrieden und wollen, dass er sie aktiviert». [78]Im übrigen, Jakowlew, wie in den Erinnerungen Überläufer Kalugin schreibt, hat ihm eingestanden, dass sein Einfluss auf Gorbatschow in 1991 dank den Bemühungen des Komitees für Staatssicherheit wesentlich schwach geworden ist, er fürchtete sich vor dem Anschlag auf das Leben seitens der Sonderdienste sogar. Jeder hätte sich перевертыш auf der Stelle Jakowlews sofort begeben, die Sünden auf печорские die Baumfällen zu büßen, aber ein Vorsitzender des Komitees für Staatssicherheit in 1960 war sein Freund Shelepin, und die Sache haben gewiß vertuscht, anders ist der Schatten яковлевского des Verrates auf Alexander Nikolajewitsch gefallen. Nach der Rückkehr aus dem Ausland hat unser “Kolumbianer” den Aufstieg nach der Berufstreppe fortgesetzt, in 1966 stellvertretender Leiter von der Abteilung der Propaganda des ZK der KPdSU geworden. In 1969 hat Jakowlew sich den Titel des Professors abgedingt. Der Professor ist ein gelehrter Titel und das Amt des Lehrers der Hochschule oder des wissenschaftlichen Mitarbeiters der Forschungsinstitution, doch war unser “Wissenschaftler” weder jenen noch anderen.Die Quelle: http://do.gendocs.ru/docs/index-91416.html? page=22
Die Geschichte des Gerichtes über GorbachevDie Sache Gorbatschows, die mit der Gewerkschaft der Bürger Russlands eingeleitet ist, dauert schon ein Jahr zwei Monate. Am 19. Januar 2012 hat sich das Mitglied der Gewerkschaft Dar’ja Dedova ins Untersuchungskomitee der Russischen Föderation mit der Erklärung auf die Anregung der Strafsache nach 64 Artikel des Strafgesetzbuches von RSFSR «Für den Verrat der Heimat» in Bezug auf den ehemaligen Präsidenten der Sowjetunion Gorbatschows des M С gewendetIch halte noch einmal detailliert für geboten, das Wesen des Geschehenden darzulegen.Die Quelle: http://nstarikov.ru/blog/23912

 Die Medaille, für Millionen Russisch sterbend (погибщих) der Menschen nach verschiedenen Umständen infolge durchgeführten M.Gorbach±vyms (wie hat es sich) der VERDERBLICHEN Reformen herausgestellt, und der eigentlich zielgerichteten Unordnung (bei der unmittelbaren Unterstützung von CIA der USA, und МИ6) der großen Russischen Macht – die UdSSR

Wer hat die UdSSR zerstört
http://www.youtube.com/watch? v=fzeZQ-uHwCk

Den Moment der Wahrheit. Gorbatschow – der Verräter!
http://www.youtube.com/watch? v=qAfnDILzOGk

Gorbachev – IUDA
https://www.youtube.com/watch? v=EHGqxCT9KOg

Gorbatschow. Der Verrat
Etwas Tage im studentischen Hörsaal rückwärts auftretend, habe ich gesagt, dass Gorbatschow-Verräter. Einen anwesend seiend hat meine Phrase empört, und er hat sie sehr emotional gefordert zu beweisen. Merkwürdig, dass noch die Menschen geben, die die offensichtlichen Sachen erklären müssen. Darüber, dass das Wasser nass, das Eis kalt, dem Tag heller ist, als der Nacht. Gorbatschow der Verräter ist der selben Kategorie.Aber Mal verstehen einige unsere Bürger nicht, warum hat der ehemalige Präsident der UdSSR das Land verraten, ich habe mich entschieden, sich in dieser Frage noch einmal auszusprechen.
Wir werden mit der Geschichte beginnen. Die Präsidenten in der UdSSR waren nicht, bis jetzt war Gorbatschow von erstem zum Obersten Rat der UdSSR auf das Amt des Präsidenten der Sowjetunion nicht gewählt. Entsprechend den Gesetzen der UdSSR zum Zeitpunkt der Annahme dieser Lösung, es war die rechtliche Lösung. Das souveräne Land, die Sowjetunion, hat sich entschieden, solche Form der Regierung zu übernehmen eben hat den Posten «den Präsidenten der UdSSR» eingeführt. Der Eintritt auf dieses Amt geschah nach der Vollziehung der entsprechenden Prozeduren. Wo letzt von diesem sie, der Eid des auf das Amt betretenden Kapitels der Sowjetunion war. Der Präsident der UdSSR war laut dem Eid verpflichtet, zu beachten und die Verfassung der UdSSR zu schützen, die Sicherheit und die territoriale Ganzheit des Landes, richtig zu schützen, ihrem Volk zu dienen.Da Michail Gorbatschow die Ganzheit des Landes, ihre Souveränität schützte? Wie er «« dem Volk der Sowjetunion abgedient””hat”?Von meinem Standpunkt war der Eid von ihm verletzt. Wenn der Eid verletzt war, so soll die rechtliche Einschätzung diesem Verstoß sein. Sind einverstanden? Jetzt geben Sie wir werden nachdenken, nach welchen Gesetzen es diese rechtliche Einschätzung möglich ist, zu geben?Ein wenig werden wir zur Seite der Geschichte der Frage ablenken. Wenn die westlichen Länder die unabhängigen Staaten, die entstanden, auf die Territorien der UdSSR, wie die Subjekte des weltweiten Rechtes, und nicht wie die untrennbaren Bestandteile bildende UdSSR anerkannten, so haben aller diese einen ganzen Haufen der internationalen Verträge verletzt. Und haben das internationale Recht grob niedergetreten. Heute scheint es unglaublich schon nicht. Nach Jugoslawien, dem Irak, Afghanistans und Libyens, die Verletzung der Normen des internationalen Rechtes wurde schon Gemeinplatz in den Beziehungen zwischen den Staaten. Die Welt heute lenkt die Kraft, die das Recht gibt, und ist gebend die Kraft nicht recht.In den heutigen Realien, die USA ist genügend es gewöhnlich «das Feigenblätterchen» um verletzend das internationale Recht zu rechtfertigen, der Handlung. Zum Beispiel – «die Bombardierung der friedlichen Demonstranten» in Libyen oder «die Waffen der Massenniederlage» im Irak. Aber dann, 20 Jahre, die Welt war noch zu den ähnlichen Sachen nicht fertig. Deshalb ist auf das Licht «das Wunder wunderbar» erschienen: der neue juristische Terminus unter dem Titel «die Russische Föderation, ist eine Rechtsnachfolgerin der UdSSR». Aus diesem Grund war die ganze Auslandsschuld der UdSSR auf ein Russland aufgeladen, aus diesem Grund teilten das internationale Eigentum der UdSSR, aus diesem Grund bauten die Beziehungen von der Russischen Föderation im Westen auf.Wofür es war ihnen notwendig? Um die Tatsache des Verstoßes von den Ländern des Westens eines ganzen Stoßes der internationalen Verträge zu verbergen. Der Teil aus denen, SAGTE Über die Unzerstörbarkeit der Grenzen In Europa GERADE. Alle Republiken UdSSR als die Subjekte des internationalen Rechtes anerkennend, haben die Länder des Westens von sich die ganze Reihe der Verpflichtungen hinuntergeworfen. Der Teheran-nach Ergebnisse Teheran-, Jalta- und Potsdamer Konferenzen. Wie abdienend die Kleidung, hat der Westen von sich die Hel’sinsky Abkommen und noch den Haufen der Verträge vom Rang weniger gestürzt. Und das alles auf Grund vom Institut «правоприемничества die Russische Föderation». Es ist Gut. Wenn auch so. Wir haben, Russland, diesen Verstoß des internationalen Rechtes in 90 anerkannt, und nach der Schlägerei mit den Fäusten schwingen nicht. Aber …Dank diesem Institut “der Nachfolge” uns haben von den Schulden der UdSSR umgelegt. Dank diesem Institut entschieden sich alle rechtlichen Fragen, die die sowjetische Periode betreffen, aus dem Grund der Gesetzgebung der UdSSR in die Teile der Anerkennung der Schulden, der Rechte des Eigentums und der rechtlichen Einschätzung der Handlungen der Beamten des unterschreibenden Vertrags im Namen der UdSSR. Von meinem Standpunkt, es bedeutet, dass, die Einschätzung den Handlungen Gorbatschows gebend, haben wir das volle Recht, auch die am meisten sowjetische Gesetzgebung zu verwenden.Wenn wir die Schulden der UdSSR, wenn wir die Grenzen haben, нарезанные unter der UdSSR ausgezahlt haben, so sollen wir dann und die Einschätzung der Handlungen des Kapitels der UdSSR, aufgrund der Gesetze der UdSSR geben. Da sie in der sowjetischen Periode vollkommen waren, dessen Gesetzgebung von den Ländern des Westens für die Lösung der ökonomischen, territorialen und rechtlichen Fragen dank dem eingestehen, dass die Russische Föderation ein Rechtsnachfolger der UdSSR ist.Jetzt sehen wir, dass der Präsident der UdSSR 20 Jahre, in Dezember 1991 machen sollte. Wenn die Gesellschaft in Belovezh’e Jelzin, Шушкевич und Кравчук unser Land von einigen Strichen der Feder zerstört hat. Nach der Unterzeichnung der Belovezhsky Abkommen, sich nach der sowjetischen Gesetzgebung, der Verfassung der UdSSR und, gegeben beim Amtsantritt, dem Eid richtend, war Gorbatschow von der Verordnung verpflichtet, die Chefs von RSFSR, УССР und БССР zu entfernen. Es wie mindestens. Und später nach den Situationen zu gelten, die Neuwahlen der Chefs der Republiken, die das Gesetz verletzten zu ernennen. Vom Amt Jelzins, Кравчука und Шушкевича entfernt, war der Präsident der UdSSR verpflichtet, in vollem Einvernehmen mit der sowjetischen Gesetzgebung, die Untersuchung ihrer Tätigkeit zu beginnen und ihr die rechtliche Einschätzung zu geben.Und es, wenn «von der Sprache der Juristen zu sagen». Wenn von der menschlichen Sprache, so Gorbatschow zu sagen, wie der Chef der UdSSR verpflichtet war, alle Bemühungen nach der Erhaltung des Landes zu unternehmen, auf deren Verfassungen er schwor, ihre Ganzheit zu bewahren. Bis zur Verhaftung, wer sich im Verstoß der Gesetze des Bündnisses an der Existenz des Bündnisses vergriffen hat.Anstelle der Annahme der Maße nach der Erhaltung der UdSSR in vollem Einvernehmen mit den Gesetzen des Bündnisses und seiner Verfassung, hat Gorbatschow ein Rücktrittsgesuch erreicht.Und von welchem es der Zeit, und nach welchem Gesetz, bedeutet der Rücktritt des Staatsoberhauptes die Liquidation dieses Staates automatisch?Und man wie die Untätigkeit Gorbatschows vom Gesichtspunkt der sowjetischen Gesetzgebung charakterisieren kann? Wie die sträfliche Fahrlässigkeit oder wie den Verrat der Heimat?Und geben Sie wir es wir werden im Gericht entscheiden.Anbiete den Juristen nachzudenken und, über der sachkundigen Klageschrift zu arbeiten. Ich bin überzeugt, dass auf Ihr Honorar und auf alle Gerichtskosten wir das Geld von der ganzen Welt sammeln werden, und Sie werden die populärsten Menschen auf die Territorien des ganzen nachsowjetischen Raumes. Ist wünschend verherrlicht zu werden und, dabei die gute und rechtmäßige Sache zu begehen? Oder ich bin auch der Rechtsgründe für die Heranziehung Gorbatschows zur Verantwortung schon nicht recht gibt es?Ist überzeugt, dass sich auch befinden werden, wer wollen wird eben kann diese Klage gegen Gorbatschow klagen.Die Quelle: http://nstarikov.ru/blog/14078
Stalin. Die Zerschlagung der fünften Kolonne (die Volle Version)
http://www.youtube.com/watch? v=O2us1564cD4
 M.Gorbatschow – der Agent des Einflusses Britannien und die USA (МИ-6 Моссад und CIA)
http://www.youtube.com/watch? v=SnmdWpN5lM0&feature=player_embedded

Gorbachev – DIE EPOCHALE NICHTIGKEIT

DIE MATERIALIEN ZUM ZUKÜNFTIGEN GERICHT DER SYSTEMUNTERLAGE DER TATSACHE DES STAATLICHEN VERRATES

Die Quelle: http://derzava.com/art_desc.php? aid=1014

Wieviel hat Gorbatschow getötet
http://www.youtube.com/watch? v = _ J07yQdEkEU
 

Die weltweite Regierung, das Genozid der Bevölkerung der Erde.
http://www.youtube.com/watch? v=MRTPFRVdU3Y

Kissinger Plan Golodomora die Dokumente 1974
http://www.youtube.com/watch? v=UD5frEqRDDM

Der ehemalige Staatssekretär und eine der bekanntesten politischen Strategen der USA Henrys Kissingers noch ganz vor kurzem, ungeachtet des ehrbaren Alters (in Mai 2013 haben sich ihm 90 Jahre erfüllt), leitete die Liste 100 führender Intellektuellen der Welt.
Einige Zeit rückwärts hat G.Kissinger von der Vision der Situation in der Welt und, einschließlich, auf Nahem Osten mitgeteilt. Das Gespräch bildete sich so aufrichtig und auffällig, dass in irgendwelcher Etappe die beunruhigten Helfer des politischen Gurus nicht ertragen haben und hart haben den Journalisten gebeten, den Raum zu verlassen.

“USA locken China und Russland, und der letzte Nagel in den Sargdeckel wird Iran, der ein Hauptziel Israels gewiß ist. Wir uns – von zu erholenChina zugelassen, die Militärmacht anzusetzen, und Russlands – insgesamt wird es ihren Bankrott beschleunigen. советизации, ihnen das falsche Gefühl zu geben entferne Wir sind dem Scharfschützen, der den Neuling zu wählen die Waffen beschlägt, und ähnlich wenn jener nur versucht, etwas zu unternehmen, es sich pif-paf ergibt. Der künftige Krieg wird so streng, dass nur die SuperMacht, und es wir, die Leute siegen kann. Deshalb beeilt sich die EU so, in den vollwertigen Superstaat umgewandelt zu werden, da sie das, dass грядёт, und wissen, um überzuleben, Europa soll ein einheitlicher einmütiger Staat …” werden

“Wir haben vom Militär gesagt, dass wir sieben nahöstliche Länder ergreifen müssen und, sich ihrer Ressourcen bemächtigen, und sie haben die Ausführung dieser Aufgabe fast beendet. Alle wissen, welcher ich die Meinungen über die Militärs erzwungen bin, aber, zu bemerken, diesmal erfüllten sie die Befehle mit dem übermäßigen Eifer. Es bleibt nur die letzte Stufe, – er wird das Gleichgewicht vollständig ändern. Wie China und Russlandlange können, in der Seite zu stehen und, dahinter zu sehen, wie Amerika die Reinigung durchführt? Wir растормошим sowohl des russischen Bären, als auch soll die chinesische Sichel und der Hammer, und dann in die Sache Israel betreten. Er muss mit der ganzen Macht geschlagen werden, um möglichst viel der Araber zu zerstören. Wenn aller gut gehen wird, wird die Hälfte Nahen Ostens israelisch …”

“Für das letzte Jahrzehnt haben wir unsere Jugend auf den Computerspielen-Kämpfern gut dressiert. Sie spiegelt vollständig wider, was in nächster Zukunft geschehen wird. Unsere Jugend ist fertig, weil sie programmiert haben, die guten Soldaten zu sein. Und wenn von ihm hinauszugehen befehlen werden und, mit bekloppt китаёзами und den Russen, sie zu kämpfen werden sich dem Befehl …” unterwerfen

“Wir werden die neue weltweite Ordnung aufbauen; es bleibt nur eine Supermacht, und sie wird eine weltweite Regierung. Vergessen Sie, bei USA die besten Waffen nicht, wir haben solche Stücke, die es bei einem Staat grösser gibt, und wir werden die Welt mit diesen Waffen bekannt machen, wenn die Zeit … treten wird”
Gerade war in diesen Moment des Interviews unerwartet ist unterbrochen. Die Helfer Kissingers sind geeilt, den Journalisten für die Tür hinauszubitten.

Das Komitee 300: Рокфеллеры, Ротшильды, Морган und den Ford
http://www.youtube.com/watch? v=VLgROo_UDeg

Es ist wichtig!!! Das Komitee 300
http://www.youtube.com/watch? v=U2TAFKGF-94

Das Komitee 300

John Koleman

DIE GEHEIMNISSE DER WELTWEITEN REGIERUNG – DIE VERSCHWÖRUNG GEGEN DIE MENSCHHEIT

Rokfeller über das Endziel der weltweiten Regierung..
http://www.youtube.com/watch? v=ViuJZvpUFho

Israel. Den Zionismus. Die weltweite jüdische Verschwörung.
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

Es ist Schewardnadse gestorben. Die Grabinschrift dem
Verräter
Noch ein des Leichenbefehls der großen Heimat der UdSSR ist auf das höchste Gericht weggegangen.Разверзлись das Tor преисподней, und in ihnen begibt sich die Seele Herrn Schewardnadse.Es hat der Gott dieses verdienten Verräters schon im sehr vorgerückten Alter aufgeräumt, und es ist viel Jahre später nach allem von ihm ungeheuer angehäuft. Wenn bei Lebzeiten verdient verurteilt und verflucht wäre – wäre jenes selbst wenn menschlich посожалеть möglich. Und so – ein ununterbrochenes Bedauern, dass Millionen Menschen auf den Weiten unserer Heimat, die sich von den Verdiensten einschließlich dieses Herrn in die Welt anderen viel mehr früher es und oft bei den viel tragischeren Umständen … begeben habenhttp://topwar.ru/53794-umer-shevardnadze-epitafiya-predatelyu.html
Die Quelle: http://worldandman.blog.com/c%D1%82%D0%B0%D0%BB%D0%B8%D0%BD – % D1%81%D0%BF%D0%B0%D1%81 – % D0%A0%D0%BE%D1%81%D1%81%D0%B8%D1%8E/

WIE DIE UDSSR – DER VERRAT SCHEWARDNADSES VERKAUFTEN

Im Film war noch eine Tatsache des offenbaren Verrates der sowjetischen Oberteile verlauten lassen. Es ist bekannt, dass vor der Schlussfolgerung der sowjetischen Truppen aus Afghanistan mit selben Achmad Shah Masudom die Vereinbarung von der gegenseitigen Feuereinstellung erreicht war. Doch, nach dem Beharren Außenministers Eduard Schewardnadse haben und nach dem Hinweis Obersten Befehlshabers Gorbatschow die sowjetischen Truppen eine Serie der massiven Raketen- und Flugschläge nach den Bezirken, die sich unter der Kontrolle Achmad Shaha Masuda befanden am 23-26. Januar 1989 aufgetragen. Es war nicht nur die verräterische Lösung des Kremls, sondern auch das Militärverbrechen.

In diesem Zusammenhang hat die Republik Afghanistan alle Rechtsgründe für die Erklärung M.Gorbatschow und E.Shevardnadzes von den Militärverbrechern, sowie kann ihre Ausgabe für die Durchführung über ihnen des kriminellen Prozesses fordern.

Schewardnadse hat sich nicht nur in Afghanistan gezeigt. Es ist bekannt, dass in April 1989 Schewardnadse auf dem Politischen Büro des ZK für die unverzügliche Lenkung der Ordnung in demonstrierendem Tbilissi und die Heranziehung zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit des Führers der georgischen Opposition Звиада Гамсахурдиа auftrat. Doch, in Tbilissi am 9. April 1990, nach den bekannten tragischen Ereignissen erschienen, fing gerade Schewardnadse an, die Version über die Unangemessenheit der Handlungen der Militärs bei der Vertreibung der Demonstranten verlauten zu lassen, dabei die Nutzung von den Fallschirmjägern der Pionierschulterblätter betonend – die, wie den Film, der die Operatoren des Komitees für Staatssicherheit abgenommen ist zeugte, die Personen von den fliegenden Steinen und den Flaschen nur schlossen.

Ich erinnere mich, dass in März 1990 in den Sitzungen des Politischen Büros des ZK der KPdSU, die dem Ausgang Litauens aus der UdSSR gewidmet sind, gerade Schewardnadse war einer davon, wer die Annahme der entschiedenen Maßnahmen gegen die litauischen Separatisten und der Rückführung der Verfassungsordnung in der Republik forderte. Aber in Wirklichkeit versorgten er und A.Jakowlew Ландсбергиса mit den Informationen ständig.

Am 1. Juni 1990 hat Schewardnadse den Akt des staatlichen Verrates gemacht. Er, mit dem Besuch in Washington ist, wie der Außenminister der UdSSR zusammen mit dem Staatssekretär der USA G. Bejkerom das Abkommen unterschrieben hat, nach dem die Staaten «« mehr 47 Tausende Quadratkilometer der Wasserfläche bering-die Meere, die mit dem Fisch und mit dem Kohlenwasserstoff reich sind kostenlos gefunden””haben”.

Die Quelle: http://mrlycien.livejournal.com/3267777.html

Übrigens ist nötig es über Schewardnadse auf dem Posten des Außenministers der UdSSR besonders zu sagen. Im Laufe der “Umgestaltung” und des Reformierens der UdSSR Herr Schewardnadse (wie ist es auch Herr Kozyrev später) haben nicht wenig Bemühungen verwandt, um den außenpolitischen Kurs, damit Russland die Selbstständigkeit auf der internationalen Arena verloren hat und in allen Schlüsselfragen zu entstellen würde wie den gehorsamen Satelliten der Vereinigten Staaten von Amerika auftreten. Эрих Хонеккер, der sehr vieles wusste, kurz vor dem Tod schrieb über den Verrat Schewardnadses gerade. Aufgrund der konkreten Materialien beschuldigt er Gorbatschow und Schewardnadse dessen, dass ihre gerade Verabredung um den USA und der BRD “nach der Demontage des sozialistischen Systems” zuerst war.
Хонеккер meinte, dass “die Erneuerung der DDR”, zu Ende gehend für den Beitritt an die BRD, und die weitere Entwicklung der Ereignisse in der UdSSR waren in Washington nach dem Kuhhandel Gorbatschow und Schewardnadse mit der Führung der USA noch auf “der Morgenröte der Umgestaltung” programmiert. Aber, um dieses Ziel zu erreichen, stand bevor, das in die UdSSR existierende System zu diskreditieren, die Parteiführung zu schwächen. Und “war der Schlüssel noch in 1985” dazu geschmiedet, – hielt Хонеккер …
http://www.x-libri.ru/elib/shirn000/00000056.htm

Veronika Krascheninnikows über die Fünfte Kolonne in Russland
http://www.youtube.com/watch? v =-67k6qPwVlI&feature=endscreen
. Für 4:20 – 4:59Der Abgeordnete ГД die Russische Föderation Fjodorow über Чипизации
Чипирование – K.Sivkov über III Мiровой dem Krieg und чипизации
Du unter der Kontrolle: Wohin den Chip in die nächsten 50 Jahre einnähen werden
Минкомсвязь hat прот geantwortet. Vsevolod Chaplinu auf den Brief über УЭК
Прот. Aleksij Moroz über die Chips, die biometrischen Pässe
Den vorletzten Schritt auf dem Weg zu чипизации
Über den Orthodoxen Glauben in антихристовой der GlobalisierungDie Quelle: http://www.zaweru.ru/passport-chip/page/2/
 Die subversive Tätigkeit von CIA der USA und МИ-6 in RusslandDie fünfte Kolonne heute: den Mechanismus der Finanzierung.
Da unter den Bedingungen “der Stabilität” tatsächlich nichts geschieht, muss man sich an die ewigen Themen wenden. Und zwar zur das haarigen Hand des Staatsdepartaments, über die sehr viel von allen Seiten sagen, aber sahen wenige sie mit eigenen Augen. Damit die Decken vom vorliegenden Thema endgültig abzureißen, ich habe mich entschieden, wie das allgemeine Schema der amerikanischen Finanzierung zu beschreiben, als auch, die konkreten Beispiele des Erhaltens des Geldes nach diesem Schema anzuführen. Sind gefahren.Die fünfte Kolonne heute: den Mechanismus der Finanzierung. Nach dem 4. März 2011 geht der Teil der russischen politischen Klasse, in wessen Zone der Verantwortung die Opposition der antirussischen nicht Systemopposition ein, hat berücksichtigt, dass ruhig endlich seufzen kann. Die scharfe Phase des politischen Wahlkampfes ist zu Ende gegangen, отгремели die Kundgebungen auf Moorig und Сахарова. Es Schien, dass auf die Folgenden 5-6 Jahre die russische politische Waldwiese wieder порастет vom Unkraut, bis zu neu präsidenten- und der Parlamentswahlen. Die Kundgebung am 10. März 2012 auf Neuem Arbat, werdend gegenwärtige Misserfolg der Opposition, in puncto der Anzahl, hat solche Meinung endgültig gefestigt.Die grossen Summen auf die kleinen KostenWie Sie erraten, gibt das Staatsdepartament das Geld vom Bargeld in den schmutzigen Kellern der Kneipe “Matrjoschka” auf Brighton-Peitsche nicht. Das Geld wird vollkommen legal den russischen nicht kommerziellen Organisationen übersetzt, durch die, seinerseits die Finanzierung der politischen Tätigkeit eben geführt wird. Zum Schluß der vergangenen Woche aus Washington sind die guten Neuheiten für die russische Opposition gekommen. Die Verwaltung der Baracke Обамы намерена, vom Kongress der USA der Absonderung 50 Millionen Dollars zu streben, um sie für die Konstruktion zur Russischen Föderation die Demokratien zu richten.

– Obwohl wir nach den normalen Beziehungen mit Russland eben strebten, blieb unsere Position anlässlich der Rechte des Menschen und der Demokratie fest und klar. In dieser Richtung haben wir vieles gemacht. Ab 2009 haben wir über 200 Millionen auf die Entwicklung der Demokratie, der bürgerlichen Gesellschaft und den Schutz der Rechte des Menschen ausgegeben, – es hat der Stellvertreter des Staatssekretärs für Europa und Eurasien Phillip Gordon in der Beratung in der nicht kommerziellen Organisation Bipartisan Policy Center erklärt eben hat bestätigt, dass neu 50 Millionen auf die selben Ziele, aber durch den neuen Fonds ausgegeben sein werden. Über dessen Bildung, übrigens am 12. März der neue Botschafter der USA in Russland Michael Makfol erklärt hat, im Institut der internationalen Wirtschaft Petersons in Washington […] auftretend.[The New York Times, die USA, die Übersetzung: Инопресса. Ру, 16.03.2012, “strebt die Regierung der USA nach der Befreiung des Geldes zu Hilfe der russischen Demokratie”: die Verwaltung Obamy bittet dringend, 50 Mio. Dollars auf die Unterstützung der Demokratie und die bürgerliche Gesellschaft in Russland zu richten, teilt The New York Times mit. Aber diese Bemühungen werden auf dem Hintergrund der Behauptungen unternommen, als ob sich Washington ins innenpolitische Leben Russlands einmischt, es erinnert Journalist David Hershenhorn.”Dieses Geld lange Zeit liegt ohne Bewegung im Kongress der USA”, – es erklärt der Autor. Sie stellen den Teil des Gewinns vom nicht standardmässigen Programm “der Unternehmerfonds”, geschaffen bei Bush-älterem dar: “die Mittel der amerikanischen Steuerzahler wurden in den ehemaligen kommunistischen Ländern Osteuropas und Zentralasiens, damit investiert, zur Entwicklung der Marktwirtschaft in diesen Staaten beizutragen”. Über die Einkommen haben verschieden verfügt: der Teil des Geldes ist auf das Gleichgewicht des Schatzamts der USA zurückgekehrt, es waren die neuen Fonds der Hilfe dem Ausland auch gegründet. Der Plan перенаправить 50 Mio. Dollars rückwärts zu Russland ist mehr des Jahres erschienen.[…] der Führer “des Apfels” fürchtet sich Sergej Mitrohin, dass es die Bewilligungen der Regierung der USA “leicht ist, wie die gewisse subversive Tätigkeit” darzustellen. “Leider, diese Initiative wird schneller schaden, als wird der bürgerlichen Gesellschaft und der Opposition in Russland” helfen, – hat er geschlossen. – Врезка К.ру]

Das heißt die vorigen Bemühungen und das Geld fehlt offenbar. Das von den Amerikanern eingestellte Schema «die Vertriebe der Demokratie», die sich weltweit – von Lateinamerika und bis zu Nahem Osten mit Afrika, erprobt noch Ende des vorigen Jahrhunderts in Europa und die UdSSR, in jetzigem Russland nicht würdig bewährt hat, dass ganz nicht arbeitet, und schneller пробуксовывает. Und doch sind auf den Bau dieses Netzes, das mehr aller das Spinngewebe erinnert, nicht nur das Geld, sondern auch die Zeit aufgewendet.Einfache Arithmetik beweist, dass вгод die USA für die Unterstützung der russischen Opposition (mit 2009 nach 2011 – über 200 Millionen) durch verschiedene vermittelnde Fonds etwa 70 Millionen Dollars im Jahr verbrauchen. Wenn wer denkt, dass die Staaten von den Vermittlern ablehnen, so soll solche naiv enttäuschen. Am 14. März der Stellvertreter des Helfers des Staatssekretärs der USA Thomas Melia, im Komitee des amerikanischen Senats für die Außenpolitik auftretend, hat speziell für die Stumpfen erklärt: «der Fonds wird zusätzlich – langfristig – die Unterstützung den russischen nicht Regierungsorganisationen, der Beschäftigten auf das Wohl des politischen Pluralismus und die freie Gesellschaft leisten».Die Agentur der USA hat für die internationale Entwicklung (USAID), den Anfang aktiv, in Russland ab 1992 zu arbeiten, nach seiner eigenen Anerkennung auf die russischen Projekte (bis zum Mai 2009) 2,6 Mrd. Dollars ausgegeben. Плюсуем noch 200 mit überflüssig Millionen ist fast 3 Mrd. Dollar eben bekommen. Es nur sogenannt «das weiße Geld», für die sich selbst wenn vor dem selben Kongress der USA regelmäßig berichten.“Die Kreuzbestäubung”In 2004 hat der Forscher der Beziehungen der russischen Bürgerrechtlerund ihrer ausländischen Sponsoren Oleg Popov alle Fonds berücksichtigt, die zum Beispiel die Moskauer Hel’sinksky Gruppe finanzierten (МХГ). Die Liste der Organisationen hat sich sehr amüsant ergeben:Liberty Road (staatlich, die Botschaft der Schweiz in Russland)
Department for International Development (staatlich, Großbritannien)
Еuropean Commission (staatlich, EU)
Ford Foundation (privat, die USA)
MacArthur Foundation (privat, die USA)
MATRA (staatlich, die Botschaft Hollands in Russland)
National Endowment for Democracy (NED) (staatlich, die USA)
Оpen Society Institute (privat, G. Soros, die USA)
UK Foreign Ministry (staatlich, Großbritannien)
United States Agency for International Development (USAID) (staatlich, die USA).Ford Foundation (der Fonds des Fords) – hat einer größt privat in der Finanzierung der russischen Demokratie – auf die russischen Bürgerrechtler neben 5 Mio. Dollars in 2001 ausgegeben. Außer МХГ bekam das Geld von ihm den Hel’sinksky Fonds nach den Rechten des Menschen, das Permische Bürgerliche Zentrum, die Internationale Liga nach den Rechten des Menschen, “die Gedenkstätte”, das Nichtstaatliche Komitee für die Rechte des Menschen usw. würde das Geld in russisch НКО aus verschiedenen Ländern und aus verschiedenen Quellen anscheinend handeln. Nicht selten und aus anderen russischen Organisationen. Die, was interessant ist, bekommen sie auch aus den ausländischen Organisationen selbst.Aber fast die ganze Mannigfaltigkeit der Quellen kommt mit dem sehr interessanten Schema in Form von der Pyramide mit den vollkommen konkreten Organisationen auf dem Oberteil zurecht.

Also, unsere Pyramide bekränzt die Agentur der internationalen Entwicklung der USA (USAID), geschaffen von John Kennedi in November 1961, das die nicht Militärhilfe der USA anderen Ländern verwirklicht. In Russland mit USAID arbeiten «die Moskauer Hel’sinksky Gruppe», das Institut der ökonomischen Politik namens Jegor Gaidar (das ehemalige Institut der Wirtschaft der Übergangsperiode), Assoziation “Stimme”, Gesellschaft “Gedenkstätte” und so weiter zusammen. Das Kapitel USAID und sein Stellvertreter werden zum Präsidenten der USA mit Zustimmung des Senates ernannt eben arbeiten zusammen mit dem Staatssekretär der USA. Jetzige Leiter USAID – Радж der Schah und sein Stellvertreter David Stejnberg, der ehemalige Mitarbeiter des Ratschlages nach der nationalen Sicherheit, noch in 1993 entwickelnd die neue “große” außenpolitische Strategie der USA nach «des kalten Krieges». Im übrigen, der Mensch aus den Sonderdiensten für die amerikanischen Organisationen, helfend den Demokratien, ganz und gar nicht die Seltenheit. Aber ist darüber später ausführlicher.Das Geld USAID hebt sich von der Regierung heraus, der Umfang der jährlichen Finanzierung bildet ungefähr 1 % des föderalen Budgets der USA. USAID nicht nur wählt die Finanzierung den russischen Bürgerrechtlern aufgrund der Beihilfen direkt, sondern auch führt sie durch ein ganzes Netz der Vermittler durch. Wichtigster von ihnen ist der Hauptliebling der russischen Bürgerrechtler den Nationalen Fonds der Demokratie der USA (NED). Unter dessen Mitarbeitern ist der ehemaligen und geltenden Mitarbeiter der Sonderdienste lnym-voll. Die Politik des Fonds bestimmen die sichtbaren Experten in der Sphäre der Demokratie, unter denen man ehemaligen die Truppen befehligenden NATO Uesli Klarks bemerken kann, den Exverteidigungsminister der USA Franks Karluchchi, Ob das Mitglied des präsidialen Rates nach der nationalen Sicherheit Hamiltons. NED, wie USAID, sofort in zwei Erscheinungsformen – unmittelbar грантодателя und des Fachmannes für das folgende Niveau der vermittelnden Organisationen auftritt. Unter denen und obenerwähnt Bipartisan Policy Center, wo замгоссекретаря Phillip Gordon halbhundert zusätzliche Million erklärt hat.Und NDI leitet der Exstaatssekretär der USA Madeleine Olbrajt. Dieser wurde поборница der Demokratie seinerzeits davon, dass als Antwort auf die Frage der Journalisten über die Folgen der amerikanischen Sanktionen für den Irak verherrlicht: «Wir hörten, was Halbmillion Kinder grösser umgekommen ist als ist der Menschen in Hiroshima umgekommen. Und, Sie wissen, ob es jenen kostet?» – Олбрайт hat geantwortet: «Ich denke, dass es die sehr schwere Auswahl ist, aber der Preis – denken wir, dass sie sich jenen kostete».Zu meinen, dass die Beziehungen NED nur von den amerikanischen Organisationen beschränkt werden wäre kindlich naiv. Die Partner beim Nationalen Fonds der Demokratie ist und auf anderer Seite des Ozeanes. Wenn auch sie nicht von NED direkt abhängen, aber werden aktiv von den Amerikanern für die Übersetzungen der sehr wichtigen Summen zu Russland verwendet. Es ist zu solchen Vermittlern und gleichzeitig und грантодателям, das Internationale Zentrum für die Rechte des Menschen und die demokratische Entwicklung (Kanada), den Vestminstersky Fonds für die Demokratie (Großbritannien), den Fonds Jean Zhore und den Fonds Roberts Shumana (beider Frankreich zu bringen), das Internationale liberale Zentrum (Schweden) und den Fonds Al’freda Mozera (die Niederlande) möglich. Ein ganzes Sternbild solcher Organisationen ist in Deutschland – der Fonds Fridriha Eberta, den Fonds Fridriha Naunmana, den Fonds Hans Zajdelja und den Fonds Heinrich B±llja registriert. Charakteristisch, dass fast alle solche Büros den Ländern von NATO, und betreffs Deutschlands, so fühlten sich hier immer mehr, als gesetzmäßig – nach dem Zweiten Weltkrieg im Laufe langer Zeit die Amerikaner des Hauses weniger komfortabel, als in Deutschland gehören. Und die Zahl solcher Fonds nimmt nach der Hilfe den Bürgerrechtlern nur zu.[“die Komsomolwahrheit”, 14.03.2012, “die Gesellschaft bürgerlich, und die Sponsoren transatlantisch”: Nur realisiert ab 2010 “die Stimme” in Russland nicht weniger als 9 Projekte:- «Die Durchsichtigen Wahlen», die Finanzierung verwirklicht USAID (das Abkommen HP 118.118-A-00-10-00070-00) in Höhe von 2.850.000 US-Dollars, die Frist des Projektes – seit August 2010 bis September 2012- «Die Erhöhung der Informiertheit der Bürger der Russischen Föderation über die trennscharfe Gesetzgebung der Russischen Föderation», die Finanzierung verwirklichte die Botschaft Großbritanniens in der Russischen Föderation, in Höhe von 16.500 Pfunden Sterling, die Frist des Projektes – seit März 2011 bis Juli 2012.- «Das Öffentliche Monitoring der Wahlen durch die Nutzung der Ressourcen des Netzes das Internet», die Finanzierung verwirklicht die Botschaft Großbritanniens in der Russischen Föderation, in Höhe von 34.376 Pfunden Sterling, die Frist des Projektes – seit Juni 2011 bis März 2012.- Im Rahmen des Abkommens mit NED die USA (NO. 2010-714.0) seit September 2010 bis August 2011 ist die Finanzierung Assoziation “Stimme” in Höhe von 65.000 US-Dollars verwirklicht.- «Die Langfristige Beobachtung die regionalen Wahlen» die Finanzierung verwirklicht sich NED die USA (NO. 2011-10070) seit Oktober 2011 bis Mai 2012 in Höhe von 49.945 US-Dollars.- «Die Erhöhung der Durchsichtigkeit des russischen trennscharfen Prozesses durch die öffentliche Erörterung und den Aufstieg des trennscharfen Gesetzbuches der Russischen Föderation», die Finanzierung verwirklichte sich vom Europäischen Bündnis im Rahmen des Programms «das Europäische Instrument der Mithilfe der Demokratie und den Rechten des Menschen» (EIDHR) seit Januar 2010 bis März 2011 in Höhe von 136.313,00 Euro.- «Die Erhöhung der Durchsichtigkeit des russischen trennscharfen Prozesses durch die Durchführung langfristig электорального des Monitorings in den Regionen Russlands», die Finanzierung verwirklicht sich vom Europäischen Bündnis im Rahmen des Programms «das Europäische Instrument der Mithilfe der Demokratie und den Rechten des Menschen» (EIDHR) seit Februar 2011 bis Februar 2012 in Höhe von 147.501,00 Euro.- «Die Öffentliche Beobachtung die Wahlen: die Heranziehung der russischen Wähler zur Aufspürung электоральных der Verstöße auf den Wahlen des Präsidenten der Russischen Föderation und den regionalen Wahlen 2012», die Finanzierung verwirklicht sich vom Europäischen Bündnis im Rahmen des Programms «das Europäische Instrument der Mithilfe der Demokratie und den Rechten des Menschen» (EIDHR) seit März 2012 bis März 2013 in Höhe von 138.534,70 Euro.- «Die Vorbereitung regionaler Abteilungen” Stimmen “in den nordwestlichen Regionen Russischen Föderationen zur systematischen Analyse der trennscharfen Kampagnen mit der Nutzung der neuen Methoden электорального der Beobachtung», das Programm wird «Norwegisch хельсинкским vom Komitee» (НХК) in Höhe von 16.134,70 Euro finanziert. – Врезка К.ру]Die wahrhaften Demokraten, den Charakter нордический …Wer bestimmt, wohin und wie man die Demokratie in anderen Ländern von der amerikanischen Seite entwickeln muss. Die Menschen nicht nur würdig, und Gogols, “einfach angenehm” und «angenehm in jeder Beziehung periphrasierend». In NED wurden seinerzeits zum Beispiel John Negroponte, Отто Райх, Эллиот Абрамс belichtet. Wir werden über sie ausführlicher reden.
Wir werden mit dem Letzten beginnen. Der Zugewanderter aus der jüdischen Familie, Эллиот Абрамс, nach dem Abschluss Harvards machte eine befriedigende politische Karriere, bis jetzt nicht вляпался in ЦРУшный den Skandal “Iran-Contras”. Ich werde erinnern, das Wesen dieser Sonderoperation (den Skandal in den USA haben noch «Ирангейтом» genannt) bestand darin, dass CIA, mit den lateinamerikanischen Drogenkartellen, auf verdient von den Lieferungen der Drogen das Geld zusammenarbeitend, kaufte ein und es lieferten die Waffen Iran, und der Gewinn von diesen Geschäften ging auf die Finanzierung und die Versorgung, einschließlich den Waffen, die Contras in Nicaragua. Абрамса haben in den USA sogar getadelt, aber George Bush-älterer kurz vor dem Ablauf seiner Präsidentenvollmachten hat das Urteil des Gerichtes aufgehoben eben hat Элиота «abgesandt die Demokratie zu schützen». Dass ihm nachher im übrigen nicht gestört hat, Helfer Kondolize Rajs zu werden. Jetzt Абрамс – sehr geehrt «демократизатор», der Mitarbeiter des Ratschlages nach den internationalen Beziehungen, der Stellvertreter des Chefs des Ratschlages der nationalen Sicherheit der USA Stephans Hedli durch Nahem Osten, das Mitglied des Amerikanischen Komitees für die Welt in Tschetschenien, das Mitglied des Zentrums der Politik der Sicherheit der USA.Anderer wurde sichtbar NEDовец, Отто Райх, des breiten Publiks, wie «der Kurator der antikubanischen Mafia» bekannt, die von den amerikanischen Geheimdiensten für den Kampf von Fidelem Castro verwendet wird. Er figurierte und als einer der Hauptteilnehmer in “Iran-Contras”.Gerade war Райх ein Autor der Initiativen nach dem Ausstreuen der Gerüchte über die angeblich Drohung der Bombardierungen der Städte USA von der nicaraguanischen Luftflotte. Den Fieberwahn des reinsten Wassers, aber die Amerikaner wurden auf diese Irreführung wie die Kinder gekauft.Die Fertigkeiten запускания «дезы» und der Manipulation von der öffentlichen Meinung sind Райху und heutzutage nützlich gewesen. Райх war einer drei Autoren der größten Provokation, wenn er zusammen mit nicht unbekannten Herrn Болтоном und Вулфовицем prodiziert haben und haben die notorische Lüge über das Vorhandensein bei Saddam Hussein die Waffen der Massenniederlage realisiert, was Anlass für den Einfall der USA im Irak wurde.Dabei tritt die zweite Person in “der Stimme” Grigorij “высурковскаяпропаганда” Мельконьянц mit dem weißen Band gefällt haltend auf den Oppositionskundgebungen öffentlich auf. Also, ist und betreffs der Prinzipien der Arbeit der Internet-Projekte “der Stimme” – aller schon seit langem bekannt. Die Hauptaufgabe dieser Assoziation ist nach den Ergebnissen beliebiger russischer Wahlen die charakteristischen Erklärungen auszugeben, die dann die Hauptseite der Webseite Ned.org schmücken werden.Aber es gibt bei “der Stimme” noch eine Aufgabe – regional политактив zu füttern. Die eigentümliche Besonderheit “der Stimme” ist ein Vorhandensein des regionalen Netzes, deren Kern die Aktivisten der Oppositionsbewegungen bilden, insbesondere “der Solidarität”, die durch “die Stimme” das Gehalt bekommen. Durch diese Organisation (nicht nur von diesem) wird die den oppositionellen Oppositionszellen notwendige Infrastruktur bezahlt. Das helle Beispiel – die Geschichte in Barnaul, wenn sich Büro “Parnass” und Büro “Stimme” als einen und derselbe Raum erwiesen hat.2. Aleksej Naval’nyjDie Witze darüber, dass das Staatsdepartament Навального finanziert ist, wie seltsamerweise ist, nicht ganz die Witze. Jedenfalls, früher finanzierte das Staatsdepartament im Namen NED Навального wirklich, was schon festgelegt ist, und selbst verneint Навальный nicht. Obwohl früher, bis zum Einbruch der Post, er diese Tatsache eigensinnig verbarg. Jetzt es zu verbergen wurde vergeblich:
Сейчас правда получать деньги по линии NED Навальному нет особой нужды. Зачем, когда есть прямое финансирование по линии представителей ЮКОСа, которые, к тому же, тоже тесно общаются с представителями американской администрации.3. Движение “Оборона” и фонд “Образ будущего”Типичнейшая история, раскрывающая принципы финансирования американцами российских политических активистов, произошла в июле прошлого года. Подробно я о ней уже писал (крайне рекомендую ознакомиться).
Kurz: im Ergebnis des Konfliktes zwischen unseren hausbacken революционЭрами, hat es sich herausgestellt, dass IRI die Finanzierung des russischen Fonds “Weise der Zukunft verwirklicht”, den Oleg Kozlovsky – der nebenamtlich Führer der radikalen Jugendbewegung “Verteidigung” leitet (die übrigen Mitarbeiter des Fonds von da). Dabei bekommt der Fonds das Geld unter die Durchführung der Konferenz iWeekend, in dessen Rahmen der jungen Oppositionellen die Nachrichten “die tvitter-Translation der Wahlen” und unterrichten “, die sozialen Kampagnen in блогосфере zu veranstalten”. Selbst Sie können die Webseite des Fonds und in allem anschauen, sich zu überzeugen.4. Hat namens Сахарова getrunkenAm Anfang des vorigen Jahres in die Netze ist irgendwelches früher unbekannt “die Saharovsky Bewegung” PLÖTZLICH erschienen. Seine Vertreter haben begonnen, auf die Debatten mit нашистами zu gehen, und in интернетах fingen an, sich verschiedene фоточки, ähnlich diesem, nach jetzigen Zeiten ganz ja der Komischen zu erstrecken:Die fünfte Kolonne heute: den Mechanismus der Finanzierung.Und nach etwas Monaten dieser “сахаровская” ist die Geschichte genauso plötzlich verlorengegangen, wie auch hat angefangen. Es Zeigte sich, dass das Berichtswesen nach der entsprechenden Beihilfe auf “die Befestigung des Effektes der Anwesenheit namens Сахарова unter den aktiven Internet-Benutzern” in Höhe von 300 000$ einfach geschlossen war.Und als die Ordner nach der gegebenen Beihilfe, wie es aufpasst, sind oppositionell политтехнолог Marina Litvinovich und ihr Helfer Witalij Shushkevich aufgetreten, der Monat rückwärts allen drohte, zu gehen, das Zelt auf Rotem Platz zu stellen, ja ist nicht gegangen. Nach dem seltsamen Auflauf der Umstände, gerade beschäftigten sie sich mit der Organisation des Forums der Oppositionskräfte “Letzter Herbst”.5. Analytiker GaganovDie fünfte Kolonne heute: den Mechanismus der Finanzierung.Vor kurzem ist solcher “Oppositionsanalytiker” der Revolver, der blutigen путинский das Regime regelmäßig aufdeckt erschienen, dass die Begeisterung Aleksejs Naval’nogo unveränderlich herbeiruft. Die überdurchschnittlichen analytischen Fähigkeiten Наганова bestehen zum Beispiel in der Begründung, dass die Brustkinder in Wirklichkeit gegen Putin und jenem der ähnlichen Sachen.In einen bestimmten Moment mich hat, und woher dieser der Revolver, eigentlich sagt interessiert, hat sich geübernommen. In seinem Profil ist es angewiesen, dass er den gewissen Fonds “Konstruktives Projekt leitet”, der sich nach контенту durch die ebene Rechnung von nichts von ähnlich ihm грантососущих der Organisationen unterscheidet. Was bemerkenswert ist – auf der Webseite überhaupt nirgends ist geschrieben, woher der vorliegende Fonds die Finanzierung bekommt.
Aber ist nicht es lustig. Es Zeigte sich, dass der Revolver… Gar keinen nicht der Revolver. Die Gegenwart des Name, Vorname, Vatersnamens dieser Person: Gaganov Wladislaw Igorevich. Er war ein Helfer Helfers Kassjanow noch dazur Zeit des Aufenthaltes vom Ministerpräsidenten, und dann war einer der Aktivisten касьяновского “des Russischen volks-demokratischen Bündnisses”. Also, zeigen und die Interessen Herrn Gaganova unzweideutig, woher die Ohren dabei разоблачительной der Tätigkeit wachsen. Es ist sofort sichtbar, dass der Mensch nicht nach der Lüge lebt und es bekommt das Geld irgendwo in der Nähe mit der Kneipe die Matrjoschka:Im übrigen, wäre wohin korrekter, wenn die Informationen über die Beihilfen der Verordnung auf der Webseite “Konstruktiven Projektes wären”, ob die Wahrheit?So. Wenn bei Ihnen die Frage periodisch entsteht, wo dieser революционЭры arbeiten, so arbeiten sie Ihnen die Antwort – in verschiedenen “Fonds” und “den gesellschaftlichen Organisationen”. Solch ein professionelle politische Tätigkeit. Irgendwo noch ihn in diesem Fall ohne Bedürfnis zu arbeiten. Um so mehr, dass die amerikanischen Fonds das Bankett freigebig bezahlen.Wie Sie, der ähnlichen Beispiele eine riesige Menge verstehen, und weiß von ihnen die breite Öffentlichkeit die Mehrheit nicht. Und es ist der Stein nicht so in den Gemüsegarten dieser Americanos-russischen революционЭров, und vor allem, in den Gemüsegarten der russischen Behörden in Wirklichkeit. Im normalen Staat der ähnlichen Vereitelung der Decken könnte im Prinzip nicht sein, da die ähnliche Tätigkeit der ausländischen Fonds auf die Territorien des Landes von der Gesetzgebung hart reguliert werden soll und soll durchsichtig für die Bürger sein.Jedenfalls, wenn das russische Außenministerium plötzlich durch die Handfonds begonnen hätte, amerikanisch НКО, so würden die Letzten unter die Handlung Foreign Agents Registration Act sofort geraten sein, der lokal Шибановых verpflichtet hätte, Навальных, Гагановых und übrig zu finanzieren, in die Reihe ins Justizministerium der USA damit aufzustehen, in der Qualität “agents representing the interests of foreign powers registriert zu werden”, damit “be properly identified to the American public”.Und gerade ist nötig es in dieser Hinsicht Russland schnellst Weise die führende ausländische Erfahrung überzunehmen.Die Anlage: die Organisationen in die Russischen Föderationen, die von CIA finanziert werden.Das Verzeichnis der russischen Organisationen, die die Beihilfen durch bekamen “den Nationalen Fonds der USA für die Demokratie” (the National Endowment for Democracy, NED) in 2009, laut dem eigenen Jahresbericht des Fonds. Vom Sternchen sind die Organisationen, die bekamen, außer den Beihilfen NED, die zusätzliche Finanzierung vom Staatsdepartament der USA bezeichnet. Die Summen sind in den US-Dollars angegeben.2. Die Mobilisierung der Feinde des VolkesDie fünfte Kolonne: die Chronologie, die Tatsachen und die Anerkennungen der Unordnung der UdSSR
In Hundert Bücher und Tausenden Artikel in den Zeitschriften und den Zeitungen издан*ных haben wir und glaubwürdige Informationen darüber wer im Ausland leitete von der Presse in der Sowjetunion und Russland. Die Juden häufig, ist mit den russischen Familiennamen (die schuftige Aufnahme), nicht nur контроли*ровали, sondern auch besaßen die Presse in zaristischem Russland, ganz zu schweigen von der Periode nach 1917. Im Laufe des Kampfes Stalins mit троцкис*тами und der fünften Kolonne, in der zweiten Hälfte 30 Jahre und nach dem Krieg, ihrer поприжали. Es sind die russischen nationalen Fachkräfte an der Spitze der Reihe der zentralen und lokalen Zeitungen und der Zeitschriften erschienen. Aber пос*ле des Todes Stalins hat der Rücklauf und die Juden in der Massenordnung, mit der Unterstützung der Zionisten angefangen, fingen wieder an, sich in die Massenmedien einzudringen. Zu den Gorbachevsky Zeiten zum Beispiel, aus 36 dicken und bekanntesten Zeitschriften der Sowjetunion, nur «Unser Zeitgenosse», «die Junge Garde» und noch несколь*ко, leiteten die russischen Menschen. Über die Zeitungen ist nichts es und zu sagen.Russlands, ganz zu schweigen von der Periode nach 1917. Im Laufe des Kampfes Stalins mit троцкис*тами und der fünften Kolonne, in der zweiten Hälfte 30 Jahre und nach dem Krieg, ihrer поприжали. Es sind die russischen nationalen Fachkräfte an der Spitze der Reihe der zentralen und lokalen Zeitungen und der Zeitschriften erschienen. Aber пос*ле des Todes Stalins hat der Rücklauf und die Juden in der Massenordnung, mit der Unterstützung der Zionisten angefangen, fingen wieder an, sich in die Massenmedien einzudringen. Zu den Gorbachevsky Zeiten zum Beispiel, aus 36 dicken und bekanntesten Zeitschriften der Sowjetunion, nur «Unser Zeitgenosse», «die Junge Garde» und noch несколь*ко, leiteten die russischen Menschen. Über die Zeitungen ist nichts es und zu sagen.

So. Wenn bei Ihnen die Frage periodisch entsteht, wo dieser революционЭры arbeiten, so arbeiten sie Ihnen die Antwort – in verschiedenen “Fonds” und “den gesellschaftlichen Organisationen”. Solch ein professionelle politische Tätigkeit. Irgendwo noch ihn in diesem Fall ohne Bedürfnis zu arbeiten. Um so mehr, dass die amerikanischen Fonds das Bankett freigebig bezahlen.Wie Sie, der ähnlichen Beispiele eine riesige Menge verstehen, und weiß von ihnen die breite Öffentlichkeit die Mehrheit nicht. Und es ist der Stein nicht so in den Gemüsegarten dieser Americanos-russischen революционЭров, und vor allem, in den Gemüsegarten der russischen Behörden in Wirklichkeit. Im normalen Staat der ähnlichen Vereitelung der Decken könnte im Prinzip nicht sein, da die ähnliche Tätigkeit der ausländischen Fonds auf die Territorien des Landes von der Gesetzgebung hart reguliert werden soll und soll durchsichtig für die Bürger sein.Jedenfalls, wenn das russische Außenministerium plötzlich durch die Handfonds begonnen hätte, amerikanisch НКО, so würden die Letzten unter die Handlung Foreign Agents Registration Act sofort geraten sein, der lokal Шибановых verpflichtet hätte, Навальных, Гагановых und übrig zu finanzieren, in die Reihe ins Justizministerium der USA damit aufzustehen, in der Qualität “agents representing the interests of foreign powers registriert zu werden”, damit “be properly identified to the American public”.Und gerade ist nötig es in dieser Hinsicht Russland schnellst Weise die führende ausländische Erfahrung überzunehmen.Die Anlage: die Organisationen in die Russischen Föderationen, die von CIA finanziert werden.Das Verzeichnis der russischen Organisationen, die die Beihilfen durch bekamen “den Nationalen Fonds der USA für die Demokratie” (the National Endowment for Democracy, NED) in 2009, laut dem eigenen Jahresbericht des Fonds. Vom Sternchen sind die Organisationen, die bekamen, außer den Beihilfen NED, die zusätzliche Finanzierung vom Staatsdepartament der USA bezeichnet. Die Summen sind in den US-Dollars angegeben.2. Die Mobilisierung der Feinde des VolkesDie fünfte Kolonne: die Chronologie, die Tatsachen und die Anerkennungen der Unordnung der UdSSRhttp://via-midgard.info/uploads/posts/2012-04/1333596990_vragi-naroda.jpgIn Hundert Bücher und Tausenden Artikel in den Zeitschriften und den Zeitungen издан*ных haben wir und glaubwürdige Informationen darüber wer im Ausland leitete von der Presse in der Sowjetunion und Russland. Die Juden häufig, ist mit den russischen Familiennamen (die schuftige Aufnahme), nicht nur контроли*ровали, sondern auch besaßen die Presse in zaristischem Russland, ganz zu schweigen von der Periode nach 1917. Im Laufe des Kampfes Stalins mit троцкис*тами und der fünften Kolonne, in der zweiten Hälfte 30 Jahre und nach dem Krieg, ihrer поприжали. Es sind die russischen nationalen Fachkräfte an der Spitze der Reihe der zentralen und lokalen Zeitungen und der Zeitschriften erschienen. Aber пос*ле des Todes Stalins hat der Rücklauf und die Juden in der Massenordnung, mit der Unterstützung der Zionisten angefangen, fingen wieder an, sich in die Massenmedien einzudringen. Zu den Gorbachevsky Zeiten zum Beispiel, aus 36 dicken und bekanntesten Zeitschriften der Sowjetunion, nur «Unser Zeitgenosse», «die Junge Garde» und noch несколь*ко, leiteten die russischen Menschen. Über die Zeitungen ist nichts es und zu sagen.Russlands, ganz zu schweigen von der Periode nach 1917. Im Laufe des Kampfes Stalins mit троцкис*тами und der fünften Kolonne, in der zweiten Hälfte 30 Jahre und nach dem Krieg, ihrer поприжали. Es sind die russischen nationalen Fachkräfte an der Spitze der Reihe der zentralen und lokalen Zeitungen und der Zeitschriften erschienen. Aber пос*ле des Todes Stalins hat der Rücklauf und die Juden in der Massenordnung, mit der Unterstützung der Zionisten angefangen, fingen wieder an, sich in die Massenmedien einzudringen. Zu den Gorbachevsky Zeiten zum Beispiel, aus 36 dicken und bekanntesten Zeitschriften der Sowjetunion, nur «Unser Zeitgenosse», «die Junge Garde» und noch несколь*ко, leiteten die russischen Menschen. Über die Zeitungen ist nichts es und zu sagen.http://via-midgard.info/uploads/posts/2012-04/1333596961_garber-1.jpgAber Gorbatschow hat die Öffentlichkeit ausgerufen und unseren затуркан*ный hat sich das Volk gefreut, dass ihm erlaubt haben, die Macht nicht in den Küchen der Wohnungen, und in den Straßen und den Flächen zu verfluchen. Aber der Hauptsinn dieser Lösung bestand darin, dass die Öffentlichkeit jenen, нуж*на von er war. In erster Linie von ihm! Für die Führung пропаганди*стской die Kriege gegen die Macht zwecks ihres Sturzes und der Ergreifung, für die Verleumdung, wer von ihm zu zerstören störte und стра*ну, für die Verdummung des einfachen Volkes, für die Errichtung der fünften Kolonne in den Rang der Verteidiger des Vaterlandes auszurauben. Aber es damit wirksam оболванивать das Land hin und wieder notwendig war eben ist dosiert, und die Wahrheit zu geben, die das Volk jeden Tag sah. So auf 20 % прав*ды dem Volk stürzten 80 % der Lüge. Um оболванива*нием möglichst viel der Menschen zu erfassen vergrösserten die Auflagen, die potentiellen Abonnenten und die Menschen изголодавшихся nach den Informationen und der Wahrheit verführend, aber haben die Wahrheit mit dem Gift der Lüge ersetzt.Dabei, aus dem Budgetfonds wurde die Finanzierung der riesigen Auflagen, die Einkäuf des Papiers, die Bildung der neuen Zeitungen und der Zeitschriften, die Erweiterung der Staaten, die Bezahlung der Honorare десят*кам Tausende neu aufgetauchter Autoren breit begossen, die die Machwerke für запудривания der Gehirne dem Volk schrieben. Wie die Größe тира*жей der Reihe der zentralen Zeitungen und der Zeitschriften mit 1985 bis 1989 aussieht, arbeiteten ко*торые auf die fünfte Kolonne, wie die Zerstörer des LandesUngeachtet der riesenhaften Auflagen, die Analoga die in der Welt waren, eine der am meisten staatsfeindlichen Zeitschriften jener Zeit nicht, “das Flämmchen” Коротича stöhnte darüber, dass ihnen раз*вернуть (spreng-) die Propaganda in solchen Umfängen nicht geben, in welche sie sie in zaristischem Russland kurz vor der Ergreifung der Macht in 1917 führten: «die Armut unserer Periodika ist sogar im Vergleich ab 1913 auffallend. In 1988 wurden 1.578 Zeitschriften verlegt… Bis zu рево*люции in Russland ging über 8 Tausenden Zeitschriften hinaus…» Те*перь war das zaristische despotische von ihnen schon gestürzte Regime ока*зывается in Wirklichkeit demokratisch. Dabei sagt über тира*жах Коротич des Wortes., Weil in 1988 die allgemeine Auflage nur der ZENTRALEN Zeitungen und der Zeitschriften bis zu 317.600.000 Exemplaren angekommen ist, was jenen Russlands sogar aus den rein technischen Gründen nicht träumte. Die Verdrehung der Wahrheit in dieser Frage war auf die Abnahme aller Beschränkungen und полу*чение der Möglichkeit unkontrolliert gerichtet, neue Tausende der informativen Sprengausgaben zu öffnen.Nicht umsonst, in jene Zeit wird noch nur den kleinen Pickel im Kreis der demokratischen fünften Kolonne, M.Poltoranins – der Vorsitzende der Regierung der Moskauer städtischen Organisation des Bündnisses журна*листов (bei Jelzin sofort, nach wird das Jahr ein Minister der Presse und der Informationen), verkünden: «… Und wenn uns das Schicksal де*мократии, des Landes teuer ist… Jenes sollten wir in was jenes ста*ло heute, die Montage der vierten Macht – die Behörden der öffentlichen Meinung dadurch демонополизированные die Massenmedien zu beginnen.»
Zu dieser Zeit wie die Pilze verschiedene spreng-организа*ции getarnt unter die vollkommen legalen öffentlichen Vereinigungen des Typs wuchsen: “den April” – die Bewegung сионизированных писа*телей zur Unterstützung der Umgestaltung; “die Gedenkstätte” – sogenannt историкопросветительское die Gesellschaft, dem Vorsitzenden оргкоми*тета der war J.Afanas’ev – der Funktionär des Spionagefonds Soros als auch andere Strukturen, die sich есте*ственно der Propaganda der Sprengideen bedürften, wofür man alle neuen sowohl neuen Zeitungen als auch die Zeitschriften schaffen musste. Darüber, dass von sich diese Organisationen auf dem Plenum der Regierung des Bündnisses der Schriftsteller von RSFSR in November 1989 пове*дала Tatjana Gluschkow vorstellten, das Mitglied dieses Bündnisses: «Zweimal ich присут*ствовала auf der Versammlung Komitees” Aprils “… In diesem Saal schrecklich Zu sitzen: es ist tobend, buchstäblich außer sich geratend лю*ди, die die ungeheueren Wörter über Рос*сии und der Russen wutschäumend sagen…»Die Sowjetunion wird die Welle geschaffen von den Zionisten und den Freimaurern der Sprengorganisationen in vollem Einvernehmen mit dem Programm von CIA überfluten. Sein Direktor Allen Dalles, einer der Führer amerikanisch иудеомасонства, wenn nach dem Krieg провоз*глашен den Krezzug gegen unser Land war, hat концеп*цию dieser Wanderung verlauten lassen: «in der Sowjetunion das Chaos Gesät, werden wir не*заметно ihre Werte auf falsch auswechseln eben wir werden sie in diese falschen Werte zwingen, zu glauben. Wie? Wir werden die Gleichgesinnten, der Verbündeten und der Helfer in Russland finden. Die Episode hinter der Episode wird grandios nach dem Maßstab die Tragödie des Niederganges nicht ergebenst auf der Erde des Volkes, endgültig, необратимо*го des Erlöschens seines Selbstbewußtseins aufgespielt werden.
… Die Literatur, die Theater, das Kino – wird aller und zu verherrlichen die am meisten flachen menschlichen Gefühle darstellen. Wir werden und zu heben so называе*мых die Schöpfer, die und einzuprägen ins menschliche Bewusstsein den Kult Sexes, der Gewalt, des Sadismus, des Verrates, – mit einem Wort aufsetzen werden, jeder Sittenlosigkeit (gerade es aller ist und die Presse Russlands und das Fernsehen macht, kontrolliert се*годня сиономасонству) auf jede Weise unterstützen…
 In der Verwaltung des Staates werden wir das Durcheinander schaffen… Wir unmerklich wir werden zum Eigensinn der Beamten, der bestechlichen Menschen, der Prinzipienlosigkeit beizutragen. Der Bürokratismus und der Bürokratismus werden wird in die Tugend errichtet… Die Ehrlichkeit und die Anständigkeit werden ausgelacht werden und niemandem werden nötig sein, werden sich ins Überbleibsel der Vergangenheit verwandeln. Die Grobheit und die Frechheit, die Lüge und den Betrug, die Trunksucht und die Rauschgiftsucht, die tierische Angst der Freund vor dem Freund und die Rücksichtslosigkeit, den Verrat, den Nationalismus und die Feindschaft der Völker, und vor allem die Feindschaft und den Hass zum russischen Volk – das alles werden wir geschickt und ist unmerklich, zu pflegen, das alles wird von der Erzfarbe aufblühen. Und nur werden nicht viele, sehr wenige oder пони*мать erraten, was geschieht. Aber wir werden solche Menschen an die hilflose Lage stellen, wir werden in der Zielscheibe des Spottes umwandeln, wir werden können, zu verleumden, die Abfallstoffe der Gesellschaft zu erklären… »
Direktor CIA USA 1948

Sionomasonsky выкормыш CIA, hat die Symbiose der bekloppten vyrozhdentsev-Mutanten aus den USA, die in jüdischen paranoiden hergestellt werden «den Schmelzkessel der Nationen und der Völker» – den Plan, nach dem sie das Land und das Volk zerstören werden, die 27 MILLIONEN Leben während des Krieges zurückgegeben haben, für die Rettung des Landes und der Völker Europas, einschließlich der Amerikaner, und der Juden vom Faschismus in 1941-1945 Jahren verlauten lassen…

Den Bil’derbergsky Klub. Das Projekt des Globalen Unterjochens.
http://www.youtube.com/watch? v = _ usnSQj1lyM

Tschubais und Gorbatschow-Agenten der Britischen Untersuchung МИ-6
http://www.youtube.com/watch? v=LGuWbbuamBI

Veronika Krascheninnikows über die Fünfte Kolonne in Russland
http://www.youtube.com/watch? v =-67k6qPwVlI&feature=endscreen
. Für 4:20 – 4:59

 “Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird” Edward Snowden – 6.6.2013Bundestag: Gysi redet Klartext über die Ukraine & Swoboda & Putin (deutsch / english)

Dirk Müller: Die Krim Krise 2014 einfach erklärt

Sahra Wagenknecht, DIE LINKE: »Frau Merkel, lösen Sie sich aus dem Schlepptau der US-Kriegspolitik«

Medienkommentar: Ukrainischer Staatschef Jatsenjuk ist ein Agent der Nato | 12.März 2014 | kTV

Ukrainische Neonazis im Bündnis mit Zionisten und Islamisten – internationaler Faschismus
https://www.youtube.com/watch?v=GO8xvFDV5Rs

 Der Chefredakteur von COMPACT-Zeitschrift und unabhängiger Journalist Jürgen Elsässer über den internationalen Faschismus in Kiew und die Zusammenarbeit von ukrainischen Neonazis, jüdischen Zionisten und radikalen Islamisten gegen den gemeinsamen Feind – Russland. Ausschnitt. Video in völler Länge bei COMPACT TV..

Steht ein 3. Weltkrieg vor der Tür? Und warum?

3.Weltkrieg gegen Russland, Iran, China & der Untergang der Menschlichen Zivilisation Doku (18+)

18+ Vorsicht-Warnung: dieser Film ist unbedingt nicht für Kinder, ebenso nicht für Menschen mit schwachen Nerven – von der gezeigten Realität könnten allerdings in Kürze wir alle getroffen werden, wenn dieser Film sein Ziel nicht erreicht..

KenFM am Set: Friedensmahnwache Saarbrücken, 29.9.2014

Seit einem halben Jahr finden bundesweit die Mahnwachen für den Frieden statt. So auch in der Hauptstadt des Saarlandes. Im Rahmen einer Interview-Reise besuchten wir Ende September Saarbrücken, und versuchten aufzuzeigen, warum die Welt in den letzten Monaten, auch durch deutsches Verschulden, alles andere als friedlicher wurde. Schuldig sind logischerweise die Regierenden, die Mächtigen.

Falsch. Sie sind AUCH schuldig. Aber wir sind mitschuldig, wenn wir ihrem Handeln tatenlos zusehen. Wer Pazifist ist und eine Mahnwache besucht, ist nicht automatisch Aktivist. Er ist vielmehr Passivist, wenn er die Mahnwache nicht als Wecker versteht und sich anschließend nicht selbst darum bemüht, wach zu bleiben.

Dirk Müller: Zalando | Paypal | Windows | Russland | Ebola | ISIS 01.10.2014 – die Bananenrepublik

 Geschätzte Zuschauer Der seit dem gewaltsamen Putsch in der Ukraine amtierende Minister-Präsident Arsenij Jatsenjuk ist ein Agent der USA und ihrer Verbündeten, wie der deutsche Bestseller-Autor und Journalist Gerhard Wisnewski in einem aktuellen Artikel erklärt. Auf der Webseite von Jatsenjuks- Stiftung „Open Ukraine” ist unter der Rubrik „Partner” für jedermann ersichtlich, welche Kräfte seiner Organisation in der Zurüstung des Putschs unterstützten. Hier einige Auszüge: 1. Der „Black Sea Trust”: Das ist eine US-amerikanische Einflussstiftung.
2. Das Chatham House: Das ist ein britisches Netzwerk für internationale Angelegenheiten, unter anderen finanziert von Rockefeller, Bill Gates, der NATO, der EU und der deutschen Konrad Adenauer Stiftung.
3. Die NATO selbst: Eine von der NATO eigens für die Ukraine gegründete Propaganda-Organisation, das „NATO Information and Documentation Centre”.
4. Das NED: Eine von der US-Regierung finanzierte Organisation zur Demokratisierung fremder Länder. Allen Weinstein, der zur Schaffung des NED beitrug, sagte über diese Einrichtung: „Eine Menge von dem, was wir heute (mit dem NED) machen, wurde vor 25 Jahren geheim von der CIA gemacht.”
5. Zu guter Letzt prangt ganz offen und für jedermann ersichtlich das Siegel des US-Aussenministeriums selbst, auf der Partnerliste des neuen ukrainischen Präsidenten Arsenij Jatsenjuk. Meine Damen und Herren, diese Verflechtungen legen nahe, dass Arsenij Jazenjuk als Staatschef der Ukraine nicht die Bedürfnisse des eigenen Volkes, sondern die Interessen der westlichen Mächte vertreten wird. Unterstützen Sie Klagemauer.tv und verbreiten Sie diese Information. Guten Abend..Alexander Dugin – Deutschland und Russland hätten sich verbünden sollen
http://www.youtube.com/watch?v=EjXGQsNsdMA

Bei diesem Vortrag erläutert Alexander Dugin, Professor für Soziologie an der Moskauer Staatsuniversität, Philosoph und Geopolitik-Experte, die geopolitische Konstellationen vor dem Zweiten Weltkrieg.Deutschland machte im 2. Weltkrieg wie schon im 1. Weltkrieg und vor ihm Frankreich unter Napoleon den Fehler, Russland anzugreifen, was dazu führte, dass die Landmächte sich gegenseitig schwächten und die Seemächte Großbritannien und die USA gestärkt wurden.Für Großbritannien war es einerlei, ob Deutschland oder Russland siegen würde, am Ende würden beide erheblich geschwächt aus dem Krieg hervorgehen. Daher verfolgten die Engländer ihr bewährtes Prinzip, die Landmächte in Konflikte zu treiben, um die Vorherrschaft der Seemacht, die Thalassokratie, zu bewahren.Ein Bündnis zwischen Deutschland und Russland hätte das Ende der angloamerikanischen Thalassokratie bedeutet und ein neues Zeitalter der Tellurokratie, eine Vorherrschaft der eurasischen Landmächte, eingeläutet..

USA-Gesetzentwurf drängt Deutschland zur Konfrontation mit Rußland

http://quer-denken.tv/images/Imperialismus.jpg

28. August 2014 Wieder ein großer Schritt in die Richtung, Deutschland in einen Krieg für die USA zu treiben – und ein klarer Beweis, daß Deutschland besetzt und in keiner Weise souverän ist: Unbemerkt und von den Mainstreammedien sorgsam verschwiegen, wird in den USA ein Gesetz auf den Weg gebracht, das Deutschland gebietet, eng mit den USA in Sachen europäischer und globaler Sicherheit zusammen zu arbeiten. Das ist natürlich ganz klar auf die Situation in der Ukraine und die Konfrontation mit Rußland ausgerichtet. Wir haben gefälligst mitzuhelfen, einen Krieg anzuzetteln und in diesem Krieg unsere Männer und Frauen für die USA abmetzeln zu lassen – und Russen zu töten, die uns nichts getan haben. Für die Interessen der USA.
Weiterlesen: USA-Gesetzentwurf drangt Deutschland zur Konfrontation mit Ru?land

Quelle: http://quer-denken.tv/index.php/781-usa-gesetzentwurf-draengt-deutschland-zur-konfrontation-mit-russland

Ukraine Krim USA wollen einen Krieg
http://www.youtube.com/watch?v=Zd9bHTS0IlUBundestag: Gysi redet Klartext über die Ukraine & Swoboda & Putin (deutsch / english)
https://www.youtube.com/watch?v=pXLy0NGW9sMDirk Müller: Die Krim Krise 2014 einfach erklärt
https://www.youtube.com/watch?v=02BhryrDvvASahra Wagenknecht, DIE LINKE: »Frau Merkel, lösen Sie sich aus dem Schlepptau der US-Kriegspolitik«
https://www.youtube.com/watch?v=Dcp8PbRaYJI
 USA drängen EU in den Krieg!Alles geschickt eingefädelt! Die Terroristen sitzen in Washington!
Willy Wimmer (CDU): USA wollen Europa in den Krieg ziehen.
Die Faschisten in der Ukraine sind nun an der Macht. Die Geschichte wiederholt sich!
Du wurdest gewarnt! Bitte weiter verbreiten! ..https://www.youtube.com/watch?v=RetolC29vdQ

Dirk Müller – Die USA will einen Krieg zwischen Europa und Russland anzetteln

Kalte Krieg hat vor der Ukraine Krim Krise von US Kriegstreiber begonnen, Atomwaffen modernisieren

ACHTUNG: Montagsdemo Andreas Popp Wissensmanufaktur Mahnwache für den Weltfrieden Ostermontag Teil1

EU-Parlamentarier: USA wollen jetzt sofort den Krieg mit Russland in Europa!
Abgeordneter des Europaparlaments aus Österreich Ewald Stadler darüber, dass die USA einen Krieg mit Russland in Europa anbahnen wollen. Mai 2014..
https://www.youtube.com/watch?v=OOBtjNdyDcw

Ukraine Krim, Warum die Eliten einen Krieg brauchen

Deutscher Jugend ist es nicht egal, sie wollen keinen sinnlosen Krieg Daniel Gerz

Kämpft gegen den Neofaschismus in der Ukraine! Eine Deutsche für die Deutschen
Aufruf der Mitarbeiterin des Informationsdienstes der Armee der DVR, Margarita Seidler. Über die Situation in der Ukraine, den Genozid der Zivilbevölkerung, den Neofaschismus und die Lügen der westlichen Massenmedien..

Schock 2012!!! – Die US Regierung möchte nicht, das ihr dieses Video zu SEHEN bekommt!

(Doku) – Die Mikrochip Propaganda – Wie die Technik uns versklavt!
https://www.youtube.com/watch?v=upnblcyNsZI

Der Krieg gegen Russland wird immer mehr geschürt und offenbart die immer deutlicher werdenden Propagandalügen, die mit jedem Krieg einhergehen..

David Icke über die wahren Hintergründe in Syrien (Teil 1)

David_Icke_Interview_deutsch_2012 Loslösung vom Reptilien – Holo – Programm

Ukrainischer Pilot gibt Abschuss von MH17 zu

[img]http://amr.amronline.de/wp-content/uploads/2014/07/Ukrainian_Air_Force_Su-25UB_with_two_MiG-29s_9-13_in_background-672×372.jpg[/img]

Letztendlich war der Druck doch zu groß. Der Pilot der ukrainischen Su-25, die in der Präsentation des russischen Generalstabs gezeigt wurde, gab gestern zu, das Flugzeug mit seiner Bordkanone flugunfähig geschossen zu haben. Übereinstimmend wurden dazu Fotos der abgestürzten Boing gezeigt, die klare Einschlaglöcher von Maschinengewehrkugeln enthielt, die übereinstimmend einen frontalen Winkel zeigten und kaum von einer Buk-Rakete herrühren konnten. Bei vielen Pro-Russland Schreiberlingen in den Foren und Kommentarspalten des Internets stießen diese Beichte auf Erleichterung. Ein kleiner Sieg für die Putinversteher, die bisher erfolglos versuchten das Internet mit ihren Fakten zu überschwemmen.

Eine kleine Auflistung der üblichen Argumente der Putinisten:

Zum einen ist da der Machtwechsel in der Ukraine. Dieser erfolgte nach Aussage der pro-russischen Schreiber durch einen Putsch: Beleg dafür: Janukowitsch ist nie zurückgetreten. Wenn er das nicht tut, kann der Präsident nur durch ein Amtsenthebungsverfahren entmachtet werden. Im Falle eines positiven Entscheids der Gerichte, kann die Rada den Präsidenten mit einer 75% Mehrheit seines Amtes entheben. Diese wurde in der Abstimmung trotz offensichtlicher Manipulationen und massiver Einschüchterungen der Abgeordneten durch den rechten Sektor nicht erreicht..

Die Gesetzlosigkeit von CIA der USA
http://www.youtube.com/watch? v=koJ7qTRzBtEНовиков. M.Thatcher – ist genügend 15 Millionen
http://www.youtube.com/watch? v=w-7sTSIfias…Die Zionisten und die NEUE WELTWEITE Ordnung
http://www.youtube.com/watch? v=z23XVYkL1GgDes Meisters der Neuen Weltweiten Ordnung
http://www.youtube.com/watch? v=CQdPLB2mdm8Die Überlegungen über die Neue Ordnung des internationalen RaubesEs sich ergibt, dass auch die UNO, sowohl den Sicherheitsrat, als auch NATO, und das System der internationalen Verträge, und das Haagere Gericht – nur die Instrumente des Raubüberfalles schwach stark. Erscheint, dass dieser Freiheit des Wortes, dieser Nobelpreise der Welt und die ganze Kultur werden nur wie den Anlass verwendet, um im Namen des Humanismus zu töten, den Aggressor zu nennen, wer sich verteidigt und, die Bombenangriffe auf die Opfer zu zerstören, gleichzeitig die Absicht, sie erklärend zu retten. Es sich ergibt, dass der Kapitalismus auf Kosten vom Raubüberfall der eigenen Völker mittels der Finanzgaunerei, und der Völker anderer Länder – mit Hilfe des ausgerüsteten Raubes existiert. Außer der vielfachen Wiederholung der Binsenwahrheit, was man noch machen kann?Die Quelle: http://www.agnivek.ru/…[quote]Den Polizeistaat (ist von der Zensur der USA untersagt)
http://www.youtube.com/watch? v=838v7ccGy4M…Wer verwaltet zu die USA und NATO, und zugleich von anderen Ländern kolonisierten die USA in verschiedenen Formen für heute?
CIA, die ukrainischen Nationalisten, die Operation “Belladonna” und den kalten Krieg
Изображение

In den vor kurzem freigegebenen Dokumenten von CIA wird, wie die Führung УГВР, die in 1944 für die Verwaltung der Ukrainischen Aufständischen Armee geschaffen sind beschrieben, УПА, hat die Zusammenarbeit mit CIA begonnen. In diesen Dokumenten ist der Charakter des Abkommens, das zwischen … entwickelt ist gezeigtDie Geschichte des Kalten Krieges, die an den Universitäten und den Forschungsinstituten im Westen untersuchen, war ein Thema der zahlreichen Bücher und der Artikel der Historiker und der Journalisten. Diese Publikationen deckten viele geheime antisowjetische Operationen, die von der Zentralen Verwaltung Aufklärung der USA finanziert werden (CIA) während dieser Epoche auf.Nichtsdestoweniger, diese Publikationen beleuchteten im ausreichenden Maß die Rolle nicht, die die ukrainsko-amerikanische Organisation unter dem Titel «Prolog Research and Publishing Inc spielte.», die mit 1952 bis 1988 existierte.Die Organisation “Prolog”, die sich in Philadelphia zuerst stützte, und später in New York und endlich in Ньюарке, den Bundesstaat New Jersey, wo sie bis zur Unterbrechung der Tätigkeit arbeitete, war, von der Zeit der Bildung, der Tochtergesellschaft von CIA – der technische Terminus für das unabhängige Unternehmen, das von der Agentur finanziert wird, aber unter seiner geraden Führung.Der Organisation “Prolog” war der Kodetitel von CIA “Aerodynamic” (aerodynamisch) von vornherein gegeben, das auf “QRDynamic” nachher geändert war. Die Organisation ist als die Fortsetzung der Beziehungen, die zwischen CIA und von seinem Vorgänger von der Zentralen Gruppe nach der Untersuchung (CIG) und УГВР bestimmt sind (Українська Головна Визвольна Ist Froh), in 1946, in den frühen Etappen des Kalten Krieges erschienen.In den vor kurzem freigegebenen Dokumenten von CIA wird, wie die Führung УГВР, die in 1944 für die Verwaltung der Ukrainischen Aufständischen Armee geschaffen sind beschrieben, УПА, hat die Zusammenarbeit mit CIA begonnen. In diesen Dokumenten ist der Charakter des Abkommens, das zwischen zwei Seiten entwickelt ist gezeigt, eben es sind die wichtigen Informationen über die speziellen Operationen gewährt, die in die ersten Jahre des Kalten Krieges durchgeführt wurden.In einem Dokument, unter dem Titel «die Operation wird die Belladonna», beschrieben, wie auch warum hat die Regierung der USA mit den Vertretern УГВР in Rom angeknüpft und warum hat die USA УГВР als der Partner gewählt, oder, wie es im Dokument angewiesen ist, “des Mitarbeiters”, in der Operation, die und auf die Unterstützung des ukrainischen Befreiungskampfes gerichtet ist, und auf die Versorgung der Regierung der USA von den termingemäßen Informationen über die Absichten der UdSSR in Nachkriegseuropa.УГВР, als die politische Führung УПА, kontrollierte das Netz der Partisanenbildungen in der Ukraine und in Polen, die die notwendige Lage einnahmen, um als das System der frühen Benachrichtigung zu gelten und, termingemäß genau разведданные zu gewähren, falls die Rote Armee Stalins die Aufstellung nach dem Westen beginnen wird. Diese Informationen waren wertlos für die Agentur für die Gebühr разведданных die USA, ЦГР, und für seinen Nachfolger, CIA.Obwohl, für УГВР, die Mission УПА auf dem ersten Platz war und ist vor allem auf den Kampf mit den sowjetischen Kräften und der Errichtung des unabhängigen ukrainischen Staates gerichtet. Jede Aufgaben, die seitens УГВР der Führung УПА gestellt wurden, waren nebensächlich.Mehr allen, was УГВР notwendig war ist den westlichen Verbündeten zu finden, der, seiner finanzieren könnte, es würde scheinen, die romantische und hoffnungslose Tätigkeit. Die USA war seine größte Hoffnung, und seine Führung glaubte, dass das annehmbare Abkommen über die Zusammenarbeit die Interessen beider Seiten schützen wird.«Die Operation die Belladonna», begonnen in November 1946, ist eine 25.-seitige Übersicht der ukrainischen Organisationen, die die Tätigkeit in Nachkriegseuropa führen, zusammen mit den Biografien ihrer Führer und der Einschätzung des Potentials dieser Gruppen in die Teile ihres Nutzens für die Gebühr разведданных für die USA.Unter verschiedenen Organisationen waren zwei Gruppen – УГВР und die Organisation der Ukrainischen Nationalisten, die von Stepan Banderoj geleitet wird, die Gruppe OuN-Bandera abgenommen.Im Dokument «die Operation die Belladonna» ist es angewiesen, dass der erste Kontakt des anonymen Offiziers der amerikanischen Untersuchung mit УГВР in April 1946 in Rom bestimmt war, die Kontakte mit den Vertretern der Ukrainischen Griechisch-katholischen Kirche in Vatikan verwendend.

http://no-fascism-ukr.ucoz.org/publ/9-1-0-157

Der sich entwickelnde russische Nationalismus kann von ein solcher nicht sein, von welchem der naive Nationalismus vorvorig oder sogar des vorigen Jahrhunderts war. Für die zweite Hälfte ХХ des Jahrhunderts hat die liberale westliche Wissenschaft die nationalistische Ideologie «nach den Kernen» geordnet, hat sich bemüht, ihre “Mythe” zu erklären und, allen zu machen, damit zum Nationalismus aufgehört haben sich ernst zu verhalten. In der Qualität «der nützlichen Ideologie» war der Nationalismus nur den Ländern Osteuropas und die UdSSR erlaubt, da separatistisch (das heißt местечковый) der Nationalismus Lettlands, Georgiens oder der Ukraine gegen den sowjetischen Internationalismus, auf die Zerstörung des Sowjetischen und Russischen Imperiums gerichtet war. Und für «демократизированной» war der Nationalismus Russland sofort untersagt, da allen sehr gut verstehen: der russische Nationalismus findet “местечковым nicht statt”. Der russische Nationalismus ist ein Nationalismus reichs-. Und für den Schutz des russischen Nationalismus muss man gut gewappnet des modernen Wissens sein, deshalb tue ich beim Leser dafür, dass die heutige Überlegung kaum mehr von der komplizierten Sprache geschrieben sein wird, als die vorhergehenden und nachfolgenden Teile unseres “Alphabetes” im Voraus Abbitte.

Die Diskriminierung ist nicht nur nach dem moralischen Verstand, sondern auch unzulässig, weil sie die Gesellschaft und den Staat zerstört. Mit ihr muss man von der Verstärkung integrierend, инклюзивного des Anfanges – das heißt religiös und universell kämpfen.

In der heutigen Welt ist die Diskriminierung eine zirkulierende Seite der Konzeption «der Titelnation». Der Nationalismus ist eine Erfindung des neunzehnten Jahrhunderts; genauer, er existierte und früher, aber war vom universellen Glauben beschränkt. So war bis jetzt der Westen in eine Kirche vereinigt, zwischen den Ländern waren die Kriege auch, aber die einheitliche Kirche hielt das Wüten der Leidenschaften zurück. Die Provinzen gingen von einem Land zu anderem über, von den ethnischen Reinigen nicht begleitet worden, war die Diskriminierung Seltenheit. T.S.Eliot war ein Anhänger des englischen Katholizismus zum Beispiel, wollte, dass der englische Nationalismus vom ökumenischen Katholizismus gemäßigt wurde.

Golodomor und CIA der USA
06.04.2012 – 10:49

Wie sich die ukrainischen Nationalisten der sowjetischen Epoche als die Bauern im geopolitischen Spiel der westlichen Mächte erwiesen haben? Welche Beziehung des Sonderdienstes Deutschlands und faschistischen Italiens hatten zur Propaganda des Themas «голодомора»? Was solches «das Garvardsky Projekt» und warum war dafür so CIA der USA interessiert? Als beschäftigte sich «die Abteilung nach der Vernichtung der Dokumente» im System der amerikanischen Geheimdienste tatsächlich? Welche Verbindung zwischen den ukrainischen Nationalisten und Алленом Даллесом? Welche Rolle in der Arbeit gegen die UdSSR führte der Westen иерархам der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche ab? Und wie die Handlungen der ukrainischen Nationalisten unter Leitung CIA geholfen haben, bekannten Schriftsteller-Schwärmer Alexander Berdnika zu ersetzen?

Geschaffen gleich am Anfang des Kalten Krieges, ist Zentrale Verwaltung Aufklärung am meisten berühmt den modernen amerikanischen Sonderdiensten rechtlich. In der Tat, ob viele aus неспециалистов wissen, was zum Beispiel hinter den Abkürzungen РУМО oder АНБ flieht? Über CIA hörten alle, wer wenigstens einmal in die Leben durchgelesen hat oder es hat am Bildschirm irgendwelcher amerikanischer Spionagekämpfer angeschaut. Doch klärt sich die führende Lage von CIA in die Aufklärungsgesellschaft der USA durchaus nicht davon, was grösst oder am meisten finanziert den in ihn Eingehenden Organisationen sind. Weder nach der Zahl der Mitarbeiter, noch nach dem Umfang des Budgets nimmt es die ersten Plätze ein, selb АНБ überlassend. Die führende Rolle von CIA besteht darin, dass es die Tätigkeit aller zahlreichen und vielfältigen amerikanischen Untersuchungen koordiniert. Dazu hat eigentlich es seinerzeits Präsident Trumen eben geschaffen. Der Direktor von CIA wirft sich unmittelbar dem Präsidenten der USA unter, nach dem Amt bekleidet er das Amt des Direktors der zentralen Untersuchung gleichzeitig und in dieser Qualität ist ein operativer Leiter der Aufklärungsgesellschaft tatsächlich. Doch stellt und an und für sich CIA die mächtigste Organisation, die sich mit der Gebühren und mit der Bearbeitungen der Aufklärungsdaten beschäftigt, der Anwerbung der Agentur und verwaltend alle Geheimoperationen der USA im Ausland dar. Eine Hauptrichtung der Tätigkeit von CIA immer nicht war die Untersuchung, und die Sprengarbeit, und dem Hauptobjekt dieser Arbeit – die UdSSR und die Länder des Sozialismus. Seit August 1949 war заброска auf das Territorium der UdSSR gehend die Ausbildung in CIA der ukrainischen und baltischen Nationalisten organisiert.Die Agenten wurden mit den Funkstellen gewährleistet eben sollten die Verbindung mit den amerikanischen Leitern, die sich in Westdeutschland befanden halten. Während fünf Jahre von CIA warf die Agenten in der UdSSR mit den Fallschirmen oder beförderte durch der Ostsee, doch hat kein von ihnen keine Informationen mitgeteilt, wenn der Signale über den Misserfolg nicht zu halten. In den Ländern Osteuropas entstanden “die Gruppen des Widerstands des Kommunismus”. Im Rahmen der Operation unter dem Kodetitel “war die Rote Mütze – die roten Socken” die Sonderausbildung der polnischen, rumänischen, ungarischen und tschechoslowakischen Emigranten organisiert, die “die Bewegungen des Widerstands” просоветским den Regimes in den Ländern nachher leiten sollten. Auf die Territorien Westeuropas waren die geheimen Lagerhäuser der Waffen (aufgestellt damit im Falle des Krieges blieben “die Befreiungsbewegungen” mit leeren Händen nach der Ankunft der sowjetischen Armee nicht). Die amerikanischen Militärflugzeuge fielen in den sowjetischen Luftraum ständig ein. Nur das Extrakt aus der Liste der Verluste, die von den Amerikanern offiziell anerkannt sind: am 8. April 1950 war über der Ostsee von den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug-Spion der Kriegsmarine der USA PB4Y-2 “Прайвэтир” abgeschlagen. Am 6. November 1951 ist unweit der sowjetischen Küste das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-3 “der Neptun”, der davor von den sowjetischen Jagdflugzeugen beschossen ist verlorengegangen. Am 13. Juni 1952 ist über dem Japanischen Meer der begehende Aufklärungsflug das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-29 “Суперфортрес” verlorengegangen. Am 7. Oktober 1952 ist unweit der japanischen Küste das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-29A “Суперфортрес” verlorengegangen. Am 29. Juli 1953 ist über dem Japanischen Meer von den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug der Luftwaffe der USA RB-50 “Суперфортрес” zum Absturz gebracht. Am 4. September 1954 ist neben der sowjetischen Küste das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-5 “Neptun” zum Absturz gebracht. Am 7. November 1954 ist unweit der Insel Hokkaidos (Japan) den sowjetischen Jagdflugzeugen das Flugzeug-Fotospion der Luftwaffe der USA RB-29 abgeschlagen. Am 22. Juni 1955 unweit der Insel Heilig Лаврентия im Beringmeer von den sowjetischen Jagdflugzeugen ist das Streifenflugzeug der Kriegsmarine der USA P2V-5 “Neptun” zum Absturz gebracht.Seit Juli 1956 haben die Flugzeuge-Spione unter Leitung CIA entwickelten U-2, unverletzbar für die damaligen sowjetischen Mittel ПВО, die unbestraften Flüge in die Tiefe die Territorien der Sowjetunion begonnen. Doch ist seit 1960 für CIA die Epoche der öffentlichen Skandale getreten. So war am 1. Mai 1960 den demonstrativ ungenierten Flug durch das sowjetische Territorium pilotiert Фрэнсисом Гэри Пауэрсом des Flugzeuges U-2 unterbrochen von der sowjetischen Rakete “die Erde-Luft” im Himmel über Sverdlowsk. (Ist darüber ausführlich lesen Sie Hier)Die DarstellungErstens haben die Amerikaner versucht, die Legende des Verdeckens einzusetzen, erklärt, dass es das Flugzeug der Untersuchung des Wetters war, das vom Kurs abgeschlagen wurde. Doch wurde am Leben bleibend der internationale Skandal geschlagen. Der Skandal folgte hinter dem Skandal den ganzen nachfolgenden zwanzigsten Jahrestag, aber mit der Ankunft zur Macht Präsidenten Rejgana hat das Pendel zur Rückseite geschaukelt. Den nächsten Krezzug gegen “die Imperien des Übels unternommen”, bedürfte sich Рейган des geschäftsfähigen Aufklärungsinstruments.Dabei waren die speziellen Ausbesserungen, die CIA vom Teil der auf ihm aufgelegten Beschränkungen befreien übernommen.Wurde die Sprengarbeit von CIA gegen die UdSSR heftig aktiviert. Der Verwaltung war das Ziel gesetzt, den Ruin in den Verständen der sowjetischen Menschen zu schaffen. Waffen von CIA wurden die Gerüchte und die Klatsche, deren Ziel bei den Bewohnern der UdSSR die Überzeugung zu schaffen war, als ob auf das Leben ist es, als in der Sowjetunion im Westen besser, und der niedrigere Lebensstandard in der UdSSR ist von der sozialistischen Gesellschaftsordnung angeblich bedingt. Parallel wurden auch die ökonomischen Diversionen durchgeführt: искусствено entstand das Defizit auf verschiedene Gruppen industriell und породовольственных der Waren. Unter dem Dach von CIA arbeiteten auch die westlichen Radiostimmen, die die Verleumdung auf unsere Gesellschaftsordnung verbreiteten.Endlich, Mitte 80 Jahre von CIA konnte die Menschen in die höchste Staffel der Sowjetischen Macht durchführen, und die Agenten haben begonnen, das Land zu zerstören es ist von innen, sondern auch oben nicht einfach. Als das Schmiergeld die Honorare für die verlegten im Ausland Bücher und verschiedene internationale Preise verwendend, strebten sie nach der Annahme vorteilhaft zu den USA der politischen Lösungen. Gleichzeitig wurden die nationalistischen Organisationen an den nationalen Rändern unterstützt und mit allen Mitteln wurden die separatistischen Ambitionen der lokalen partijno-sowjetischen Eliten aufgeblasen. Ein Ergebnis das alles wurde die Unordnung der UdSSR und die Demontage des Sozialismus eben.
Die Bombe!!! Syrien!!! Die Selbstentlarvung Europas!!! Loran Louis!!! WACKER!!! WACKER!!!
http://www.youtube.com/watch? v=hrNqHusmM2Q&list=PLHObRrqCnIIDE1Ocij128mcHH_szTo2iL205 Rechte des Menschen den Blick in die Welt die Militärverbrechen der USA MILITARY CRIMES Новиков die Chronik
https://www.youtube.com/watch? v=vNTjZqEGBRE

2012 04 16 Rechte des Menschen der USA =Нацистская Deutschland Новиков Weißrussland
https://www.youtube.com/watch? v=8U50PZG6yJg

Die Rechte des Menschen: den Blick in die Welt (19.09.2010) Konzentrationslager in den USA
https://www.youtube.com/watch? v=H0B5vkIqcGQ

Alex Jones on the Poison in Our Food Part 1/2
https://www.youtube.com/watch? v=fRBvO14Sbgg

Den Plan Dalles für die UdSSR
Аллен Даллес (1893-1969), arbeitete in Zentraler Verwaltung Aufklärung der USA (CIA) ab Datum seiner Bildung in 1947.

Den Schlag nach den Gegnern der Theorie “der Verschwörung”
Die weltweite Regierung:

Изображение

Den Zionismus. Die weltweite Verschwörung
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

Dr. John Koleman das Komitee 300 Geheimnisse der WELTWEITEN RegierungDAS VORWORT DES ÜBERSETZERSAngeboten der Aufmerksamkeit der Leser das Buch unparteiisch, ist objektiv und доказательно beleuchtet die zerstörende Tätigkeit der der Menschheit aufrichtig feindseligen Kräfte, die die eigenen Ziele verfolgen, eine deren taktischer Aufgaben ist das Unterjochen der Menschen im weltweiten Maßstab mittels des Systems der globalen Verwaltung und der Kontrolle, bekannt von vielem unter dem Titel “die neue weltweite Ordnung”. Im Buch aufgrund des reichsten tatsächlichen Materials werden planmäßig-sotsiumnaja die Struktur der Vollzieher dieses globalen Vorhabens, die Mechanismen der Verwaltung der Gesellschaft und die Weisen der Einwirkung auf das individuelle und kollektive Bewusstsein der Menschen, die Maßstäbe der Manipulation von den Menschen, die Methoden der aggressiven informatsionno-propagandistischen Tätigkeit geöffnet, deren Ausmaß sogar dem Amt Goebbels nicht träumte, es sind die am meisten offenbaren Verbrechen, die geheimnisvollen und незваным von der weltweiten Regierung vollkommen sind aufgezählt.Treffen die Maßstäbe der Diversion: sind ergriffen und hart werden ALLE staatlichen, finanz-ökonomischen, Ausbildungs- und anderen öffentlichen Institute kontrolliert. Außerdem, die TOTALE Kontrolle ist nicht nur aus dem öffentlichen Niveau verwirklicht, sondern auch ist bis zur Kontrolle auf der Höhe des individuellen Bewusstseins jeder Persönlichkeit hingeführt. Das Prinzip der Veränderung ist von diesen Kräften für die Grundlage ihrer zerstörenden Tätigkeit genommen. Zielgerichtet, ist geplant und irreversibel ändert sich aller – vom Genotyp des Menschen und des es umgebenden Mittwochs bis zur Mentalität und dem Bewusstsein der Menschen, die traditionell sind, der natürlichen und gewohnheitsmäßigen Stereotype des Verhaltens. Gegen die Menschheit wird der Eintritt nach der breiten Front geführt. Dabei ist vom Autor die grundlegende Gesetzmäßigkeit, zulassend sehr genau bemerkt, verborgen und unbestraft – die Allmählichkeit und незаметность die vom Feind hergestellten Menschheiten der Veränderungen zu bleiben. Negativ für die Menschheit werden die Ergebnisse nach den Jahren und den Jahrzehnten der ununterbrochenen destruktiven Arbeit bemerkenswert sein.Aus dem Inhalt des Buches ist die Schlussfolgerung eindeutig, dass die Westliche Gesellschaft, wohin uns so hartnäckig streben, “die Demokraten” und “die Liberalen”, zur Zeit in allen Erscheinungsformen aufzunehmen, in erster Linie aufnimmt ist staatlich-politisch System, vollständig dem kontrolliert weltweiten Spinngewebe aus geöffnet und geschlossen (heimlich und geheim) der Organisationen, sowie der Institute, der Massenmedien und anderer Strukturen, die geschaffenen und aus dem EINHEITLICHEN Zentrum verwaltet werden, der den Autor “vom Komitee 300 genannt ist”. Den östlichen und Asiatischen Gesellschaften vom Komitee 300 ist die Rolle der gehorsamen “Dienerschaft” schon abgeführt, so dass sich die ganze Welt unter seinem Fuß befindet. Das Buch ist für unseren Leser in Zusammenhang mit den Ereignissen in Russland und GUS-Staaten besonders aktuell eben lässt zu, die zahlreichen Parallelen und die Analogien zwischen den vergehenden Ereignissen im Westen und in der Welt insgesamt, und durchzuführen, was bei uns zur Zeit geschieht.Der “Einschluss” Russlands und der Länder ehemaliger UdSSR ins weltweite finanz-ökonomische und “demokratische” ideologische System hat den Weg dem großangelegten Einfluss von außen, der Manipulation mit dem Bewusstsein der Menschen und der Verwaltung unserer Völker von den Agenten “der weltweiten Regierung” geöffnet. Das Buch hebt das Bewusstsein des patrioticheski-gestimmten Lesers auf eine bestimmte Höhe, die systematisch und komplexe ermöglicht, “von der Höhe des Vogelflugs”, auf viele Ereignisse und die Erscheinungen der Gegenwart und der neulichen Vergangenheit zu blicken.Der Autor verbirgt die Position – das Buch проникнута angelsächsisch, protestantisch, freiheitsliebend und etwas sogar vom rebellischen Geist der ersten weißen Ansiedler Amerikas, und in dieser Hinsicht er unbedingt der Patriot des Landes und des Volkes nicht. Doch, dieses Streben zum Abklären des nationalen Interesses beschränkt es eben: das höchste, wahrhaft globale Niveau der Betrachtung des Problems hat sich dem Autor erwiesen ist unzugänglich. Die Wahrheit darin, was hinter dem ganz geheimen Komitee 300 (vom übrigens genannten Autor vom Ober-kontrollierenden Organ – entsteht die Frage “vom Organ was oder wessen?”) existieren die Wirklich geheim-, mächtigen und der Menschheit äußerst feindseligen Kräfte. Diese Kräfte sind an den temporären Formen und оргструктурам, für sie und das Komitee 300 nicht befestigt, und die zahlreichen Organisationen in ihn eingehend und ihm kontrolliert, sind eine Schirmwand, die und die termingemäße Form der Verkörperung der nicht menschlichen Vorhaben bequem ist…

Die Pädophilie und talmud
http://www.youtube.com/watch? v=sTpq5FkRLCM

ТАЛМУД, DAS BUCH ФАРИСЕЕВ 1
http://www.youtube.com/watch? v=BHh8KTslvrA

John Perkins Ispoved’ des ökonomischen Mörders
http://www.youtube.com/watch? v=qBGpojdJBMo

Die Gesetzlosigkeit von CIA der USA
http://www.youtube.com/watch? v=koJ7qTRzBtE

Das Komitee 300: Рокфеллеры, Ротшильды, Морган und den Ford
http://www.youtube.com/watch? v=VLgROo_UDeg

Es ist wichtig!!! Das Komitee 300
http://www.youtube.com/watch? v=U2TAFKGF-94

Das Komitee 300

John Koleman

DIE GEHEIMNISSE DER WELTWEITEN REGIERUNG – DIE VERSCHWÖRUNG GEGEN DIE MENSCHHEIT

Rokfeller über das Endziel der weltweiten Regierung..
http://www.youtube.com/watch? v=ViuJZvpUFho

Israel. Den Zionismus. Die weltweite jüdische Verschwörung.
http://www.youtube.com/watch? v=8mJTVr9nSXk

Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt...
Arthur Schopenhauer
Liebe Grüße
MfG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *